Afrika ist die Heimat des Abenteuers, die Weiten, Seen, Flüsse und Berge eignen sich hervorragend für diejenigen, die einer Reise das gewisse Etwas verleihen möchten. Natürlich bieten viele der Luxus-Safari-Häuser selbst kleine Ausflüge in die Wildnis an, die Sie umhauen werden. Jedes Jahr tauchen in Afrika neue und aufregende Dinge auf, die wir für ein Muss halten, wenn Sie das Gefühl haben möchten, in einer der entlegensten Gegenden der Welt zu sein. Hier sind die Top Ten der Luxus-Safari-Bucket-List-Erlebnisse:

1. Hubschrauber zum Lake Turkana, Kenia

Von vielen Luxus-Safari-Häusern im Norden Kenias aus ist es eine sehr beliebte Idee, einen privaten Hubschrauber und ein leckeres Picknick mitzunehmen und einen Tagesausflug zum Turkana-See zu unternehmen. Dieser See ist so abgelegen, stark und wunderschön, dass Sie ihn bestimmt nie vergessen werden. Enasoit bietet besonders gute Hubschrauberausflüge an.

Hubschraubertour

2. Die Elewana Road Safari in Tansania

Elewana betreibt mehrere Luxus-Safari-Camps und -Logen im Norden Tansanias. Auf ihrer brandneuen Safari nehmen die Gäste brandneue Land Rover Discoverys mit und fahren (mit dem Führer im Radio an der Vorderseite) durch einige der entlegensten und wildesten Gegenden im Norden Tansanias Auf der Strecke gibt es jede Menge Wild.

Land Rover Safari

3. Der Malori-Schlaf, Südafrika

Viele Luxus-Safari-Häuser bieten fantastische Möglichkeiten für Gäste, die unter freiem Himmel übernachten möchten. Diese Unterkunft befindet sich im berühmten Tswalu Kalahari Reservat in Südafrika und ist eine der besten. Hier werden Sie keine Kosten gescheut haben, um diesen Schlaf zum Stoff der Träume zu machen, und das Aufwachen zu einem Kalahari-Sonnenaufgang ist wirklich inspirierend.

Malori ausschlafen

4. Quadfahren über die Makgadikgadi Pans, Botswana

Die Makgadikgadi-Salzpfannen in Botswana sind so lunarisch, dass man sich wirklich vorstellen kann, Neil Armstrong zu sein - diese erstaunliche Gegend bietet Baobab-Oasen, Erdmännchen, alte San-Buschmänner und Reitsafaris - und natürlich das berühmte Quadfahren. Gehen Sie auf die Pfannen und verbringen Sie eine taufreie Nacht unter dem Sternenhimmel auf antiken Feldbetten, die nur für Sie eingerichtet wurden. Camp Kalahari und San Camp bieten das beste und einzige Quadfahren.

Quadfahren

5. Kanufahren auf dem Sambesi, Botswana

Es gibt mehrere Kanutouren in Afrika; Der Selinda Spillway in Botswana ist einer der besten und ist eine viertägige Reise in den entlegensten Teil des Okavango-Deltas. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob Sie die ganze Zeit mit dem Kanu fahren möchten, fahren Sie zum unteren Sambesi, wo Sie Elefanten sehen und Nilpferde hautnah auf einer Kanusafari am Morgen oder Nachmittag. Wurstbaum im unteren Sambesi ist magisch für Kanufahren.

Kanusafari

6. Besuchen Sie die Liuwa-Ebene in Sambia

Die Liuwa-Ebene ist der einzige andere Ort in Afrika (abgesehen von der Mara und der Serengeti), an dem es weite Ebenen und eine Gnuwanderung gibt - von der man jedoch kaum etwas weiß und die man mit Sicherheit nie besucht. Norman Carr bietet nun für vier oder fünf Nächte im nächsten Jahr feste Abfahrten zu diesem fantastischen Ort an. Dies bedeutet, dass Sie fantastische Geparden-, Hyänen- und Wildhund-Sichtungen erleben und wirklich wissen, was es bedeutet, abseits der ausgetretenen Pfade zu sein.

Liuwa Plains

7. Verfolgen Sie Schimpansen in Tansania

In Greystoke Mahale im Westen Tansanias können Sie nicht nur Schimpansen in freier Wildbahn aufspüren, sondern auch einen Aufenthalt in einer der einzigartigsten und eigenartigsten Lodges in ganz Afrika genießen mobiles Zelten am Strand, Mittagessen am See und Verfolgung der Schimpansen.

Schimpanse

8. Para Trike durch Kenia

Schließen Sie sich mit ehemaligen verwundeten Soldaten zusammen, die Ihre Para-Trike-Safari durch Nordkenia leiten. Fliegen Sie auf der Höhe von Greifvögeln und sehen Sie das Land aus dieser Perspektive - ein wahres Wunder. Flying for Heroes fand dieses Jahr statt und die verwundeten Soldaten, die daran teilnahmen, liebten es so sehr, dass sie nun Para-Trike-Trips durch Kenia leiten - ohne Vorkenntnisse.

Para Triking

9. Die Ibo Dhau Safari

Was gibt es Schöneres, als die weißen, sandigen, menschenleeren Inseln des Quirimbas-Archipels in Nordmosambik zu erleben, als auf einer privaten Dhau, die jeden Tag mit vollem Personal köstliche, frische Meeresfrüchte isst. Die Schönheit dieses Inselarchipels ist unfassbar und Sie werden Ihre Tage damit verbringen, einsame Buchten zu erkunden und absolute Privatsphäre zu genießen.

Ibo Dhau Safari

10. Mobiles Camping

Mobiles Campen ist die herrlichste Art, in den Busch zu kommen. Egal, in welchem ​​Level Sie campen - von rustikal bis luxuriös. Sie haben immer ein privates Camp, einen privaten Guide und ein Fahrzeug. Es ist also wirklich eine sehr exklusive Art, Afrika zu sehen. und bedeutet oft, dass Sie in die entlegensten Gegenden gelangen. Uncharted Africa in Botswana bietet eine der luxuriösesten mobilen Safari-Optionen der Welt.

Uncharted Mobile Safaris


BREAKFAST with GIRAFFES!! and ELEPHANTS!! /// WEEK 118 : Kenya - August 2020