Ein Besuch in Thailand kann Ihre Chance sein, dem geschäftigen Alltag zu entfliehen, sich zu entspannen und ein neues Land zu entdecken, das exotisch und jenseits der Welt ist, oder eine Chance, sich einmal im Leben mit Adrenalin zu beschäftigen. Sie können sogar beides aufnehmen, aber Thailand ist ein natürlicher Zufluchtsort voller sportlicher Ausflüge für Thrillseeker. Hier sind unsere Top 5.

1. Klettern

Die ikonischen Phi Phi Inseln sind die Heimat berühmter Kalksteinkarste und Klippen. Klettern ist zu einem festen Bestandteil des unerschrockenen Abenteurer-Besuchs in Thailand geworden. Wenn Sie ein begeisterter Kletterer sind, muss der Tonsai Tower Ihr Leben lang in Atem halten. Der Aufstieg hat mehrere markierte Routen und Titanschrauben und -schlingen, um sicherzustellen, dass auch Anfänger auf ihre Kosten kommen.

Felsklettern

2. Tauchen

Machen Sie Koh Samui zu Ihrer Basis und Sie werden eine Vielzahl fantastischer Tauchmöglichkeiten haben. Nach ein paar Tagen, in denen Sie sich am Pool Ihrer privaten Luxusvilla sonnen, machen Sie sich auf den Weg zu einem der vielen PADI-zertifizierten Tauchveranstalter in der Region. Die größte Konzentration von Tauchanbietern befindet sich am Bophut Beach und das Wasser ist voller natürlicher Meeresbewohner und bunter Korallen.

Gerätetauchen

3. Zip-Futter

Vielleicht haben Sie es zu Hause versucht, aber Sie sollten es nicht versäumen, es in der exotischen Schönheit Thailands zu versuchen. Genießen Sie Ihre Zeit am Himmel und sehen Sie, wie atemberaubend Thailand von oben aussieht. Zip-Lining ist in vielen der beeindruckenden Regenwälder Thailands erhältlich, darunter in der Nähe von Chiang Mai. Die Betreiber sorgen dafür, dass die Umwelt nicht durch Ihren Genuss beeinträchtigt wird.

Reißverschlussfutter

4. Tauchen am Himmel

Wenn Sie Lust auf eine Fahrt in den thailändischen Himmel haben, ist Pattaya der richtige Ort für Sie. Die beliebte Küstenstadt beherbergt zwei Fallschirmspringzentren und ist dank des klaren Himmels, des milden Klimas und einer Reihe sicherer Landeplätze der perfekte Ort zum Tauchen. Erleben Sie Thailand aus einer höheren Höhe als Sie es sich jemals vorgestellt haben und achten Sie auf die weitläufigen Urwälder und glitzernden Küstenlinien von oben.

Fallschirmspringen

5. Kite Boarding

Kitesurfen ist eine relativ neue Sportart, bei der Sie das Wasser auf völlig neue Weise genießen können. Das offene Flachwasser ist ideal, um die Brise einzufangen und diesen Sport zu genießen, der Wakeboarden, Windsurfen und Paragliding kombiniert. Hua Thanon und Nathon auf Koh Samui sind zwei der beliebtesten Kite-Boarding-Orte und eine großartige Option, wenn Sie nach einer neuen Extremsportart suchen.

Kite Boarding


TOP 5 GLITCHES In Build a Boat! *Updated* - August 2022