Wir sind immer auf der Suche nach neuen und interessanten Dingen in Afrika und immer am Puls der Zeit. Deshalb freuen wir uns, Ihnen unsere fünf heißesten Luxus-Safari-Ideen für 2014 in ganz Afrika vorstellen zu können - all dies kann helfen die perfekte Ergänzung zu einer Safari, oder kann alleine gemacht werden:

Kanupfad Selinda

Der Selinda Canoe Trail in Botswana muss der einzigartigste Kanuferienort der Welt sein. Hier durchqueren Sie gin clear Kanäle in unberührter Wildnis - Fahrzeuge und Menschen waren noch nie in dieser atemberaubenden Gegend und daher ist die Wildbeobachtung auch sensationell. Sie verbringen entspannte Tage damit, den Selinda Spillway hinunterzutreiben, herauszufinden, ob Sie etwas Interessantes sehen, und übernachten in Ihrem privaten Flugcamp. All dies wird von Botswanas besten Safari-Guides geleitet.

Kanupfad Selinda

Ibo Island Dhow Safari

Jeder mag Inselhüpfen, aber die Inseln im Quirimbas-Archipel scheinen mehr Juwelen zu besitzen als die meisten anderen. Diese wunderschönen Inseln sind der perfekte Ort, um sich zwischendurch, nach oder vor einer Safari zu entspannen - das traditionelle afrikanische Boot, die Dhau, ist vielleicht eine der friedlichsten und entspannendsten Möglichkeiten, um sich fortzubewegen, und diese Fly-Camping-Inselsafari endet mit ein paar luxuriösen Nächten in der Ibo Island Lodge.

Westtansania

Wir gehen die ganze Zeit auf Westtansania ein, aber das liegt daran, dass es wirklich einer der einzigartigsten Orte in Afrika ist. Katavi bietet riesige, unerforschte Weiten, Flüsse, Hügel und Seen, die alle von einer reichen Tierwelt umgeben sind. Hier erleben Sie Afrika wie vor 50 Jahren. Es gibt immer noch riesige Herden von Elefanten und Büffeln, überall Raubtiere und weite Landstriche, ohne dass eine Spur oder Straße in Sicht ist. Fliegen, Zelten und Spazierengehen ist eine der demütigsten und lebensveränderndsten Erfahrungen in Afrika, da Sie feststellen, wie klein wir wirklich sind. Kombinieren Sie dies mit den Mahale-Bergen, die für ihre Schimpansen und abgelegenen Strände am See berühmt sind. Es ist schwierig, große Wildnisstücke zu finden, die so schön oder so wildreich sind.

Westtansania

David Fußreiten Safaris

David und Robyn Foot und die Leute, die man im Moment in den Makgadikgadi-Pfannen kennen sollte. Sie haben sich mit dem berühmten Botswana-Führer der fünften Generation, Ralph Bousfield, zusammengetan und bieten nun die Möglichkeit, die riesigen Makgadikgadi-Salzpfannen auf Pferden aus Ralphs ultra-luxuriösen Lagern Jacks und San Camp zu erkunden oder einfach auf die Pfannen und das Fliegencamp zu fahren. Der Stern, der hier hinschaut, ist unglaublich und hier zu reiten ist wirklich das, was man sich auf dem Mond fühlen möchte.

David Fußreiten Safaris

Mobile Safaris

Wieder einmal entschuldigen wir uns, dass wir oft für mobile Safaris werben, aber das liegt daran, dass sie bei weitem die beste Art sind, eine Safari zu unternehmen. Sie bringen Sie in jedes Gebiet, in dem es ein Spiel gibt, alle mit einem privaten Guide und einem privaten Camp, ausgestattet mit Koch, Camppersonal und luxuriöse Zelte mit Bad. Die besten davon gibt es in Tansania, Kenia und Botswana, wo Sie wirklich abseits der ausgetretenen Pfade in einige sehr abgelegene Gebiete gelangen können.

Mobile Safaris


You Bet Your Life: Secret Word - Car / Clock / Name - August 2022