Der Januar steht vor der Tür und die Tage sind noch kurz und langweilig. Die Magie von Weihnachten liegt nun wirklich hinter uns. Wie könnte man die sich allmählich verlängernden Nachmittage besser mit einem Hauch von Neujahrsgenuss verschönern? Hier sind unsere vier besten Orte, um einen Nachmittagstee in der englischen Hauptstadt zu genießen.

Nachmittagstee

Claridges klassischer Nachmittagstee, Mayfair

Preis: £ 50 pro Person

Was Sie bekommen: Eine Auswahl an Teesorten, Fingersandwiches, Scones mit Marco Polo-Gelee und Cornish Clotted Cream sowie eine Auswahl an süßem Gebäck.

Wenn Sie Kinder dabei haben, können diese eine eigene Version des Nachmittagstees genießen, was eine nette Geste ist. Sie können dem Personal hier nichts vorwerfen. Für jedes Abendessen müssen mindestens zwei Personen anwesend sein, und alle möchten Ihnen gerne etwas über ihre Lieblings-Teemischung erzählen - es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Es gibt normalerweise eine schöne musikalische Untermalung, oft sowohl von einem Pianisten als auch von einem Cellisten. Die Gäste erhalten auch eine kleine Dose Claridge-Tee-Mix zum Mitnehmen.

Flemings Chocoholic Nachmittagstee, Mayfair

Preis: £ 39 pro Person

Was Sie bekommen: Eine Auswahl an Schokoladen- und Cremetee, Schokoladentee oder Karamelltee, Fingersandwiches, Schokoladenscones, Petit Fours

In einem boudoirartigen Keller fühlt sich der Nachmittagstee hier durch und durch ungezogen an. Es ist trendig und kantig - ganz anders als einige der berühmtesten und traditionellsten Nachmittags-Tee-Spots. Das Angebot an Petit Fours und Gebäck wechselt regelmäßig und ist immer köstlich klebrig. Zu den früheren Kreationen gehörten Schokoladenscones, Churros mit Dip-Sauce und klassische Schokoladen-Eclairs. Gehen Sie hungrig und mit einem sehr süßen Zahn!

Browns Hotel's Tea-Tox

Preis: £ 39,50 pro Person

Was Sie bekommen: Eine gesunde Auswahl an Obst- und Kräutertees, herzhaften Snacks, Kuchen, Fruchtsorbet und Obstspießen mit Joghurt und Honig.

Tea-Tox, eine ganz andere Variante des klassischen Nachmittagstees, ist die ideale Wahl für eine Belohnung nach Weihnachten. Die Köche haben ein Menü zusammengestellt, das wenig Fett und Zucker enthält. Dazu gehören pochierter Lachs und Dill-Crème-Fraiche auf dunklem Roggenbrot sowie mehl- und zuckerfreier Schokoladenkuchen. Wenn Sie ein Glas Champagner hinzufügen, ist auch das kalorienarm!

Berkeleys Prêt-à-Portea

Preis: £ 39 pro Person

Was Sie bekommen: Auswahl an Loseblatt-Tees, herzhaften Snacks, Fingersandwiches, Kuchen und Fantasien.

Ich rufe alle Fashionistas an! Was auch immer in der Modewelt in der Saison ist, hier finden Sie es. Die Speisekarte ist von der Haute Couture inspiriert und wechselt alle sechs Monate, um die neuesten Kollektionen widerzuspiegeln. Das A / W 2013/14-Menü umfasst Köstlichkeiten wie Emporio Armani-Cassis-Veilchenmousse, Oscar de la Renta-Orangenbavarois und einen mit Burberry Prosum-Herzen gemusterten Ingwer-Keksgraben mit Karamellglasur. Erwarten Sie, dass Ihre Snacks in Form von Schuhen und Kleidungsstücken erscheinen.


Der perfekte Kurztrip nach London - August 2022