Während sich die Superreichen schon immer in Privatbesitz befanden, sind die meisten Reisenden mehr als glücklich, ihre Ferien einfach zu verbringen und ein luxuriöses Privatparadies zu genießen. Tatsächlich nimmt der Trend zu, abgelegene Orte zu besuchen, da der jahrzehntelange Tourismus die beliebtesten Touristenattraktionen in Mitleidenschaft zieht und die Menschen abseits der ausgetretenen Pfade bleiben möchten. Es gibt auch ein Element, ein Gebiet wirklich zu entdecken, indem man sich an einen Ort begibt, der für Touristen völlig unverändert und unvorbereitet ist - hier kann man die wahren Aromen einer Kultur schmecken.

Auf der ganzen Welt gibt es Privatinseln, die Reisenden, die noch weiter in neue und unbekannte Gebiete vordringen möchten, sehr unterschiedliche und dennoch immer authentische Erlebnisse bieten. Vom weißen Sand und dem türkisfarbenen Wasser der Karibik bis zu den tropischen Mangroven im Golf von Thailand werfen wir einen Blick auf die 10 beliebtesten Reiseziele für Privatjets.

Little White Cay, die Bahamas

Auf den Berry Islands im Herzen der Bahamas. Little White Cay ist eine wunderschöne, voll besetzte Insel, die gemietet werden kann. Bis zu 12 Gäste finden in drei Luxusvillen Platz, die von weißen Sandstränden und einem glitzernden türkisfarbenen Meer umgeben sind. Activates ist für jeden Geschmack etwas dabei und bietet alles von verwöhnenden Wellnessanwendungen bis hin zum Knochenfischen vom Boston-Walfänger der Insel.

Mit einer privaten Landebahn eignet sich die Insel perfekt für die Vermietung von Privatjets.

Little White Cay bietet eine äußerst abgeschiedene Umgebung, die sich für Gäste eignet, die wirklich dem Alltag entfliehen möchten. Ein kurzer Flug bringt Sie jedoch zu den Geschäften in Nassau, wenn Sie wieder in eine energiegeladene Umgebung zurückkehren möchten . Dennoch ist dieser idyllische Ort etwas für diejenigen, die wirklich nur entspannen wollen.

Necker Island, Britische Jungferninseln

Necker Island, bekannt als Eigentum von Sir Richard Branson und seiner Marke Virgin Island, ist ein rund 75 Hektar großer Hafen auf den Britischen Jungferninseln. Und nach zweijähriger Wartezeit während der Sanierung durch den Wirtschaftsmogul fand kürzlich die Neueröffnung statt. Die Gäste können mit dem Privatjet zum internationalen Flughafen von Virgin Tortola fahren und einen 30-minütigen Bootstransfer zur Insel in Anspruch nehmen. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein kleineres Flugzeug nach Virgin Gorda zu chartern, das nur eine 10-minütige Bootsfahrt entfernt liegt.

Necker Island

Auf der Insel können Sie so wenig oder so viel tun, wie Sie möchten, und es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen, vom Windsurfen bis zum Motorbootfahren. Es ist auch möglich, die Necker-Nymphe zu mieten - ein 3-Sitzer-U-Boot, das unglaubliche Unterwassererkundungen rund um die Insel ermöglicht. Die Insel wird auch von über 200 Flamingos und einer äußerst seltenen Form von Gecko bewohnt - dem Zwerggecko der Jungferninseln - für diejenigen, die einige exotische Tiere sehen möchten.

Song Saa Island, Kambodscha

Song Saa ist die erste Insel, die im weitgehend unentdeckten Koh Rong-Archipel entwickelt wurde. Sie liegt wirklich abgeschieden in einer Meereslandschaft unentwickelter Inseln, verlassener Oasen unberührter Regenwälder und tropischer Riffe. Nur wenige Luxus-Inselresorts können sich mit der wahren Abgeschiedenheit der Zivilisation messen, die Song Saa besitzt. Sie sind jedoch mit dem Boot vom Hafen von Sihanoukville aus erreichbar, wo sich ein kleiner Flughafen mit Flugzeug- und Hubschrauberverbindungen nach Siem Reap International befindet. Das Resort gilt als Vorreiter für umweltfreundlichen Luxus und es stehen sowohl im Dschungel als auch über Wasser intime Villen mit privaten Pools zur Verfügung.

Lied Saa

Der wahre Charme dieses Ortes liegt in seiner natürlichen Schönheit - weitgehend unberührt, sind die Gäste einer der wenigen Menschen, die die Natur so sehen, wie sie wirklich ist. Das Tauchen hier ist exquisit und Sie können nicht anders, als betäubt zu sein, ob unter Wasser oder an Land. Die Insel hat eine Fülle von Auszeichnungen, die von besten Hotels und Resorts (z. B. Hospitality Design Awards, Elle Magazine, Tatler Travel Guide) bis hin zu mehrfachen Auszeichnungen für ihre Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit reichen (z. B. National Geographic Traveller, Mr & Frau Smith) - und das ist nur eine Auswahl der Auszeichnungen von 2013.

Leuchtturm Grebini, Kroatien

Nur vier Kilometer vom alten Hafen von Dubrovnik entfernt steht der noch in Betrieb befindliche Leuchtturm Grebini auf einem schroffen Felsvorsprung und dient gleichzeitig als Residenz mit 3 Doppelzimmern und einem großen Wohnbereich. Während es keine Strände gibt, ist es in den Sommermonaten möglich, vom Kai der Insel aus zu schwimmen und die Abenteuerlustigen können die felsige Landschaft erklimmen. Grebini bietet ein einzigartiges Erlebnis als Ihre typische Sonneninsel und ist nur wenige Kilometer von der atemberaubenden Küste und der historischen Stadt Dubrovnik entfernt.

Das Gefühl, in der Geschichte versunken zu sein, ist hier spürbar - der Leuchtturm wurde 1872 erbaut, und das Wrack der Taranto, eines italienischen Schiffes, das eine Mine in nur 20 Metern Entfernung getroffen hat, ist immer noch sehr präsent und für neugierige Taucher leicht zu erkunden . Gegen einen Aufpreis von 100 Euro pro Tag können Sie sich auch von einem persönlichen Küchenchef kulinarisch verwöhnen lassen. Ein Butler kümmert sich den ganzen Tag über um die lokalen Gaumenfreuden und kümmert sich um Ihre Bedürfnisse.

Nikoi Island, Indonesien

Nur 8 km vor der Küste von Bintan, Indonesien, und nur 85 km vor der Küste von Singapur, besteht die 15 Hektar große Insel Nikoi aus Muschelstränden, uraltem Regenwald, Riffen und Mangroven. Rund ein Drittel der Insel ist zwischen Sand und Granit größtenteils weiß, während die anderen beiden Drittel grün sind - in diesem Wald kann man Vögel und Schildkröten beobachten.

Ursprünglich als Familienresort gekauft, wurde die Insel 2007 als umweltfreundliches Resort eröffnet. Die Unterkunft wird als "barfuß Luxus" bezeichnet und besteht aus einzigartigen und dennoch komfortablen Strandhäusern, die aus Treibholz, Inselholz und einheimischen Gräsern gebaut wurden. Die Konstruktion ist insofern genial, als aufgrund der unterschiedlichen Dachschichten keine Klimaanlage erforderlich ist und die Heizung - für Wasser - durch die von Sonnenkollektoren gesammelte Energie erreicht wird. Als solches ist es ein weiteres großes Juwel in der Krone des Ökotourismus.

Taprobane Island, Sri Lanka

Als Sri Lankas einzige Insel in Privatbesitz besteht dieses Atoll aus 2,5 Hektar tropischer Fantasie. Nur 20 Meter vom Ufer der südlichsten Küste Sri Lankas entfernt ist die Insel exzentrisch zu erreichen, indem Sie von der Küste aus durch die Brandung watet. Viele Gäste begeben sich auf eine Reise mit einem Elefanten. Trotz seiner Nähe zum Festland ist Taprobane ein sehr eigenständiges und abgeschiedenes Stückchen Inselparadies. Es ist auch leicht zugänglich. Der große Flughafen von Colombo akzeptiert gerne Privatjet-Charterflüge und viele Besucher machen Weiterflüge mit dem Hubschrauber.

Taprobane hat eine reiche Geschichte von prominenten Besuchern - vom Grafen de Maunay nach seinem Exil aus Frankreich und dem Bau der Villa bis hin zu Autoren wie Paul Bowles und Peter ten Hoopen. Es hat auch berühmte Lieder inspiriert, wie Jason Kouchaks "Dark Island", gespielt von Watercolor, und Kylie Minogues "Taprobane (Extraordinary Day)". Tatsächlich scheint es, dass diese kleine Insel alle verführt, die darauf treten.

Parrot Cay, Turks- und Caicosinseln

Früher "Pirate Cay" genannt, aufgrund der lokalen Überlieferung, dass hier im 18. Jahrhundert eine berühmte Piratin gefangen genommen wurde, wurde die Insel später in "Parrot Cay" umbenannt Turks- und Caicosinseln. Das Resort ist im Besitz von COMO Hotels and Resorts und bietet in höchstem Maße Opulenz und alles, was Sie vom marktführenden Eigentümer von Luxusresorts weltweit erwarten. Insgesamt 61 Zimmer, verteilt auf Villen und Strandhäuser, sorgen für Abwechslung.

Zu den Highlights zählen ein kilometerlanger Abschnitt mit fast menschenleerem, rein weißem Sandstrand und unberührtem Korallenriff. In Verbindung mit dem weltberühmten Shambhala Spa bietet die Insel ein intensiv verwöhnendes Erlebnis. Zwei Restaurants mit sehr unterschiedlichen Ansätzen - eines südostasiatisch inspiriert, das andere mediterran - tragen dazu bei, den Appetit der Inselgäste zu stillen.

Dolphin Island, Fidschi

Nur 30 Minuten von der Küste von Vita Levu in Fidschi entfernt ist Dolphin Island ein sehr zugänglicher Rückzugsort. Sie können einen kurzen Transfer mit einem gecharterten Wasserflugzeug oder Hubschrauber vom internationalen Flughafen Nadi buchen. Bei ihrer Ankunft werden sie die kombinierte Wärme des wunderbaren Klimas und der berühmten fidschianischen Gastfreundschaft spüren.

Umgeben von unberührtem Korallenriff und flachem kristallklarem Wasser ist die Insel das perfekte Zentrum für Tauch- und Schnorchelausflüge sowie für Kajak- und Segeltouren. Die Wassersportarten gehen weiter - Sie können eine der 3 Ws (Windsurfen, Wake-Board, Wasserski) ausprobieren, Sie können Jet-Ski fahren, oder Sie könnten etwas anderes ausprobieren und Kitesurfen. Sie können am Meer bleiben, um zu angeln, Sightseeing zu machen oder ein Spa zu besuchen.

Dolphin Island kümmert sich auch um Kinder - sie können in einer sicheren und wunderschönen natürlichen Umgebung betreut, aktiv betreut und sogar im Tauchen unterrichtet werden.

Schauspielinsel, Maine, USA

Spectacle Island ist 5 Morgen groß und liegt vor der Küste von Maine in Frenchman's Bay. Die Insel, die vom Private Island Magazine als "Amerikas beliebteste Inselvermietung" bezeichnet wird, ist der perfekte Zufluchtsort vom hektischen Festland. Mit seinem 24-Stunden-Zugang zum Segelboot der Insel ist Spectacle der ideale Ausgangspunkt, um die raue und doch wunderschöne Küste von Maine zu erkunden und gleichzeitig die Acadia-Berge zu bewundern.

Ein besonders interessanter Teil dieser Destination ist das familiäre Gefühl der Gastgeber - ein Ehepaar und sein in diesem Jahr geborenes Baby wohnen auf der Insel in einem Haus neben den Gästen. Sie kennen sich in der Region bestens aus und verfügen über die besten Stellen und Wege. Dieses Reiseziel ist daher ideal für Gäste, die unter Anleitung von Menschen, die diese Region im Blut haben und sich damit auskennen, eine enge Beziehung zur Natur aufbauen möchten der Handrücken.

Ostschwester Rock Island, Florida, USA

East Sister Rock liegt weniger als 1,6 km von Marathon in den Florida Keys (USA) entfernt und scheint fast perfekt kreisförmig zu sein. Neben dem großen Wohnbereich verfügt die Insel über eine große Veranda, einen Swimmingpool und einen Hubschrauberlandeplatz, sodass Heli-Transfers von Fort Launderdale und anderen Orten problemlos möglich sind.

Diese Insel hat für jeden etwas zu bieten - Riffe für Taucher, Wassersport für Abenteuerlustige, Bootsanlegestelle für Segler, und das Haus verfügt sogar über LCD-Breitbildschirme und einen Billardtisch, an dem Sie sich aufhalten können.Ein atemberaubendes Merkmal der Unterkunft ist, dass Sie von der Terrasse oder Veranda aus jeden Tag Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sehen können. In der Nacht sind die Sterne aufgrund der extrem geringen Lichtverschmutzung extrem klar - ein wahrer Genuss für jeden Sterngucker.

Jack Lockyer ist Digital Marketing Manager bei Chapman Freeborn.


Top 5 Luxury Private Jets 2019 - 2020 ✪ Price & Specs 1 - August 2022