Abgesehen von unberührten weißen Sandstränden und nahezu perfektem Wetter das ganze Jahr über beherbergt Grand Cayman einige kulinarische Größen. In der Tat ist die Karibikinsel die Heimat des berühmten „Cayman Cookout“, der von Eric Ripert selbst veranstaltet wird und ein wunderbares Essen und Weinwochenende der Extraklasse ist. Auch wenn Sie es nicht zum Kochen schaffen, können Sie am Seven Mile Beach fantastische Speisen und Weine genießen. Die 5 besten Restaurants in der Gegend sind eine Mischung aus gehobenem Stil und preisgünstigem Komfortessen, aber alle machen die Liste der besten Restaurants der Stadt aus.

1. Blue von Eric Ripert

Zweifellos ist dies das fabelhafteste und luxuriöseste Restaurant am Strand. Das Blue befindet sich im riesigen Ritz Carlton-Komplex und bietet verschiedene Degustationsmenüs sowie einige À-la-carte-Gerichte. Es zelebriert die frischesten Meeresfrüchte der Region. Wenn Chef Ripert dabei ist, können wir uns natürlich vorstellen, dass es großartig ist. Wenn Sie in der Stadt sind, müssen Sie in Blau eintauchen.

Blau von Eric Ripert

2. Sunshine Grill

Dieser Ort befindet sich im bescheidenen und nicht am Strand gelegenen Sunshine Suites Resort und ist immer noch sehr hell und einladend, da Sie wählen können, ob Sie am Pool oder drinnen speisen möchten. Dieses Restaurant im Diner-Stil ist die Nummer 1 unter den Trip Advisor-Restaurants und eignet sich perfekt zum Frühstück oder Mittagessen, auch wenn Sie es mitnehmen, um es am Strand zu essen. Der Service ist hervorragend, wie wir es von Top 5 erwarten, und lässt keine Wünsche offen.

3. Yoshi Sushi Restaurant

Sie mögen neugierig sein, wie Yoshi den dritten Platz in dieser Liste belegt hat. Wenn Sie jedoch versuchen, ohne Vorbehalt in die Liste einzusteigen, erfahren Sie genau, warum. Yoshi befindet sich in einer kleinen Reihe von Läden mit verdunkelten Fenstern - und das aus gutem Grund, da sie die Bühne für ein sehr japanisch inspiriertes Restaurant mit extrem leckerem frischem Fisch, Tempura und sogar Pfannengerichten bereiten.

4. Agua

Dieses Restaurant ist ein lokaler Favorit und bietet italienisch inspirierte Gerichte und Meeresfrüchte. Die Ceviche ist der Favorit der Insel, mit säuerlichen Zitrusaromen, die den frischesten Fisch vervollkommnen, den Sie finden werden. Auch in einem Einkaufszentrum werden Sie von außen überrascht, aber wenn Sie das Essen von Agua probieren, werden Sie bald von innen verwandelt.

Agua, Grand Cayman

5. Luca

In Luca finden Sie die umfangreichste Weinkarte in einem modernen italienischen Restaurant. Während das Dekor um Sie herum schick ist, können Sie sich mit traditionellen Favoriten wie Risotto oder Pasta Pommodoro verwöhnen lassen, oder Sie können eine ihrer modernen Wendungen probieren, wie das erstaunliche gefrorene Limencello zum Nachtisch. Es ist perfekt für einen heißen und feuchten Grand Cayman-Abend.

Schon hungrig? Ein Ausflug nach Seven Mile Beach ist mit Sicherheit ein Feinschmecker-Abenteuer in einem tropischen Paradies.


5 places you need to eat at in Cayman | Vlog 106 - August 2022