Die vielen Frankfurter Hochhäuser bilden zusammen eine der beeindruckendsten Skylines Europas. Kein anderer Ort auf dem Kontinent hat so viele Wolkenkratzer auf so kleinem Raum zusammengebettet. Und am 25. und 26. Mai 2013 haben Besucher des berühmten Wolkenkratzerfestivals die Möglichkeit, diese Giganten näher kennenzulernen und gleichzeitig einen herrlichen Blick auf Frankfurt und das Umland zu genießen. In diesen Hochhäusern werden viele weitere Attraktionen zu sehen sein und eine bunte Vielfalt an Open-Air-Veranstaltungen locken das ganze Jahr über Besucher nach Frankfurt.

Frankfurt

Fans der Hochhausarchitektur können ab dem 24. April um 7 Uhr unter www.ffh.de Freikarten für das Skyscraper Festival buchen. Es lohnt sich, schnell zu handeln, da die Tickets traditionell sehr gefragt sind. Ein Ticket gewährt seinem Inhaber zu einem bestimmten Zeitpunkt und zu einem bestimmten Datum Zutritt zu einem bestimmten Hochhaus.

Zu den teilnehmenden Hochhäusern zählen die Zwillingstürme der Deutschen Bank und der von Sir Norman Forster entworfene Commerzbank Tower, eines der beeindruckendsten Hochhäuser Frankfurts.


Aussichtplattform Cabo Girao (Madeira) an höchster Klippe Europas - August 2020