Sie haben das Chalet gebucht, die Flüge sind organisiert, ebenso der Skiverleih und die Skipässe. Es ist alles sehr aufregend und bald bist du auf der Piste und hast die Zeit deines Lebens. Ein Aspekt, der manchmal für selbstverständlich gehalten wird, ist der tatsächliche Standort, die Berge. Eines der tollen Dinge an einem Skiurlaub in den Bergen sind die angebotenen Ausblicke. Ich habe fünf Zimmer mit spektakulärer, lebensbejahender Aussicht ausgewählt.

Chalet Grace, Zermatt

Seit Edward Whymper, der englische Bergsteiger, Entdecker, Illustrator und Autor, 1865 kam und eroberte, ist das Matterhorn ein Anziehungspunkt für immer mehr Touristen, die mit Kameras bewaffnet sind, um diesem Kultgipfel zu huldigen. Wenn Sie alle Fotos und Bilder des Matterhorns auf einen Haufen stapeln, ist dieser Haufen bestimmt höher als der Berg. Das Matterhorn ist die Visitenkarte von Zermatt und einige der seit 1865 gebauten Chalets wurden so platziert, dass sie die sich ständig ändernden Stimmungen ausnutzen. Das Matterhorn steht wie ein Wachposten über dem Dorf und beobachtet uns, während wir das Matterhorn beobachten. Der Loungebereich im Chalet Grace verfügt über ein riesiges Panoramafenster, durch das die Gäste die Majestät verehren können.

Chalet Grace

SHL Lodge, Meribel

Hoch über Meribel auf den Chaudanne-Hängen befindet sich die Lodge in idealer Lage, um die atemberaubenden Ausblicke zu genießen. Der eindrucksvolle offene Kamin im Loungebereich wurde so platziert, dass Sie durch die großen Fenster, die die Kaminbrust flankieren, hinausschauen können. Ich kann nur spekulieren, wie viele Mannstunden sich Tagträumen hingegeben haben, während ich auf die Aussicht geblickt habe. Ich weiß, wenn ich in dem Raum wäre, würde ich mich auf dem prächtigen Ledersofa gegenüber dem Feuer mit einem Glas Rot und einer angemessen gekühlten Musik parken und ich würde nur vage auf das wundersame Schauspiel blicken, das mich erwartet. stundenlang.

SHL Lodge

Les Anges, Zermatt

Es ist wieder unser alter Freund, das Matterhorn, aber aus einem anderen Blickwinkel. Der Aspekt aus dem atemberaubenden Les Anges nimmt auch eine Flanke des Mattertals ein. Zermatt ist am Ende des Tals eingeklemmt und es ist fast so, als hätten die Talseiten einen Arm um Zermatt, der das Dorf in seiner gemütlichen Umarmung einhüllt. Von Les Anges aus sieht man die auf den Hügeln verteilten Chalets, die immer höher schleichen, bis die Baumgrenze überhand nimmt und kein Bauen mehr möglich ist. Und da ist es, unverkennbar, dieser große Klumpen Toblerone-förmigen Felsens, der seit dem ersten Tag die Hauptattraktion und Wohltäter von Zermatt ist.

Les Anges

Chalet Cragganmore, Chamonix

Renault Chevallier klingt wie der führende Mann in einem französischen Romcom, ist jedoch der jüngste in einer Familie talentierter Architekten. Renault wusste genau, was er vorhatte, als ihm der Plan zum Bau von Cragganmore vorgelegt wurde, und der Junge kassiert. Die massive, verglaste Wand im höhlenartigen Sitzbereich bringt das Äußere in einen herrlichen Effekt. Während sich das Wetter im Laufe des Tages ändert, spielen die sich ständig verändernden Lichtverhältnisse ein fesselndes Drama, das allein das Eintrittsgeld wert ist.

Chalet Cragganmore

Versteckter Drache, 4 Vallées

Der Besitzer von Hidden Dragon ist in Kontakt mit der Natur, der Ort wurde nach Feng Shui-Prinzipien ausgewählt und die Handlung selbst mit shintoistischen Ritualen vorbereitet, „um die Erde zu reinigen und die Berggeister zu besänftigen“. Das Chalet profitiert mit Sicherheit von seiner Lage inmitten eines Waldes auf einer Höhe von 1500 m. Dieses wunderschöne Refugium bietet einen unverbauten Panoramablick auf die umliegenden Berge. Die Lounge im Hidden Dragon profitiert von dieser Aussicht. Ich frage mich oft, was die Renaissance-Maler aus den Bergen gemacht hätten, wenn sie in ihrer Pracht Zugang gehabt hätten. Die einzigen Menschen in den Bergen waren damals Hirten und Bauern, die diese erstaunliche unberührte Wildnis für sich hatten. Am liebsten hätte ich Berglandschaften gesehen, die von den alten Meistern gemalt wurden. Wir haben nur Fotografen, die mit einigem Erfolg versucht haben, die Majestät des Ganzen einzufangen, aber die Fähigkeit eines Rembrants, das wechselnde Licht und die wechselnden Farbtöne wiederzugeben, wäre etwas zu sehen gewesen.

Versteckter Drache


Alpenchalets Biberwier - Tiroler Zugspitz Arena – Österreich – Austrian Alpine Chalets - August 2022