John Ferebee war am Labor Day im Zion National Park gewesen und hatte den ersten Tag im Park verbracht, um viele der beliebten Felsformationen zu betrachten und zu fotografieren, wollte aber etwas Einzigartiges. Einige Meilen westlich des Parks befinden sich einige sehr hohe Mesas. Dies wurde von der Spitze des höchsten mit Blick nach Südosten aufgenommen. Es gab Gewitter während des Aufstiegs, die gerade aufklärten - als er oben ankam, sah er dies.

Vielen Dank an John Ferebee für die Erlaubnis zur Reproduktion des Bildes.


Regenbogen-Einhörner und verpasste Trends: Die Top Apps der Woche - Juni 2021