Der Besuch der luxuriösen Insel Koh Samui ist eine Erfahrung, die Sie mit Dingen packen möchten, die Sie noch nie zuvor gemacht haben. Ohne einen Hauch von Shopping ist ein Luxusurlaub jedoch nicht komplett. Die Läden auf Koh Samui sind einzigartig und vermitteln ein ganz besonderes Inselgefühl. Hier sehen wir uns jedoch drei fantastische Einkaufsviertel mit einem ganz besonderen thailändischen Flair an.

Einkaufen in Samui

Chaweng Walking Street

Chaweng Beach ist wahrscheinlich das bevölkerungsreichste Einkaufsviertel von Koh Samui und bietet eine Reihe verschiedener Arten von Geschäften und Verkaufsständen. In der Chaweng Walking Street können Sie sich beim Stöbern und Genießen der vielfältigen Düfte, Sehenswürdigkeiten und Klänge mit exotischen Cocktails verwöhnen lassen.

Viele der Stände sind mit Eigentümern besetzt, die bereit sind zu feilschen. Kämpfen Sie also um den besten Preis und probieren Sie eine Reihe von Modeartikeln und vielem mehr aus. Zwischen den Ständen befinden sich verschiedene Imbissstände, an denen thailändische Leckereien von klebrigem Reis bis hin zu scharfem Tintenfisch angeboten werden. Wenn Sie die Chaweng Walking Street entlang schlendern, werden Sie aus jedem Blickwinkel neue Eindrücke haben. Jeder Standinhaber spielt seine eigene Musik und obwohl gefeilscht wird, ist es ein sehr freundliches Einkaufsviertel. Es ist eine frenetische Erfahrung, die aber viel Spaß macht. Nach dem rasanten Treiben in Chaweng werden Sie wahrscheinlich noch mehr Spaß daran haben, in Ihrer Luxusvilla zu entspannen.

Buddy Oriental Plaza

Das Buddy Oriental Plaza ähnelt eher einem traditionellen Einkaufszentrum, obwohl es immer noch ein thailändisches Aussehen und einen thailändischen Stil hat. Es nimmt architektonisch ein postkoloniales Design an und ist eine sehr ruhige, entspannende Alternative zum Trubel von Chaweng. Viele westliche Marken haben den Weg auf diesen Platz gefunden und viele importierte Waren im Angebot. Es ist die beste Wahl, wenn Sie Heimweh haben und nach bekannten Marken suchen, aber es gibt auch viele thailändische Köstlichkeiten zu probieren.

Bophut Plaza

Bophut Plaza ist eine kleine, aber einzigartige Sammlung von Boutiquen und Geschäften. Hier finden Sie eine Reihe von böhmischen Verkäufern und Ständen, darunter Künstler, Textilverkäufer, und Sie finden hier viele traditionelle thailändische Produkte zum Verkauf. Es ist ein idealer Ort für einen Besuch, wenn Sie nach authentischen Souvenirs wie handgewebten Wandbehängen, handgefertigten Statuen und Masken suchen. Ähnlich wie in Chaweng finden Sie auch eine große Auswahl an Imbissständen.

Obwohl das Einkaufen nicht das erste ist, an das Sie denken, wenn Sie sich auf den Weg zum Luxus Ihres privaten Thai-Urlaubs machen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Zeit gekommen ist, in der Sie etwas mitnehmen oder ein Andenken an Ihre Reise haben möchten. Es gibt viele Märkte und Einkaufsstraßen, die sowohl Qualität als auch Vielfalt bieten.

Mark Cox ist Director bei Samui Island Villas.


Luxus Privat Auffahrt auf Koh Samui 7 Km Lang ????| Jens Pape ???????? Vlog 031 - August 2022