Der Kaiserpalast von Shenyang ist die Inspiration für eines der neuesten Hotels auf dem chinesischen Festland von Shangri-La. Das in Hongkong ansässige Hotelunternehmen bereitet das Debüt eines neuen Fünf-Sterne-Hotels in der historischen Stadt Shenyang vor, in der sich nach der Verbotenen Stadt in Peking der einzige noch existierende königliche Palast auf dem chinesischen Festland befindet. Das Shangri-La Hotel, Shenyang, wird am 1. August 2013 entlang des „Goldenen Korridors“ der Stadt eröffnet, um während der 12. nationalen Sportspiele Chinas, die dort im September stattfinden, Sportkönige zu beherbergen.

Shangri-La Hotel, Shenyang

Shangri-La hat eine Luxusoase für Reisende in Shenyang geschaffen. Die große, ruhige Lobby und Lobby Lounge des Hotels sind so gestaltet, als wären sie der Hinterhof des Kaiserpalastes, der für seine 20 Gärten und Rosen (die offizielle Blume von Shenyang) berühmt ist. Die Gäste betreten das Hotel auf einem Marmorboden, der mit Rosenblättern übersät ist, bei denen es sich um Radierungen handelt, die mit drei verschiedenen Marmoreinlagen ausgefüllt sind.

Die 10 m hohe Decke der Lobby wird von marmorverkleideten Säulen getragen, die Wind und Wolken in einem traditionellen chinesischen, günstigen Grafikstil darstellen. Hinter der Rezeption befindet sich eine Kopie eines Gemäldes aus der Song-Dynastie, das im Shenyang-Museum gefunden wurde und eine Herde schwebender Kraniche zeigt, die Gesundheit und fließenden Schatz darstellen.

Die Größe des Kaiserpalastes von Shenyang spiegelt sich im gesamten Lobbybereich wider und wird in vielen Formen dargestellt: Die Muster aus einem Kaiserrock, die in Teppiche eingewebt sind; Das fließende Design der Kristallleuchte, das filigrane Rosenblatt-Design auf Verbundglas und die naturalistischen Darstellungen auf den Marmorsäulen. Alle natürlichen Elemente, die bei der Erstellung der Gärten des Kaiserpalastes sorgfältig und nahtlos verwendet wurden, wurden emuliert, um eine Oase zu schaffen, in der die Gäste sich entspannen, verjüngen und neu beleben können.

Das Shangri-La Hotel in Shenyang bietet 424 Zimmer ab 42 Quadratmetern. Die eleganten und klassischen Zimmer sind mit chinesischen Akzenten dekoriert und bieten einen Panoramablick auf die Stadt. Zu den besonderen Annehmlichkeiten von Shangri-La gehören ein kostenloser Highspeed-Breitband-Internetzugang und WLAN.

Die charakteristischen Horizon Club-Zimmer befinden sich in den oberen fünf Etagen des Gebäudes, und die exklusive Horizon Club-Lounge in der obersten 30. Etage bietet durch fast raumhohe Fenster einen erfrischenden Blick auf die Stadt.


Somerset Heping Shenyang Hotel - September 2020