Die meisten Reisenden, die Europa von ihrer Liste gestrichen haben, haben den Palast von Versailles durchstreift, die duftenden Lavendelfelder der Provence inhaliert und sich ihren Weg durch Bordeaux erkundet. Discover France führt Reisende seit 20 Jahren von den ausgetretenen Pfaden ab und bietet authentische Erlebnisse in den weniger bekannten Regionen des Landes. Hier sind die Lieblingsziele der Ausstatter:

Anstelle der Provence ... probieren Sie das Katharerland

National Geographic hat Frankreichs Katharerland als "Beste Reise 2014" ausgezeichnet und Discover France konnte sich nicht mehr einigen! Zu den Höhepunkten der Reise „Languedoc Carcassonne an die Küste“ zählt das UNESCO-Weltkulturerbe Carcassonne, das in einer mittelalterlichen Burg residiert, die Burg Peyrepertuse und die Burg Queribus, Corbières-Weine, die an einem Strand der Mittelmeerküste in der Nähe von Spanien endet, an dem sich Surrealisten und Fauvisten aufhielten miteinander. Im Land der Katharer gibt es weitaus weniger Touristen als in der Provence. Cathar Country ist bekannt für seine brutale und romantische Geschichte mit den Kreuzzügen gegen die tapferen Katharer, der Erfindung der höfischen Liebe und den Troubadours, die diese Codes im Lied verewigt haben. Die wunderschönen Steindörfer, das spektakuläre Klima und die wunderschöne Landschaft zeichnen dieses Reiseziel aus.

Land der Katharer

Anstelle von Versailles ... probieren Sie das Loiretal

Warum den Massen nach Versailles folgen, wenn Reisende einige der schönsten Schlösser der Region für sich haben können? Zu den interessantesten Palästen im Loiretal gehören Chambord, das Schloss von François I., und Chaumont sur Loire, das Schloss von Catherine de Midici, bevor sie den König dort ins Exil verbannte. Das Loiretal hat so viel mehr Attraktionen als Versailles. Reisende finden eine große Auswahl an Weinen (Saumur Champigny, Chinon, Gevrey Chambertain, Meursault), Höhlenbewohnern, Burgen (Villandry, Ussé, Langeais) und der Abtei von Fontevraud.

Chambord, Loire

Anstelle von Bordeaux ... probieren Sie Burgund

Der Wein und die Weinberge von Bordeaux sind sehr bekannt, aber Burgund / Bourgogne war das erste Gebiet in Frankreich, das Qualitätswein und mit Sicherheit Grand Cru produzierte. Heutzutage hat Burgund viel weniger Touristen, so dass Reisende die Möglichkeit haben, in die lokale Kultur einzutauchen. Abenteurer werden das wunderschöne Dorf Beaune, das Epizentrum der Region, lieben.

Burgund

Anstelle der Normandie ... probieren Sie die Dordogne

Mehrere Dörfer in der Dordogne gelten als eines der „schönsten Dörfer Frankreichs“ (Limeuil, La Roque Gageac, Castelnaud la Chapelle, Belves). Tatsächlich weist diese Region eine der höchsten Konzentrationen dieser Edelsteine ​​auf. Die Dordogne ist eine der ländlichsten Gegenden Frankreichs und bietet Wein und Gastronomie von hoher Qualität. Dies ist wirklich das aufstrebende Gebiet, das noch von den Massen entdeckt werden muss.

Dordogne

Anstelle der Alpen ... probieren Sie die Pyrenäen

Die Pyrenäen sind natürlicher und malerischer, und Reisende müssen sie nicht mit den großen Menschenmengen teilen, die in die Alpen strömen. Die Pyrenäen sind atemberaubend und Reisende haben endlose Möglichkeiten, mit Einheimischen zu interagieren. Die Region ist auch französisch-katalanisch und bietet den Gästen ein einzigartiges kulturelles Erlebnis.

Pyrenäen

Bilder: Shutterstock


Lernen Sie Französisch im Schlaf ||| Die wichtigsten Französischen Sätze und Wörter ||| Französisch - August 2022