Wie wir alle wissen, kann das Wetter in der Hauptstadt etwas unvorhersehbar sein. In den Wintermonaten haben wir uns daran gewöhnt, in schmuddeligen Kellerbars Schutz vor dem Schlagregen zu suchen und gleichzeitig zu versuchen, unsere Kerntemperatur über Null zu halten. Wenn also endlich die Sonne aufgeht, ist dies zu Recht ein wichtiger Grund zum Feiern. Hier in Großbritannien prognostizieren die Wettervorhersagen den heißesten Sommer seit 1976, wie sie es seit 1976 jeden Sommer getan haben. Aber nur für den Fall, dass sie diesmal Recht haben, ist es gut zu wissen, wo Sie eine Sonnenterrasse finden, falls Sie eine brauchen . Der Platz auf diesen Terrassen ist an heißen Sommertagen knapp bemessen. Wenn Sie sich also für einen entschieden haben, möchten Sie ihn vielleicht für sich behalten ...

1. Aqua

Die zentrale Lage dieser Cocktailbar auf dem Dach in unmittelbarer Nähe des Oxford Circus macht sie zu einem idealen Ort, um den Menschenmassen zu entfliehen. Selbst Luxus-Einkäufe können im Hochsommer anstrengend sein. Es gibt zwei große Außenterrassen mit sensationellem Blick auf Piccadilly und das West End. Sie sind zwar etwas überfüllt, aber das ist ein kleiner Preis für das Vergnügen, Ihren Lieblingscocktail bei strahlendem Sonnenschein im Zentrum einer großartigen Stadt zu genießen. Trotz seines Namens ist der Pornostar Martini ziemlich lecker.

Aqua Nueva

2. Radio-Bar auf dem Dach

Die Radio Rooftop Bar befindet sich in der 10. Etage des glänzenden neuen ME Hotels in The Strand und bietet einen unglaublichen Blick auf die Skyline von London. Der weitläufige Terrassenbereich ist mit eleganten Sofas und äußerst effizienten Heizkörpern ausgestattet, sodass Sie auch bei längerer Sonneneinstrahlung draußen sitzen können. Dies ist ein Ziel für die elegant gekleideten und genetisch Gesegneten - selbst die Cocktails sehen gut aus und haben unsagbar glamouröse Namen. Seit ihrer Eröffnung im letzten Jahr ist die Radio Rooftop Bar DER Ort für einen heißen Sommerabend. Es ist ratsam, einen Tisch im Voraus zu reservieren. Wenn Sie jedoch erst einmal an Ihrem Tisch sitzen, werden Sie durch die lebhafte Musik und die elektrische Atmosphäre möglicherweise bis in die frühen Morgenstunden hier festgehalten ...

Radio Dach Bar ME Hotel

3. L'Atelier de Joel Robuchon

Die Le Bar ist eine elegante und verlockende Cocktailbar, die sich über diesem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant in Covent Garden befindet. Es ist perfekt für Aperitifs und als eigenständiges Reiseziel geeignet. Die Freiluftterrasse ist klein aber fein. Das Personal ist kompetent und engagiert, was die Freude an Ihrem Besuch noch verstärkt. Sie werden alle Klassiker auf der Speisekarte finden, zusammen mit ein paar Cocktails, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben, die Sie aber vielleicht probieren möchten.

4. Boisdales von Belgravia

Dieses lebhafte schottische Restaurant in Belgravia erwartet Sie mit Whisky-Bars, privaten Speisesälen, Live-Jazz und der wichtigen Zigarrenterrasse. Es zieht eine vielseitige Mischung geselliger, exzentrischer, hedonistischer Leute an, aber sie sind meistens gut erzogen, umgänglich und sehr unterhaltsam. Mit einer großzügigen Auswahl an Tartan-Teppichen ist es ein gemütlicher Ort, auch wenn das Wetter eher an die schottischen Highlands erinnert als an St. Tropez.

5. Coq d’Argent

In diesem Sommer wurde die Bar- und Grillterrasse im Coq d'Argent in eine wunderschöne, von der französischen Riviera inspirierte Oase umgewandelt, die als Yacht d'Argent bekannt ist. Wenn Sie Ihren üppigen Sommercocktail genießen, können Sie sich fast vorstellen, in eine Welt der Opulenz und Superyachten versetzt zu werden. Ich sagte fast ...

Coq d'Argent

6. Madison bei einem neuen Wechsel

Auf der Grundlage, dass Sie die berühmte Kuppel praktisch anfassen können, muss dies der beste Ort in London für eine „St. Pauls Selfie ". Eine der größten öffentlichen Dachterrassen Europas, die Madison Cocktail and Tapas Bar, ist ein Muss.

Madison - Eine neue Veränderung

7. Sushisamba

175 m hoch auf der 38. Etage des Heron Tower bietet die Dachterrasse des Sushisamba einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt im Westen und den Olympiapark im Osten. Wenn Sie es nicht ertragen können, nach unten zu schauen, können Sie immer auf den wunderschönen goldglühenden Baum in der Mitte der Bar blicken, während Sie entscheiden, ob Sie in der Stimmung für Nina Fresa oder Chu-Cumber sind.

Sushisamba

8. The Angler, South Place Hotel

Die Angler-Dachterrasse im South Place Hotel zielt darauf ab, ein kleines Stück Provence in das Herz von London zu bringen. Und es macht keinen schlechten Job, möchte ich hinzufügen. Diese nach Westen ausgerichtete geschützte Terrasse ist mit Lavendel, Kräutern und einem imposanten Paar Olivenbäumen bepflanzt und scheint ein eigenes kleines Mikroklima zu haben, in dem die Sonne bis in den Abend hinein gefangen bleibt.

9. Skylounge von Doubletree at Hilton

Wenn ein Blick auf die Tower Bridge nicht genug ist, um Sie zu verführen, sollten Sie die mexikanische Pop-up-Bar dieses Sommers besuchen. Bei mexikanischem Essen, mexikanischer Musik und gefrorenen Mojitos gibt es viel Spaß in der Sonne. Mit seinem Resident-DJ und seiner umfangreichen Cocktailkarte ist es durchaus möglich, sich bis in die frühen Morgenstunden in der Skylounge zu befinden.

10. Vista im Trafalgar

Mit dem Big Ben auf der einen Seite und der Nelson's Column auf der anderen Seite können Sie auf der glatten kleinen Terrasse dieser legendären Sky-Bar einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ankreuzen, ohne sich von Ihrem Stuhl entfernen zu müssen die sonne geht unter

Ob Sie geschäftlich oder privat in London sind, nichts geht über eine sonnendurchflutete Terrasse als ultimatives Vergnügen ...


Top 10 Most Coolest Cinemas Around The World - August 2022