Barbados liegt ruhig an der südlichen Ecke der Kleinen Antillen und ist in der Tat die östlichste Insel der Karibik. Die verschiedenen Küsten der Insel bieten verschiedene Arten von Stränden mit Sandküsten neben kristallklarem Meer und der felsigen, rauen Atlantikseite, auf der Sie Surfer und Naturliebhaber finden. Hier sind fünf der beeindruckendsten und beeindruckendsten Strände Barbados, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie die sonnenverwöhnte Insel besuchen.

Bathseba

Dieses kleine, intime Fischerdorf an der Ostküste verwandelt sich vollständig, wenn der Surfwettbewerb in die Stadt kommt. Der Strand von Bathsheba ist die Surfhauptstadt von Barbados, wenn die Saison beginnt. Wenn Sie nicht surfen möchten, haben Sie die Möglichkeit, zu schnorcheln und sich mit Pools und Korallenriffen zu sonnen, um diese zu entdecken. Dieser Strand ist keine typische Angelegenheit mit weißem Sand, da er einen wilden, natürlichen Rand mit krachenden Wellen hat, die seine Anziehungskraft verstärken.

Bathseba

Silberner Sand

Die Windnatur von Silver Sands macht es bei Windsurfern äußerst beliebt. Es ist international anerkannt für diese besondere Sportart und liegt an der Südküste von Barbados. Jeden Februar können Extremsportfans das Watermen Festival genießen, bei dem alles rund ums Surfen gefeiert wird. Sie können sich zurücklehnen und entspannen, den Sport genießen oder ihn sogar selbst ausprobieren.

Kran

Crane Beach liegt an einem ursprünglichen karibischen Hafen und ist einer der natürlichsten Strände der Insel. Es ist eines der historisch beliebten Resorts und es besteht sogar die Möglichkeit, Ihre eigene luxuriöse Privatvilla in der Umgebung zu genießen. Die Wellen sind sanft und einladend, sodass Neulinge in der Extremsportwelt zum ersten Mal vor dem Surfen stehen. In den Küstenbuchten können Sie auch in intimem Luxus entspannen und schwimmen.

Bottom Bay

Das Hotel liegt nördlich des berühmten Herrenhauses, das als Sam Lords Castle bekannt ist und sich durch seinen pulsierenden rosa Sand auszeichnet. Es ist durch eine Reihe von schroffen Klippen und Kokospalmen geschützt, die sich am Rand befinden und das exotische Strandbild perfektionieren. Das Wasser ist kristallklar und wunderschön anzusehen, aber nicht ideal zum Schwimmen. Genießen Sie stattdessen ein Picknick am Strand und baden Sie einfach auf dem Sand.

Accra

Mitunter als Rockley bekannt, ist Accra einer der beliebtesten Strände auf Barbados. Wenn Sie also auf der Suche nach abgeschiedener Intimität sind, ist dies möglicherweise nicht der richtige Ort. Der Sandstrand ist einer der breitesten an der Küste von Barbados und bei Strandhändlern und Schmuckhändlern beliebt. Die Wellen sind relativ moderat ohne Sog, was bedeutet, dass sie sowohl für Sportler als auch für diejenigen, die sich nur entspannen möchten, geeignet sind. Probieren Sie Windsurfen, Schnorcheln, Boogie-Boarding oder Sunfish-Segeln.

Dies sind nur einige der atemberaubenden Strände, die Sie auf einer einmaligen Reise nach Barbados genießen können. Wenn Sie diese auf eigene Faust erkunden, werden Sie möglicherweise viele weitere versteckte Juwelen entdecken.


Barbados Strand Vlog ᐅ ????Die besten Strände auf Barbados☀ - August 2022