Reisepartner, lass uns spielen! Wohin in diesem Herbst? Lassen Sie mich ein mediterranes Reiseziel empfehlen, drei sonnige Schwesterinseln unter blauem Himmel und umgeben von azurblauem Wasser. Interessiert? Lesen Sie weiter und lassen Sie sich von mir überzeugen ...

Malta_Comino_ Schwimmen

Großartiges maltesisches Meisterwerk

An der Schnittstelle zwischen Europa, Afrika und dem Nahen Osten liegt der maltesische Archipel mit sieben Inseln. Wir haben die drei bewohnten Hauptinseln Malta, Gozo und Comino ausgewählt. Kommen Sie mit uns auf einen einwöchigen Hüpfer und erkunden Sie die ruhigen Seehäfen und alten Fischerdörfer. Bewundern Sie prächtige Stadtprofile, Meer- und Himmelslandschaften und erleben Sie historisches Erbe und architektonische Pracht. Genug Kirchen, um an jedem Tag des Jahres eine zu sehen? Sei vorbereitet!

Eine der 359 Kathedralen in Valletta, Malta

„Anspruchsvoll, interessant und abwechslungsreich“ ist eine Untertreibung. Die maltesische Sprache Malti, eine Mischung aus Sizilianisch / Italienisch, Französisch, Englisch und etwas altem semitischem Arabisch, ist der herausfordernde Teil. Lernen Sie jedoch aus Höflichkeit, die Grundlagen zu sagen und zu erkennen: „Hey Freund!“, „Hallo“, „Auf Wiedersehen“, „Danke“ und natürlich „Wie viel?“. Online-Linguanaut-Phrasen mit Aussprache sind verfügbar. Mit Englisch, Körpersprache und etwas Gestik kommen Sie gut zurecht.

Straßenrestaurant Valletta, Malta

Gönnen Sie sich eine große Portion dieser energetischen Entspannung, gemischt mit einer großen Menge kultureller und natürlicher Schätze in Maltas Valetta, Victoria (Gozo) und Comino. Für eine umfassendere Erkundung der maltesischen Städte sollte man natürlich mehr Zeit einplanen. Aber konzentrieren wir uns auf die Mosaikwürfel, die wir für unser „Grand Maltese Masterpiece“ zusammengesetzt haben, alle mit grenzenloser Begeisterung zusammengeklebt.

Alte geologische Felsformationen bei Comino, Malta

Natürlich haben wir unsere digitalen Hausaufgaben gemacht; Wir haben eine milde Nebensaison gewählt und unsere Luxusvilla für zehn Tage auf der Insel Gozo gemietet. Ob mit dem Boot, dem Bus oder dem Auto, diese drei maltesischen Inseln liegen offen und warten darauf, erkundet und bewundert zu werden.

Lassen Sie uns nun unsere eigenen Mosaikimpressionen erstellen und zu den drei Inseln springen.

Springe nach Malta

Springen Sie nach Valetta, der eleganten befestigten Hafenhauptstadt Maltas, die von zwei Häfen begrenzt wird. Diese winzige Zitadelle hat eine bemerkenswerte reiche Geschichte der Ritter von Malta. Das rot-auf-weiß achteckige spitze Malteserkreuz des Johanniterordens repräsentiert Länder, die zur Entstehung Maltas beigetragen haben (um es kurz zu machen: Auvergne, Provence, Frankreich, Aragonien, Kastilien, Portugal, Italien, Deutschland, England) GB!).

Hafenszene in Valletta, Malta

Steigen Sie in einen Bus oder schlendern Sie einfach durch das Straßenraster, um verschiedene architektonische Gebäude, Villen und Blumenbalkone im römischen Stil, lebhafte Straßenszenen, lebhafte Märkte, Boutiquen und interessante lokale Aktivitäten zu entdecken.

Wir waren es uns selbst schuldig, in den San Anton Gärten, die den Präsidentenpalast von Malta umgeben, eine Kleinigkeit zu essen und eine Weile zu entspannen. Ein Füllhorn an lokaler Küche erwartet Sie in einer Vielzahl von Restaurants entlang der Uferpromenade und auf den örtlichen Frischwarenmärkten.

Fischmarkt in Malta

Die imposante gewölbte Kathedrale von St. Johns Co aus dem 16. Jahrhundert hat ein unvorstellbar prächtiges Interieur, das noch beeindruckender ist als das Exterieur. Furchtbar faszinierend ist Caravaggios Gemälde „Die Enthauptung Johannes des Täufers“.

Der immense Großmeisterpalast in der Nähe beherbergt Kunst- und Rüstungsschätze der berühmten Malteserritter und von den Barrakka-Gärten aus haben wir einen herrlichen Panoramablick auf den Hafen gesehen. Vom Hafen von Sliema aus konnten wir aus einer Vielzahl von Hafenkreuzern auswählen, die eifrig um unsere Aufmerksamkeit wetteiferten.

Bootsverleih in Valetta, Malta

Senglea (d. H. Die erste historische Hafeninselstadt der Ritter, L-Isla), Vittoriosa und Cospicua sind antike Vorortstädte rund um Valetta. Sehr zu empfehlen ist Marsaxlokk, ein Fischerdorf mit einem Sonntagsmarkt für frischen Fisch, authentischer maltesischer Küche und traditionellen Souvenirs. Hier haben wir gemütlich mit mediterranem Salat, fußlangen Garnelen (!) Und frischem Wolfsbarsch zu Mittag gegessen.

Riesige Garnelen sind eine Spezialität in Malta

Wolfsbarsch auf dem Tisch, Malta

Das prähistorische neolithische Kultgewölbe, das Hal Saflieni Hypogeum, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und kann besichtigt werden, wenn Sie Lust oder Neugier auf unterirdische Labyrintherkundungen haben.

Weiter nach Gozo

Auf der anderen Seite ist Gozo, die Insel der Freude, das idyllischste Ausflugsziel, das mit der Fähre in 25 Minuten zu erreichen ist. Busse und Boote erreichen Sie bequem zu Fuß. Einfach einsteigen und losfahren!

Luxusvilla in Gozo, Malta

Hier auf Gozo hatten wir zuvor eine Luxusvilla mit Pool und Blick in Hülle und Fülle ausgewählt und gebucht. Besonders an trägen Abenden hat uns der Sonnenuntergang über dem Meer fasziniert (oder lag es vielleicht an zu viel Kaktuslikör?).

Sonnenuntergang von der Luxusmietlandhaus, Gozo

Wir waren total fasziniert von den unberührten Stränden, Buchten mit herrlichen geologischen Felsformationen, wie dem viel fotografierten Blue Hole und Azure Window. Seltene rote Sanddünen sind am mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strand Ramla L-Hamra zu sehen.

Blick vom Meer, Malta

All diese Schönheit des ersten Eindrucks wird vor dem Hintergrund einer pastoralen Naturlandschaft und lebhafter Aktivitäten am Meer am Fuße der kleineren Hauptstadt Victoria (benannt nach der bekannten ehemaligen britischen Königin) dargestellt. Weiter im Landesinneren warten viele Wanderwege zu alten Dörfern, unzähligen Kirchen und megalithischen Ggantija-Tempeln (3500 v. Chr.) Auf den begeisterten Wanderer und Entdecker.

Haben Sie genug Sonne gehabt und sich kulturell ausgehungert oder schuldig gefühlt? Dann besuchen Sie die alte Zitadelle in Ir-Rabat (auch Victoria genannt) und wählen Sie aus den verschiedenen barocken Kathedralen und Kirchen, die nach jedem Heiligen benannt sind, den man sich vorstellen kann. Eines ist atemberaubender als das andere: Kuppeln, Marmorsäulen, Deckengemälde und vergoldetes Interieur. Vergib mir, dass ich dieses nicht von dem unterscheiden kann; es war für mich "alles in der Übersetzung verloren".

Dorfspaziergang durch Gozo, Malta

Springe zu Comino

Lust auf eine Abwechslung? Die kleine friedliche Insel und das Naturschutzgebiet Comino (Kreuzkümmel) sind mit dem Boot oder dem Wassertaxi erreichbar. Die Erkundung von Buchten, Höhlen und Bächen ist eine beliebte Aktivität. Die Blaue Lagune von Comino, das perfekte Naturschwimmbad mit kristallklarem Wasser, eignet sich perfekt für Wassersportarten aller Art.

Blaue Lagune, Insel Comino, Malta

An einer anderen Stelle können Boote Sie in die Blaue Grotte (Wied iz-Zurrieq) bringen, wo man tauchen darf. Die Dingli Klippen bieten unübertreffliche Mittelmeerpanoramen, wenn Sie noch Energie haben.

Blaue Grotte, Comino, Malta

Seien Sie jedoch gewarnt, diese Insel ist tech-frei. Kein Handyempfang, kein Wi-Fi, "Nada"! Und leider auch keinen natürlichen Schatten. Liegestühle und Sonnenschirme haben einen hohen Preis.

Felsbogen von Comino, Malta

Karnevale, Festivals und Konzerte füllen den jährlichen Kulturkalender das ganze Jahr über, insbesondere im europäischen Herbst. Denken Sie daran, dass Online-Informationen und Buchungen nur ein oder zwei Fingerklicks entfernt sind.

Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem ultimativen mediterranen Kurzurlaub. Erstelle dein eigenes Mosaik aus Erinnerungen. Malta bereichert die Seele und belebt den Körper. Geht es nicht doch um Urlaub?


Tacoma Eibach Pro Truck Lift System - Stage 1 (2016-2019) Review & Install - Juli 2020