Name der Suite: Eignersuite an Bord der klassischen Segelyachten von Burma Boating
Ort: Mergui-Archipel, Myanmar
Yachtlänge: 85-105 ft
Kosten pro Fahrt: 1.800 Euro pro Person (5 Nächte)
Was macht es besonders: Erleben Sie eine der letzten unberührten Inselregionen Asiens an Bord einer der 4 klassischen Segelyachten von Burma Boating mit umfassendem Crew-Service und Privatköchen. Die 800 unberührten Strände haben immer noch weniger als 2.000 Touristen pro Jahr. Die Einheimischen leben immer noch in einer Jäger-Sammler-Gesellschaft und fahren in Einbaum-Kanus.

Birma Bootfahren

Birma Bootfahren

Burma Boating ist eine junge Yachtcharter-Firma, die 2013 von einer Gruppe leidenschaftlicher Segler gegründet wurde.

Vogage Thailande

Birma Bootfahren

Es gibt derzeit keine Hotels im Mergui-Archipel, sodass Luxus-Segelyachten die einzige Möglichkeit sind, dieses Paradies zu besuchen. Es ist ein einmaliges Erlebnis und dennoch leicht über Phuket, Bangkok oder Yangon zu erreichen.

Birma Bootfahren

Burma Boating betreibt einige der schönsten Yachten im Indischen Ozean. Erst kürzlich trat der klassische Schoner SY Sunshine der Flotte bei, die vom berühmten Marinearchitekten William Fife Jun entworfen wurde. 1906 wurde der ursprüngliche Sunshine stolzer Besitz der portugiesischen Königsfamilie. Das Interieur, das aus Teakholz und Palisander handgefertigt wird, wurde verbessert, um allen modernen Sicherheitsstandards zu entsprechen.

Birma Bootfahren

Alle Yachten sind mit Wassermachern, Generatoren, Klimaanlage, Queensize-Betten und eigenen Badezimmern ausgestattet.

Birma Bootfahren

Wenn Sie als "Suite der Woche" am Travel 2 Leisure, bitte kontaktieren Sie uns.


MS Deutschland - Highlights im Rundgang - August 2022