Viele Leute, die Cumbria und den englischen Lake District besuchen, tun dies zum Wandern, und es ist kein Wunder in einer Landschaft, die viele berühmte Künstler, Autoren und Dichter über Generationen hinweg inspiriert hat. Gipfel wie Scafell Pike, Helvellyn, Skiddaw und Coniston Old Man sind ebenso beliebt wie viele der niedrigeren Hügel wie Orrest Head, ein persönlicher Favorit von William Wordworth. Aber die Seen sind auch ein Spielplatz im Freien für viele andere Aktivitäten - Klettern, Falllaufen und eine Vielzahl von Wassersportarten, um nur einige zu nennen.

Und natürlich Mountainbiken. Es gibt viele Wege im Lake District, die nicht für Rennräder geeignet sind, aber es Ihnen ermöglichen, sich von den Touristenpfaden zu entfernen, die Landschaft zu erkunden und in kürzerer Zeit einiges auf dem Boden zu bewältigen, als Sie es sonst zu Fuß tun würden. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Monaten einige dieser Strecken mit Ihnen teilen können. Die erste davon ist die Mountainbike-Strecke „Three Rivers“ in Kentmere im südlichen Lake District.

Die Route beginnt an der Straße, die den Fluss Kent nördlich von Staveley umarmt, eine kurze Fahrt von Kendal entfernt. Sie wird so genannt, weil Sie während der Fahrt drei Flüsse überqueren. Für diese Fahrt haben wir das Ridgeback MX4-Mountainbike verwendet, das ich in einem früheren Blogbeitrag erwähnt habe. Diese Motorräder bestanden aus einem Leichtmetallrahmen, einem Shimano-Getriebe, Suntour-Federgabeln und Tektro Novela-Scheibenbremsen und waren für das bevorstehende Gelände mehr als gut ausgerüstet.

Ich möchte jedoch betonen, dass wir weit davon entfernt sind, Mountainbike-Fans zu sein, sodass wir keine Strecken abdecken werden, die überaus technisch sind. Stattdessen sollten sie auch für Leute mit geringer Kompetenz (wie ich !!) relativ erreichbar sein.

Der erste Teil dieser Fahrt ist ein stufenweiser Aufstieg durch offene Landschaften, bei dem wir etwas mehr als 500 Fuß in etwas mehr als 3,5 Meilen aufsteigen mussten. Abgesehen von einem kurzen Aufstieg nach dem Verlassen der Straße hatte ich nie das Gefühl, dass Sie so viel und viel aufsteigen Das wäre also auch mit kleinen Kindern im Schlepptau (aber wahrscheinlich nicht mit Kleinkindern!) machbar. Die Gänge des Fahrrads sind intuitiv und einfach zu bedienen, so dass das Finden des richtigen Gangs nie wirklich ein Problem darstellt.

Das Gelände entlang dieser Route besteht größtenteils aus Schotterwegen mit schönen, freien Ausblicken zu beiden Seiten und der gelegentlich großen Pfütze, die das Interesse noch verstärkt!

Sie müssen jedoch immer noch das Gelände beobachten - ein oder zwei Mal befand ich mich in ziemlich tiefen Furchen, die Sie leicht aus dem Gleichgewicht bringen könnten, wenn Sie nicht über Ihre Fähigkeiten verfügten. Wir haben diese Fahrt Ende Oktober gemacht - am Ende des Schulhalbjahres - aber während unserer Abwesenheit sind wir nur sehr wenigen Menschen begegnet. Der gelegentliche Spaziergänger oder Sturzläufer sowie ein Mountainbiker, der einen Reifenschaden behebt. (Wir hielten an, um zu sehen, ob wir helfen konnten, aber er schien zu wissen, was er tat!) Die Leute beschweren sich oft, dass der Lake District zu voll ist, aber wählen Sie den richtigen Ort und die richtige Jahreszeit aus, auch wenn Schulferien sind, und Sie kann noch weitgehend den platz für dich haben.

Einer der spaßigsten Teile dieser Fahrt ist das Überqueren der Nebenflüsse - an manchen Stellen sind diese tief genug, um Sie bis an die Knöchel nass zu machen. Denken Sie also daran - besonders wenn Sie eine längere Runde fahren möchten, wie Sie möchten Ich möchte ein Paar Socken mitnehmen!

Nach der dritten und letzten Flussüberquerung befinden Sie sich ungefähr am höchsten Punkt der Route und es gibt eine schöne, lange Abfahrt von grasbewachsenen Hügeln mit wunderschönen Ausblicken in die Ferne, die einen Höhepunkt der Fahrt darstellen.

Dies wird dann wieder zu Kies, während Sie Ihren Abstieg zurück in Richtung Staveley fortsetzen ...

... bevor Sie einen kleinen Waldabschnitt entlang fahren ...

... und zurück auf die offene Straße, von der aus Sie den Blick über das Kentmere Valley genießen können. Für diejenigen, die die Route, der wir gefolgt sind, genauer sehen oder sie auf ihr Handy herunterladen möchten, damit Sie sie selbst leicht verfolgen können, finden Sie sie auf meiner Strava hier.

Ein regelmäßiger Treffpunkt für alle, die Aktivitäten in der Umgebung genießen möchten, ist der Staveley Mill Yard, der Standort einer ehemaligen Spulenmühle, in der nicht nur eine ganze Reihe kleiner Unternehmen ansässig sind, sondern auch das traditionsreiche Wilf's Café, in dem Sie sich befinden Sie können ein leichtes Mittagessen oder einfach nur einen Kaffee und einen Kuchen genießen - was auch immer Sie verdient haben!


Mit dem E-Bike durch die Alpen – von Salzburg bis zur Adria | WDR Reisen - Kann 2022