Der Ferienort Hilton Head Island liegt am südlichsten Zipfel von South Carolina und ist seit langem ein beliebtes Ziel für diejenigen, die eine entspannte Pause vom Alltag suchen. Fast so selbstverständlich wie die südländische Gastfreundschaft der Insel ist ihre luxuriöse Atmosphäre. Obwohl subtile High-End-Resorts, gehobene Restaurants und Boutiquen auf Urlauber warten, die nach der luxuriöseren Seite von Hilton Head suchen.

Unterkunft

Sonesta Resort

Das Sonesta Resort befindet sich in der Shipyard Plantation am Meer und bietet einen spektakulären Blick auf den Atlantik sowie ein beeindruckendes Grundstück, aus dem sich diese 1,2 ha große Schönheit zusammensetzt. Sonesta wurde kürzlich renoviert und trägt ihre Renovierung für 30 Millionen US-Dollar sehr gut. Grautöne mit weißen Designelementen und Orangetönen im gesamten Resort verleihen der Umgebung eine zurückhaltende Eleganz. Neu in der Unterkunft sind ein Whirlpool, ein Schattenpool und ein beheizter Lagunenpool ohne Eintritt.

Sonesta Resort

Die Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse. eine Keurig-Kaffeemaschine mit unglaublich bequemer, übergroßer Bettwäsche; eine geräumige Dusche; Elektronischer Safe; iHome Dockingstation; ein Minikühlschrank; und andere Dinge, die einen verwöhnten Aufenthalt wert sind.

Neu in der Unterkunft ist das Arum Spa, ein intimes, temporäres Refugium, um den Alltagsstress abzubauen. Lokale Produkte aus duftendem Jasmin und Meersalz sind die Stars in ihren typischen Behandlungen. Nach dem Sonnenbad werden hier Verwöhnpackungen, Hot-Stone-Therapien und andere wohltuende Abwechslungen angeboten. Die Kirsche auf diesem idyllischen Eisbecher trinkt vielleicht ein Glas mit Lavendel getränkten Champagners, während Ihre Füße die Nachbehandlung einweichen.

Egal, ob es sich um einen ruhigen Strandspaziergang oder eine gemütliche Radtour durch das Plantagengelände handelt, die Zeit draußen ist hier gut verbracht. Hängematten unter Palmen, überfüllte Rattans und überdachte Liegen am Pool lockten diesen selbsternannten Extravertierten mehr als gelegentlich zum „Auschecken“.

Inn in Harbour Town

Das 60-Zimmer-Boutique-Hotel befindet sich in der 5.200 Hektar großen üppigen Sea Pines Plantation. Es ist der Traum eines Naturliebhabers, denn kein Gebäude ist höher als die höchste Magnolie mit Blütenkuss oder moosbedeckte Eiche. Weiche Bettwäsche und Daunenkissen zieren die Betten, von denen man sich nur schwer losreißen kann. In der großen Badewanne des geräumigen Badezimmers können Sie sich ein wenig selbst verwöhnen lassen. Eine Stand-up-Dusche, ein Granit-Waschtisch und eine Auswahl an Pflegeprodukten für die Aromatherapie sorgen für ein beruhigendes Riley-Ambiente.

Das Gasthaus in Harbour Town

Dieser Kaffeefan begeistert sich jeden Morgen auf jeder Etage für das luxuriöse Tee- und Kaffeeservice. Genießen Sie eine Tasse vom Balkon meines Zimmers, während Sie den frühen Golfern beim ersten Loch des Harbour Town Golf Links (RBC Heritage-Turnier, wer?) Beim Abschlagen zuschauen. Dies ist der perfekte Start in jeden Tag.

Wagen Sie sich hinaus, auch wenn Sie versucht sind, die opulente Umgebung Ihres Zimmers so lange wie möglich zu genießen. Sie finden 32 km Radwege, 23 Tennisplätze, einen 8 km langen Privatstrand, ein 605 ha großes Waldschutzgebiet und eine Vielzahl von Wassersportarten. Ein neues Juwel im Inn at Harbour Towns Krone ist das Boutique-Pool. Die Gäste können sich in einer der himmelblauen gepolsterten Liegen entspannen, die einen randumlaufenden Pool umgeben. Oder genießen Sie den Service mit Speisen und Getränken, während Sie auf die Harbour Town Golf Links blicken.

Gehobene Küche

Der weise Raum

Im Sage Room zu speisen ist so, als würde man die Atmosphäre von „Cheers“ mit exquisiter Küche verbinden. Es befindet sich im hinteren Teil des unscheinbaren Heritage Center-Komplexes. Wenn Sie dieses Restaurant finden, müssen Sie einen vergrabenen Schatz suchen.

Egal, ob es sich um das Colorado-Lamm (geröstetes Rack mit Boursin-Körnern und Wildpilz-Demi) oder das Champagner-Filet mit pochierten Jakobsmuscheln und House mit Rosmaringarnelen handelt, selbst der anspruchsvollste Gaumen wird satt. Reservieren Sie sich einen Platz in der offenen Küche mit dem Namen "Chef's Table" - dem beliebtesten Platz im Haus. Die Kellner sind mit der umfangreichen Weinkarte des Sage Room bestens vertraut, und ihre Kameradschaft mit ihren „Stammgästen“ ist reizvoll.

Alte Fort-Kneipe

Vielleicht ist das einzige, was hier mit der Speisekarte mithalten kann, der Sonnenuntergangsblick über Skull Creek von Ihrem Tisch aus. Südländische Gerichte mit globaler Inspiration zieren ihre vielseitige Speisekarte. Entscheiden Sie sich für die gebratene Calamari-Pfanne mit sonnengetrockneten Tomaten, Niçoise-Oliven, süßem Knoblauch und welkem Gemüse. Oder probieren Sie die Long Island Duck - eine gegrillte Brust und ein Confit aus Beinen mit sonnengetrockneten Kirschen und Rosmarin-Gremolata.

Der Old Fort Pub ist jeden Abend geöffnet und serviert einen reichhaltigen Sonntagsbrunch. Kommen Sie wochentags für großartige Getränkespezialitäten und Vorspeisen. Machen Sie sich auf den Weg zum Oberdeck, um Ihre Getränke mit einer unvergleichlichen Aussicht zu genießen.

Einkaufen

Auf der Insel gibt es viele gehobene Einkaufsmöglichkeiten. Zum Glück befinden sich meine Lieblingsausflüge an einem bequemen Ort. Das Village at Wexford umfasst Galerien, Boutiquen, Fachgeschäfte und Restaurants. Die Karis Art Gallery ist ein idealer Ort, um ein einzigartiges Souvenir zu erwerben. Hier finden Sie Werke amerikanischer zeitgenössischer Künstler, darunter Skulpturen, lebendige Wandkunst, Keramik und exquisiten handgefertigten Schmuck.

Blue Parrot Fine Gifts, das einzige Pandora-Geschäft in der Region, bietet Stücke von Lori Bonn Designs und John Medeiros. Sie tragen auch Goat Island-Kisten - reich verzierte Schatzkisten, die von der auf Goat Island ansässigen Handwerkerin Sarah Sanders hergestellt wurden.Goat Island ist eine idyllische Insel neben Isle of Palms. Nur 30 Einwohner leben dort ganztägig und es ist nur mit dem Boot erreichbar.

Kommen Sie für Ihren inneren Koch bei The Oilerie vorbei. Die Regale sind voll mit nativem Olivenöl extra (aus Italien), Balsamico-Essig, Gourmet-Lebensmitteln, Meersalz, Marinaden und Nussölen. Probieren Sie die Waren an der Olivenölbar, bevor Sie sie kaufen. Hier können Sie sich sogar mit Beauty- und Wellnessprodukten eindecken - natürlich auf Olivenölbasis.


LOWCOUNTRY NEW HOMES Gavigan Homes Beaufort & Hilton Head Luxury Homes - August 2022