LA StolzDas Sofitel LA begrüßt einen Regenbogen von Gästen mit drei So Pride-Paketoptionen für den Los Angeles Pride 2007. Die Premium-Angebote fallen mit dem jährlichen Gedenken an eine schwule Befreiungsbewegung zusammen, die im Juni 1969 in New York begann. Das Festival und die Parade feiern Liebe, Gleichheit und Stolz . Vom 8. bis 10. Juni beherbergt das Sofitel LA spezielle VIP-Privilegien, die es den Gästen ermöglichen, mit der Crème-de-la-Crème der Festivalbesucher in Kontakt zu treten, wobei nur der Eintritt zu privaten Partys und der Zutritt von Prominenten gestattet ist. Gäste können aus dem VIP-Pride-One-Night-Paket von Sofitel LA wählen, das am Abend des 8. Juni ab 455 USD (ohne Steuern) beginnt (zusätzliche Übernachtungen vom 6. bis 10. Juni ab 389 USD mit Frühstück und Parkplatz; Zimmer ab 269 USD) nur) und beinhaltet:

  • VIP-Festivaleintritt für das ganze Wochenende
  • Tribünenbestuhlung auf dem Santa Monica Boulevard für die Parade am Sonntagmorgen
  • Einladung zum Empfang des Bürgermeisters in West Hollywood
  • Unterbringung in einem SO Fab Superior Zimmer
  • Frühstück für zwei
  • Kostenlose Parkplätze

Stephan Brandner (AfD) Das Kartell verstößt gegen geltendes Recht - Juli 2020