Botswanas Top-Luxus-Safari-Suiten gehören zu den magischsten und bezauberndsten in ganz Afrika - seit langer Zeit ist Botswana dafür bekannt, die luxuriösesten Safari-Camps und Lodges der Welt zu haben, und wenn Sie dies mit dem dramatischen und unglaublichen Spiel verbinden Wenn Sie sich etwas ansehen, was jeden Tag auf einer Safari passiert, haben Sie ein ziemlich konkurrenzloses Ziel. Viele der luxuriösen Safari-Suiten in Botswana verfügen über private Tauchbecken und große Veranden, so dass Sie stilvoll den umgebenden Busch überblicken können, der oft voller Wild ist. Das Essen ist immer Gourmet und die Führer sind einige der professionellsten und kenntnisreichsten in Afrika. Botswana hat eine sehr abwechslungsreiche Landschaft, von riesigen Mond-Salzpfannen bis hin zu üppigen Wasserkanälen. Hier sind die fünf luxuriösesten Safari-Suiten in Botswana:

Zarafa

Zarafa hat seinen Sitz in den weiten Freiflächen des Selinda-Reservats, das Kunden die großartigste Gelegenheit bietet, ein weites, unbewohntes Gebiet zu erkunden, in dem es nur so vor Wildtieren wimmelt. Die Suiten sind absolut riesig und geschmackvoll eingerichtet mit Kupferwannen und riesigen bequemen Sofas, die einen einfach umhüllen - alles bietet einen Blick auf die Lagune, die oft von Elefanten und anderen Wildtieren frequentiert wird. Es gibt nur vier Suiten, so dass Sie sich bei einem Aufenthalt hier sehr privat und exklusiv fühlen.

Zarafa Suites

Vumbura-Ebenen

Vumbura Plains verfügt über zwei separate Lodges mit jeweils sieben verschiedenen Luxus-Safai-Suiten. Die Zelt-Suiten befinden sich auf einer erhöhten Holzplattform unter einem dichten Baumdach. Das Gefühl ist hell und luftig, da jede Suite über die Wasserflächen blickt und sich draußen eine private Terrasse und ein Tauchbecken befinden. Die Lodges bieten Wandersafaris und Vogelbeobachtungen an. Die Tierwelt in dieser Gegend ist sehr prominent. Vumbura lässt sich wunderbar mit Zarafa oder Kings Pool im Norden kombinieren, sodass Sie zwei verschiedene Arten von Deltasafaris erleben können.

Vumbura, Botswana

Königspool

Der Kings Pool überblickt die wunderschöne oxbow-förmige Kings Pool-Lagune am Rande des Chobe-Nationalparks im Linyanti Wildlife Reserve. Das Camp verfügt über neun beeindruckende Zelte mit jeweils einem großen Schlafbereich und Blick auf die Veranda, die sich vor einem privaten Tauchbecken befindet, und Elefanten, die über den Kanal laufen. Der geräumige Bereich umfasst eine Lounge, ein Esszimmer und eine Bar auf den erhöhten Holzdecks.

Königspool, Botswana

Jacks Camp

Jacks Camp verfügt über zehn grüne und rote Zimmer und fantastische Zelte aus Segeltuch mit eigenen Bädern sowie Innen- und Außenduschen. Die Zimmer sind klassisch mit persischen Teppichen eingerichtet und liegen unter hohen grünen Bäumen. Es ist ein Kontrast zur üppigen Wildnis des Okavango. Von Februar bis März ziehen Herden von Zebras und Gnus durch die blühenden wilden Gräser.

Jacks Lager

San Camp

Die Zelte sind unglaublich geräumig, schick und ruhig mit dem Bettrahmen aus Holz mit luxuriösen Baumwolltüchern. Da Federbettwäsche verwendet wird und Wärmflaschen zur Verfügung gestellt werden, ist das kompetente Team für jeden Bedarf da - die Mitarbeiter hier sind in der Tat das Highlight, da sie sich wunderbar um Sie kümmern. Das San Camp bietet alles von Quad-Fahren über die Pfannen bis hin zu Reitsafaris, Treffen mit gewohnten Erdmännchen und einem Spaziergang mit den San Buschmännern im Busch. Die Suiten sind weit über die Salzpfanne verteilt, bieten also absolute Privatsphäre und verfügen alle über bequeme Tagesbetten auf der Veranda.

San Camp, Botswana


The MOST Luxury African Safari Trip/ How to do Safari in Style / You wont believe what happened! - September 2020