Skifahren und Snowboarden in Neuseeland findet hauptsächlich in den Wintermonaten Juli, August und September statt. Später im September herrschen eher frühlingshafte Bedingungen. Die beliebteste Region zum Skifahren in Neuseeland ist der Bezirk Southern Lakes, in dem sich die schöne, malerische und ruhige Stadt Wanaka befindet.

Wanaka ist eine gemütliche Kleinstadt, die während der Skisaison zum Leben erweckt wird. Wanaka ist die Hauptbasis für drei der besten Skigebiete Neuseelands, Cardrona, Treble Cone und Snow Farm. Die Stadt liegt am Rande des Lake Wanaka und bietet eine spektakuläre Aussicht in alle Richtungen. Am beliebtesten ist der erstaunlich ruhige See mit der schneebedeckten Bergkulisse. Einfach makellos.

Lake Wanaka

Wenn Sie nach einer Unterkunft suchen, nur zwei Straßen vom See entfernt, eingebettet in altbewährte Bäume und Gärten, erwartet Sie das wunderschöne Bed & Breakfast Te Wanaka Lodge. Die Lodge ist einfach das perfekte Zuhause für Ihren Skiurlaub in Wanaka. Es hat ein zeitgemäßes Euro-Style-Ski-Aroma, komplett mit Après-Ski für nach Ihrem langen, angenehmen Skitag.

Te Wanaka

In wahrer Bed & Breakfast-Manier ist das Frühstück eine großartige Auswahl an Müsli, frischem Obst und Säften und natürlich auch endlos zubereiteten Speisen. Es ist wirklich der ideale Start in Ihren Skitag in einem der drei örtlichen Skigebiete.

Die drei Resorts bieten Gelände für alle Schwierigkeitsgrade. Cardrona ist bekannt für seine riesigen, perfekt präparierten Pisten für Fortgeschrittene, Treble Cone für seine Steeps und Snow Farm für endlose Langlaufloipen. Hier in Wanaka ist für jeden etwas dabei.

Dreifacher Kegel

Wenn Sie nach einem Skiurlaub in Neuseeland suchen, ist Wanaka genau das Richtige für Sie. Mit Neuseelands Top-Resorts vor der Haustür, einer herrlichen Landschaft und exzellenten Unterkünften müssen Sie nirgendwo anders hingehen!


Summer Bossa Nova & Jazz - Relaxing Instrumental Music for Studying, Sleep, Work - August 2022