Meran ist ein malerisches Dorf am Fuße der Alpen in Südtirol im Norden Italiens. Hier ist die Luft glatt und sauber und die Landschaft ist atemberaubend. Meran ist unter deutschen und schweizer High-End-Touristen bekannt und wurde weder von Amerikanern noch von Briten wirklich entdeckt. Hier hatte der österreichisch-ungarische Habsburger Adel seine zweite Heimat. Dies ist auch die Region, die den Wein für den Habsburger Hof hergestellt hat. In Meran können Sie mit den Winzern Wein probieren, mit dem Küchenchef spät abends einen Snack zu sich nehmen und den Tag mit Skifahren verbringen, ohne es zu wissen. Als Luxusferienort der Extraklasse verstehen Meran und die Region seit Generationen die Bedeutung von Luxus.

Südtirol ist im Sommer ein exklusives Reiseziel für Deutsche, Schweizer und Österreicher. Dies ist sowohl positiv als auch negativ. Positiv zu vermerken ist, dass die Region mit 5-Sterne-Restaurants, Spas, botanischen Gärten, Schlossführungen und vielen hervorragenden Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen eingerichtet ist. Auf der negativen Seite kann es während der Sommerferienzeit ein bisschen überfüllt sein. Radfahren und Wandern sind hier sehr beliebt und ein Wein- / Fahrradliebhaber ist im Himmel.

Die Kleinstadt Meran ist bildschön und idyllisch. Es gibt einen schönen kleinen Stadtplatz, auf dem Sie die Sonne genießen können, während Sie vor der alten Kirche sitzen. Viele ausgezeichnete Thermen beherbergen Meran auch. Das öffentliche Spa ist eines der besten Stadtbäder in Europa. Co-ed und nackt bietet es mindestens ein halbes Dutzend verschiedene Arten von Saunen und Dampfbädern. Es gibt auch einen Eisraum und eine extrem heiße Gemeinschaftssauna, die von einem Saunameister betrieben wird. Draußen (mit wieder angezogener Kleidung) gibt es schöne Pools, viel Gras zum Faulenzen und Kinder, die im Wasser und bei Sonnenschein spielen.

In der Stadt selbst gibt es viele tolle Restaurants. Die Meraner Küche umfasst sowohl traditionelle österreichische als auch italienische Gerichte. Vor 1918 gehörte dieses Gebiet zu Österreich, und die Menschen betrachten sich immer noch eher als Österreicher als als als Italiener. Die reiche Mischung aus Küche und Kultur bietet dem Touristen jedoch ein bisschen von beidem. Als englischsprachiger Tourist möchten Sie Ihr Deutsch oder Italienisch auffrischen. Es wird jedoch etwas Englisch gesprochen und die Köche kommen häufig heraus und verbringen Zeit damit, sich mit den Gästen zu unterhalten und Kontakte zu knüpfen. Im Vergleich zu den eher touristisch geprägten Gegenden Italiens ist die Atmosphäre ungezwungen, elegant und intim.

Die Weine rund um Meran werden nach traditionellen landwirtschaftlichen Methoden angebaut. Dies in nicht vino Monokultur. In den Tälern werden Äpfel (daher der Grappa) und andere Früchte angebaut, während die Weinberge die umliegenden Hänge erklimmen, besonders die mit Südlage. Die geografische Breite der Region verleiht den Weinen auch das Besondere, das die prekären Wachstumsbedingungen mit sich bringen.

Wanderfreunde und Weinliebhaber sollten das nahe Meraner Schloss Juval von Reinhold Messner aufsuchen. Messners Castel Juval, Museum und Residenz befinden sich ganz oben auf den steilen Klippen, wo Martin Aurich die Trauben für Unterortler Weine anbaut. Viele Wanderfreunde kommen täglich, um Messner zu huldigen. Messner wurde von vielen als bester Kletterer aller Zeiten angesehen und war der erste, der den Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff bestieg und der erste, der alle 14 Berge über 8.000 Meter bestieg. Messners Fans laufen oder fahren am kleinen Weingut Tenuta Unterortl vorbei, ohne zu wissen, dass sie auf dem Gebiet des Weins an einem anderen Außenseiter vorbeikommen.

Bei einem Besuch des Castel Juval lohnt es sich, das Weingut zu besuchen, im kleinen Café Schlosswírt zu Mittag zu essen und dann eine kleine Wanderung zum Messner-Museum zu unternehmen, um die atemberaubende Landschaft des Tals und der Dolomitengipfel zu bewundern. Ein Wanderweg in der Nähe des Cafés führt entlang eines kleinen, mit Quellen gefüllten Aquädukts, das als Waale bezeichnet wird. Schlosswírt bietet auch einige Zimmer, wenn Sie die Nacht verbringen möchten. Das Café serviert Unterortler Weine im Glas, sodass Sie sie vor dem Kauf zu den Speisen probieren können. Ein zusätzlicher Bonus ist die malerische Außenterrasse mit einem kleinen Spielplatz für Kinder.

Martin Aurich und seine Frau Gisela gründeten Unterortl 1992. Sie lebten bereits in Südtirol, als sie durch einen Nachbarn an Messner herangeführt wurden. Damals suchte Messner jemanden, der die Apfelfelder rund um Castel Juval bewirtschaftet. Martin, der in Lana arbeitete und Säfte und Marmeladen herstellte, war ein perfekter Kandidat für die Äpfel. Er hatte jedoch eine andere Vision für die steilen Hänge des Castel Juval. Martin, der aus Berlin stammt, wurde im deutschen Geisenheim in Wein, Bier und Destillaten ausgebildet und Reben, nicht Äpfel, waren seine Leidenschaft. In den späten 80er Jahren war er am Laimburg-Institut in Südtirol beschäftigt. Hier konnte er seine Fähigkeiten verbessern und seine Ideen entwickeln, während er Experimente zur Mikrovinifizierung durchführte. Aurich sah die steilen Klippen, die Südlage und den einzigartigen Boden und wusste, dass Messners Land perfekt für die Produktion von Pinot Blanc (Bianco) von höchster Qualität war. Er erklärte Messner seine Ideen und fand in Messner einen verwandten Geist. Beide Männer sind Risikoträger, Puristen und Perfektionisten. Martin und Gisela begannen 1992 mit einem Hektar Trauben. Das Haus wurde 1994 gebaut. Langsam, aber sicher wurden die Apfelplantagen durch Weinreben ersetzt. Die schwindelerregende Höhe von 600-850 Metern mit Reben, die über bis zu 45% steile Hänge ziehen, schafft ein ideales Mikroklima für den Anbau von Pinot Noir, Pinot Blanc und Riesling. Das Terroir wird seit mindestens 500 Jahren kultiviert, und auch hier wurden Überreste der Eisenzeit gefunden.Die Bodenzusammensetzung besteht hauptsächlich aus Porphyr und Granit und ist insofern einzigartig, als sie kein Kalzium enthält. Martin und Gisela haben den Special Terrior mit ebenso individualistischen Entscheidungen verglichen. Sie haben sich von Anfang an dafür entschieden, auf dem neuesten Stand der Weinproduktion zu bleiben. Zum Beispiel hat Martin bei der Gestaltung der Weinberge viele Felder eher vertikal als horizontal bewirtschaftet. Dies gibt den Trauben mehr Licht, Drainage und Luft. Dies ist streng gegen die Tradition und viele Leute dachten, er sei verrückt. Seine Idee hat sich ausgezahlt und einige der gesündesten Reben im Tal hervorgebracht. Einige andere Experimente beinhalten die Einführung von Schraubverschlüssen und die Verwendung von Edelstahltanks. Aurich ist auch der erste, der zwei Jahre nach der Ernte Riesling auf den Markt bringt. Andere Produzenten werden Ihnen sagen, dass ihre Rieslinge am besten 14 Monate später sind und dass sie es vorziehen, ausschließlich Schraubverschlüsse zu verwenden, aber Aurich ist genug Risikoträger und Individualist, um diese Dinge tatsächlich zu tun. Martin wird zugeben, dass sich nicht alle Experimente ausgezahlt haben, aber anhand der Tiefe und des Charakters der Weine ist klar, dass er viel häufiger Recht hat als Unrecht.

Die einzigartige Lage bedeutet, dass alle Facetten des Weinbaus im Castel Juval sorgfältig ausgearbeitet und manuell vorgeformt werden. Martin und Gisela haben jeden Weinstock wie ein Kind gepflegt. Das Endergebnis sind fantastisch komplexe Rieslinge und Pinots. Es gibt rauchige Obertöne und mineralische Aromen gemischt mit dem Duft von Birnen und Äpfeln. Die Rieslinge sind trocken, mit hohem Säuregehalt, mineralischer Komplexität und abgerundeter Eleganz. Aufgrund der geringen Produktion und des sorgfältigen Weinbaus sind die Weine von Castel Juval nicht einfach und auch nicht billig. Wie viele Dinge, die selten und wunderbar sind, muss man für sie arbeiten. Derzeit werden sie nicht in den USA vertrieben. Der beste Weg, um sie zu sichern, besteht darin, sich direkt an Unterortl zu wenden und sie zu versenden oder sie in Italien, der Schweiz, Deutschland oder Österreich zu kaufen und zu trinken. Beachten Sie auch, dass Martin in der Regel komplett ausverkauft ist. Unterortl hat auch angefangen, ernsthaft Grappa zu machen. Wenn das Funkeln in Martins Augen ein Hinweis darauf ist, ist es seine Absicht, den besten Grappa zu machen, den Italien je gesehen hat.

Hervorragend sind auch die Weine von Tenuta Hofstätter. Der an der Weinstraße von Tramin gelegene Degustationsraum des Hofstätters ist für die Öffentlichkeit zugänglich und es wird Englisch gesprochen. Hofstätter Weine werden um die majestätischen Herrenhäuser von Oberyngram und Unteryngram gepflanzt. Hofstatter ist besonders bekannt für ihr rotes Cuvée „Yngram“. Das Yngram-Anwesen selbst umfasst mehrere Bauernhäuser und eine mittelalterliche Kirche, die dem heiligen Michael geweiht ist. Hofsatter baut auch Syrah-, Petit Verdot- und Merlot-Trauben an. Hofstatter war einer der Ersten, der die im Etschtal angebauten Weinsorten variierte. Hostatter Gerwurztraminer Kolbenhof hat viele Auszeichnungen erhalten und seine Weine sind in den USA erhältlich. Das Gespräch mit dem Eigentümer war faszinierend, da er wirklich daran interessiert war, über die Marktdynamik der Weinproduktion und des Weinverkaufs zu sprechen. Als anspruchsvoller Geschäftsmann diskutierten wir den globalen Weinmarkt und wie sich Geschmack und Mode ständig viel schneller ändern, als die Reben wachsen können. Er sprach über die unvermeidliche Kraft großer Märkte und darüber, wie sie die Arten von Weinen und Spirituosen diktieren und dominieren können, die auf der ganzen Welt hergestellt werden.

Für die geeky wissenschaftlichen winos dort draussen gibt es das Laimburg Institut. Laimburg engagiert sich für die Unterstützung der Bauern in der Region mit wissenschaftlicher landwirtschaftlicher Unterstützung wie Bodenuntersuchungen. Neben den Labors stellt Laimburg auch Weine her und verfügt über einen der atemberaubendsten Keller, die jemals aus lebendem Gestein gesprengt wurden. Auch hier wird Englisch gesprochen, die Keller können besichtigt werden und die Weine sind fantastisch. Aromatische Salze und Kräuter, die im kleinen Laden verkauft werden, dürfen nicht fehlen. Dies sind nur ein kleiner Einblick in die Weinkultur Südtirols. Eine kleine, aber vollständige Anleitung zu den Weinen der Region in englischer Sprache erhalten Sie bei Alto Adige Wines mit dem Titel „Alto Adige Wine Country“. Thomas Vaterlaus ist der Autor mit einer englischen Übersetzung von Philip Isenberg.

Nehmen Sie sich ein oder zwei Tage Zeit zum Radfahren oder fahren Sie in die Alpen nach Tirano in der Lombardei. Absolut atemberaubende Landschaften umgeben Sie auf Ihrer Reise von allen Seiten und am anderen Ende finden Sie die Keller und die Familienvilla von Conti Sertoli Salis.

Der Besuch des Weinguts und des Palazzo Sertoli Salis ist ein einzigartiges Erlebnis. In der kleinen Stadt Tirano können Sie auch bequem mit dem Zug von Mailand aus fahren. Die Stadt liegt an der Mündung der Alpen. Die Familienvilla des Grafen befindet sich direkt in der Stadt und ist ein wunderbares Beispiel für eine andere Ära. Der Verkostungsraum und die alten Keller befinden sich auf dem Gelände. In einem kleinen Café neben der Villa können Sie alle Weine probieren und einen Snack genießen. Die Villa wird derzeit renoviert und gegen eine geringe Gebühr können Sie einen Großteil der Villa und der Gärten besichtigen. Der Palazzo selbst ist eine Zugfahrt von Mailand wert. Im Gegensatz zu vielen Burgen, die besichtigt werden können, ist der Maßstab dieses Palazzo authentisch und zugänglich. Die zentrale Lage in der Stadt und die Aufteilung sind traditionell und diese Arten von schönen alten Palaststadthäusern sind in ganz Italien zu finden. Die meisten dieser Stadthäuser befinden sich noch in Privatbesitz und sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Sie werden wahrscheinlich nicht einmal ihre Eingänge in die Straßen von Mailand, Rom, Venedig oder Florenz bemerken. Wenn Sie keine Freunde haben, die eines dieser schönen Häuser besitzen, ist der Palazzo Sertoli Salis wahrscheinlich so nah dran, wie Sie erfahren werden, wie die Elite in Italien seit Generationen lebt. Die Fassade des Palazzo Sertoli Salis stammt aus dem späten 16. Jahrhundert, während der Eingang auf einem Entwurf des Barockarchitekten Vignola basiert.

Dieses Weingut passt sich dem Wechsel von seinem alten Önologen Claudio Introini zu Vittorio Fiore an.Conti Sertoli Salis, wie der Name schon sagt, sind Weine, die von einem Grafen hergestellt wurden oder zumindest waren. Der letzte Graf hatte die Vision, die Weinherstellung seiner Vorfahren wiederzubeleben, und sie wurde bis zu seinem Tod vor ein paar Jahren zu seiner alles verzehrenden Leidenschaft. Die Geschichte der Weinherstellung für Sertoli Salis reicht seit Generationen in die mythische Vergangenheit zurück, so wie sich ihr uralter Keller in die Tiefe der Erde windet. Sertoli Salis 'Sforzato Canua ist ein hervorragender Wein und ein Beweis für das Engagement des früheren Grafen. Dieser intensive und dennoch delikate Wein, der an Schokolade, Beeren und Gewürze erinnert, wurde von Rosso und anderen Kritikern immer wieder hoch gelobt.

Die Stadt Meran ist umgeben von einigen der besten Skiorte Europas. Eine kurze Fahrt von Meran ist ein einzigartiges Skierlebnis unter Dutzenden von guten Unterkünften. Während der Wintersaison befindet sich das Vigilius Mountain Resort auf einem ansonsten privaten Skiberg, in dem sich einige Hütten befinden, die seit Generationen in Privatbesitz sind. Das Resort und der Berg sind nur mit der Seilbahn erreichbar. Das Resort ist modern und fabelhaft. Rote Ledersitze unterstreichen offene Räume, die der Schönheit von rohem Holz und gemeißeltem Stein gewidmet sind. Vigilius ist sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet.

Der Aufenthalt im Vigilius beschränkt Ihr Südtiroler Skierlebnis nicht auf einen Berg. Im Gegenteil, das Resort verfügt über ein einzigartiges Skiprogramm, das drei Tage die Woche geführte Skiausflüge zu den besten Skigebieten der Region bietet. Die Ausflüge führen Sie zu den schönsten Orten Sellarondas, dem nahe gelegenen Skigebiet in Ultenatl und Schwemmalm, Meran 2000 und Pfelders. Guides sind für alle Schwierigkeitsgrade erhältlich. Der Schwerpunkt liegt auf großartigem Skifahren, Komfort und Zugang. Die Guides sind auch Skilehrer, so dass die kleinen Gruppen auch eine großartige Möglichkeit sind, Ihre Technik zu verbessern, während Sie die besten Pisten der Welt genießen.

Daniel Pott ist Brand Manager bei PrivateJetsCharter.com.


Dubai Business Urlaub, Ferrari, Rolex und Moneten! - August 2022