Griechenland gehört zu den beliebtesten Reisezielen für Hochzeitsreisende, insbesondere Santorin, das für sein einzigartiges Licht und seinen romantischen Sonnenuntergang bekannt ist. Für diejenigen, die ihre Flitterwochen mit anderen Aktivitäten kombinieren möchten, siehe unten eine empfohlene Reiseroute und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Athen Riviera. Übernachten Sie in einem der Spa-Hotels am Meer mit freiem Blick auf die Bucht von Argosaronikos und lassen Sie sich in den Wellnesseinrichtungen des Hotels verwöhnen. Die Inseln des Saronischen Golfs, die nur eine kurze Bootsfahrt von Athen entfernt liegen, sind ein Anxiolytikum für die kosmopolitischen Athener und ein zeitloses Lieblingsziel für Wochenenden und Kurzurlaube. Die Bucht umfasst die Inseln Ägina, Salamina, Spetses, Hydra, Poros, Agistri, Dokos und viele andere kleinere Inseln und Inselchen. In diesem Gebiet versammeln sich in den Sommermonaten die meisten Segelboote in Griechenland. Verpassen Sie während Ihres Aufenthalts in Ihrem bevorzugten Hotel nicht das Honeymoon-Paket für SPA-Behandlungen und ein Candle-Light-Dinner in einem der berühmten Fischrestaurants auf der Riviera-Halbinsel.

Tag 2: Besichtigung von Athen. Nach dem Frühstück bringt Sie ein Führer in den Akropolis-Park und besichtigt die Akropolis und das Museum. Nach der Vereinheitlichung der archäologischen Stätten, die die Umgebung der Akropolis in einen großen archäologischen Park oder ein Freilichtmuseum verwandelt hat, können Besucher auf friedliche Weise einen Spaziergang zu einigen der ältesten Schätze der Welt unternehmen. Der Park erstreckt sich von der Straße Dionissiou Areopagitou, der Straße Apostolos Pavlou, der Straße Adrianou, der Straße Ermou und der Straße Vassilisis Olga über eine Fläche von etwa 4 km Länge und 15.000 Hektar. Höhepunkte der Sehenswürdigkeiten auf dem Weg sind: die Akropolis, die antike und römische Agora, der Hadriansbogen, der antike Tempel des olympischen Zeus, der Philopappou-Hügel und das Theater des Dionysos. Darüber hinaus integrierte der Park Denkmäler der byzantinischen und postbyzantinischen Zeit, Grünflächen einschließlich des Nationalgartens, des Zappeion und der traditionellen Viertel des historischen Zentrums von Athen, nämlich Plaka, Anafiotika, Thisio, Psirri, Metaxourgeio, Makriyanni und Koukaki.

Akropolis, Athen

Genießen Sie das Mittagessen im neuen Akropolis-Museum-Restaurant und spazieren Sie am Nachmittag durch das Zapeion-Viertel, die Monumente und das Kolonaki-Einkaufsviertel. Wählen Sie für das Abendessen etwas ganz Besonderes. Abendessen in einer der ältesten Residenzen mit Degustationsmenü nach alten Rezepten! Das Abendessen ist eine schwarze Krawatte und ein berühmter Solist wird das Abendessen begleiten.

Tag 3: Flug nach Santorini. Diese außergewöhnliche Insel mit ihren vier benachbarten Inseln, die einem Freilichtmuseum für Naturgeschichte ähnelt, wurde durch einen der größten Vulkanausbrüche der Geschichte im späten 17. Jahrhundert v. Chr. Geformt. Santorini ist ein wahrhaft einzigartiger geologischer Fund, der mit seiner surrealen Schönheit immer wieder in Erstaunen versetzt.

Santorini

Übernachten Sie in einer privaten Villa oder einem Hotel im Herzen der Caldera, die das ideale Nest für Flitterwochen ist. Die Caldera bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Spaziergänge und Einkäufe. Verbringen Sie den Tag in den bekanntesten Dörfern Fira, Oia und Acrotiri. Genießen Sie bei Sonnenuntergang Getränke in der Privatsphäre der Villa / des Hotels. Ein Sommelier und ein Chefkoch kreieren gehobene griechische Rezepte, während das Paar den berühmten Sonnenuntergang auf Santorin feiert!

Tag 4: Weintour zu den bekanntesten Santorinischen Weingütern. Wählen Sie eine Private Weintour der bekanntesten Weingüter. Ein Weinführer holt Sie von Ihrer Villa / Ihrem Hotel ab und bringt Sie zu einer Weinprobe, die mit Kochkursen kombiniert wird. Verschiedene Rezepte werden vorgeführt, bevor Sie ein hart verdientes Mittagessen mit einer Flasche köstlichen Santorini-Weins genießen können.

Tag 5: Sie können sich in der Privatsphäre der Villa / des Hotels entspannen und die Aussicht und die Aura genießen!

Tag 6: Fliegen Sie nach Mykonos, das als Top-Reiseziel für Luxus und kosmopolitischen Lebensstil ausgewählt wurde. Prominente aus der ganzen Welt strömen hierher. Übernachten Sie in Chora Mykonos, wenn Sie mitten im Geschehen sein möchten, oder in einer Villa, die Privatsphäre und Ruhe bietet. Verpassen Sie nicht ein kleines Venedig zum Abendessen und Getränke. Little Venice ist ein farbenfrohes Viertel in Mykonos-Stadt mit Holzbalkonen, die über dem Meer hängen. Dort finden Sie unzählige Bars und Cafés, von denen Sie den spektakulärsten Sonnenuntergang genießen können, der berühmteste ist die Caprice Bar. Wenn Sie Ihren Spaziergang durch Little Venice fortsetzen, finden Sie die Windmühlen, die die Besucher mit ihren weißen, massiven Formen in einer Reihe mit Blick auf das Meer beeindrucken.

Mykonos

Tag 7: Tagesfahrt mit dem Rippenboot zur heiligen Insel Delos. Delos, nur 3 km² groß, ist eine kleine Insel, die in archaischer und klassischer Zeit ein wichtiges religiöses Zentrum war und ein Heiligtum für den Gott Apollo darstellte. Auf Delos befinden sich die bewundernswert gut erhaltenen Ruinen einer der größten, bedeutendsten und am besten organisierten antiken griechischen Siedlungen.

Delos

Alternativ zur Delos-Tour können Sie auch eine Heli-Tour durch Tinos unternehmen. Tinos ist ein Ort der Pilgerfahrt und Anbetung und verdankt seinen einzigartigen Platz in der griechischen Psyche der Kirche Panayia Meyalohari, der Großen Gnade, die auch als Kirche der Evangelistria von Tinos, Unserer Lieben Frau der Guten Botschaft, bekannt ist. Tinos liegt zwischen Andros und Mykonos und hat die passenden Strände sowie einige der am besten erhaltenen Dörfer der Kykladen.


Reiseprodukte von Griechenland Reisen - August 2022