Der Formel-1-Mogul Eddie Jordan ist kein Unbekannter in der Welt der Luxusyachten. Als Serienbesitzer von Sunseeker-Yachten mit mehreren Millionen Pfund stellt Eddie seine neuen Yachten immer zahlenden Kunden zur Verfügung, die einen Teil seines Lebens auf dem Wasser verbringen können - und seine neue £ 32-Millionen-Yacht „Blush“ ist keine Ausnahme von dieser Regel! Natürlich ist das Privileg nicht billig, die Preise pro Woche beginnen bei atemberaubenden 200.000 Euro ... dafür garantiert Eddie einen Urlaub fürs Leben! Und natürlich ist die Chance, während der Hauptsommersaison für eine Woche an Bord dieser brandneuen Sunseeker Yacht zu gehen, ein Schnäppchen zu diesem Preis!

Eddie Jordans neue £ 32 Millionen Superyacht

Wenn Sie an Bord dieser nagelneuen 150 Meter langen Sunseeker gehen und den Hauptsalon betreten, werden Sie sofort von ihrem erhabenen Interieur mit viel Stil und Raum beeindruckt. Unvergleichlicher Luxus setzt sich in den 5 Kabinen fort, zu denen zwei schöne und geräumige VIP-Kabinen auf dem Hauptdeck gehören. Sie verfügen über raumhohe Glasfenster, die ein Gefühl von Licht und Raum vermitteln, und bieten natürlich einen spektakulären Panoramablick auf die atemberaubende Bucht, in der Sie sich gerade befinden Die ungestörten Blicke seiner Freunde auf den F1-GP von Monaco in diesem Jahr!

Eddie Jordans neue £ 32 Millionen Superyacht

Die Yacht „Blush“ wurde mit dem Gedanken an Unterhaltung erstellt. Auf dem Oberdeck befindet sich die riesige Sky Lounge und unter Deck neben dem Beach Club gibt es sogar einen eigenen Nachtclub! Der Beach Club umfasst Spielzeug wie die beiden 215 PS starken Seadoo Jetskis. Wakeboarden, Wasserski fahren und Donut fahren hinter dem 260 PS starken Jet Tender, den Paddleboards und den Mountainbikes für Landausflüge. Auf dem Sonnendeck befindet sich ein großer offener Whirlpool mit Blick auf die gesamte Yacht (nicht unähnlich dem Whirlpool, den Kimi Raikonen auf der Yacht „One More Toy“ gezeigt hat, nachdem er sich nach der Hälfte des GP von Monaco zurückgezogen hat). Selbstverständlich ist die Yacht durchgehend mit modernster Elektronik ausgestattet, darunter fünf 55-Zoll-Airplay-Fernseher mit drahtloser iPad-Steuerung, von dem Film bis zum Fernsehgerät. bis hin zur Steuerung von Jalousien, Beleuchtung und entfernten Kameras.

Eddie Jordans neue £ 32 Millionen Superyacht

Ab dem späten Frühjahr 2014 wird die Yacht in Eddies regelmäßigem Liegeplatz im Hafen Camille Rayon in der Stadt Golfe Juan an der französischen Riviera vor Anker liegen, weniger als eine Stunde Fahrt vom Hafen von Monaco entfernt. Eddie plant, "Blush" das ganze Jahr über in Südfrankreich zu halten, wo sie für private Charterflüge zur Verfügung steht - ideales Kreuzfahrtrevier, um Korsika, Sardinien, die Amalfiküste und natürlich die örtlichen Yacht-Hotspots von St. Tropez und Cannes zu erkunden - in absolutem Stil und Luxus. Die Yacht „Blush“ ist für die Sommersaison 2014 bereits stark ausgebucht, aber es bleiben noch ein paar Wochen im Juni und September ... Natürlich ist das Ende Mai für den Monaco GP bereits für dieses und nächstes Jahr ausgebucht ... also offensichtlich wird Eddie Zeit finden, um die Yacht selbst zu benutzen!


Oceanco superyacht Wheels (ex Anastasia) with Mercedes S-classe leave and Bugatti Chiron [4k 60p] - August 2022