Es wird nie eine völlige Übereinstimmung über das "beste" Skigebiet in Frankreich geben. Jedes ist anders und bietet dennoch enorme Skimöglichkeiten, geografische Anziehungskraft und eine Atmosphäre, die zu einem ausgezeichneten Urlaub beiträgt. Einige der Resorts sind zweckmäßig gebaut, während andere ihren französischen alpinen Charme beibehalten. Einige sind ernsthaft für ihre Après-Szene bekannt und haben ihre Unterschiede in den Skigebieten, die sowohl Herausforderungen als auch Spaß bieten können. Jede bietet auch andere Aktivitäten, um Sie zu unterhalten und zu beschäftigen. Die Auswahl der vorgestellten Resorts ist also äußerst schwierig und wird zweifellos eine angenehme Debatte auslösen. Hier sind 5 Empfehlungen:

Chamonix

Chamonix hat viel alpinen Kulturcharme bewahrt und ist nach den Olympischen Spielen von 1924 eines der ältesten Skigebiete in Frankreich. Der berühmte und atemberaubende Mont Blanc bietet eine herrliche Kulisse und ist aufgrund seiner langen Abfahrten ein offensichtliches Ski- und Boarderparadies. Dieser Berg ist eine großartige Anziehungskarte für Extremsportler wie Bergsteiger und hat sich den unglücklichen Titel "Todessporthauptstadt der Welt" verdient, auf eine Art Mensch-gegen-Natur-Art. Chamonix ist jedoch ein luxuriöses kleines Paradies für Sterbliche und Menschen, die nicht so viel Adrenalin genießen. Es bietet dem Durchschnittsbürger viel mehr, mit exzellenten Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden für alle Niveaus, einer großartigen Après-Szene und unzähligen anderen Aktivitäten.

Chamonix

Dies ist ein großes Resort mit 145 Wandergebieten, die sich über 140 km erstrecken. Es gibt 8 Gebiete im Chamonix-Tal, darunter das Le Brevent, das für alle Level geeignet ist. Das Vallee Blanche ist mit einer Laufstrecke von 20 km sehr beliebt, während das Grands Montet aufgrund seines Charmes und seiner Geschichte viele Besucher anzieht. Hier gibt es sehr lange Abfahrten, die schnell und steil sind.

Es gibt ein ausgezeichnetes Bussystem, das Sie zu jedem der Resorts bringt. Chamonix ist sehr gut für den Luxusreisenden ausgestattet, wo Sie aus hochwertigen Chalets, Apartments oder Hotels wählen können.

Die Aiguille du Midi bringt Sie vom Talboden mit der Seilbahn auf den Gipfel und bietet einen atemberaubenden Blick auf die französischen, schweizerischen und italienischen Alpen. An einem guten Tag können Sie nicht nur den Mont Blanc, sondern auch das Matterhorn sehen.

Chamonix ist sehr gut gerüstet, um alle Ihre Bedürfnisse zu verwöhnen. Es lohnt sich, das Käsefondue zu probieren, für das Chamonix bekannt ist.

Courchevel

Sehr schick.

Courchevel ist Teil von Les Trois Vallees oder den 3 Tälern und dies ist ein ernstzunehmender Anwärter als Spielplatz für Glamour. Courchevel ist mit Meribel, van Thorens und les Menuires und la Tania verbunden. Es gibt 150 km Pisten. Courchevel hat Pisten für alle Schwierigkeitsgrade und für Anfänger sind die Pisten breit und flach. Da dieses Resort jedoch so groß ist, gibt es Loipen für absolut jeden, sowohl auf als auch abseits der Pisten.

Courchevel

Courchevel 1850 ist trotz seines sehr gewöhnlichen Namens sehr exklusiv. Es ist gehobener als 1650, was immer noch sehr gut überlegt ist. In Courchevel 1850 sehen Sie Paläste und exklusive 5-Sterne-Chalets und -Hotels. Courchevel ist bei Parisern und Russen sehr beliebt. Großartig für alle Level.

Wie zu erwarten ist, gibt es in Courchevel mit phänomenalen Restaurants, großartigen Einkaufsmöglichkeiten und anderen Winteraktivierungs- und Entspannungstherapien wenig, wonach Sie suchen. Darüber hinaus ist die Leute beobachten fabelhaft.

Meribel

Als Teil der 3 Täler ist Meribel ein sehr beliebter Ferienort, der für seine sehr aktive Après-Szene bekannt ist und als großartiger Ferienort für Hedonisten beschrieben wurde. Ein Ski-in-Ski-out-Dorf, das sich besonders für fortgeschrittene und mittelschwere Skifahrer eignet. Ein Besuch lohnt sich immer noch, wenn Sie nur lernen. Ausbilder und Klassen sind die Mühe wert, unabhängig von Ihren Fähigkeiten, und geben Ihnen eine gute Orientierung für diese weiten Gebiete. Boarder lieben Meribel und Langläufer haben 33 Pistenkilometer.

Les Trois Vallees

Meribel bietet Heißluftballonfahrten, Heliskiing, Heilbäder, Gletscherwandern und Verpflegung. Auch hier sind Fondue und Raclette einen Versuch wert. Bergrestaurants sind ein großartiger Boxenstopp mit Aussicht und Sonne mitten im Tag. Dann sind Sie voll und ganz auf die pulsierende Après-Szene vorbereitet.

Val d’Isere

Sehr beliebt bei Menschen, insbesondere bei jüngeren Skifahrern und Boardern, die hart arbeiten und härter spielen möchten. Dieses sehr weitläufige Resort kann dem gerecht werden und war 1992 Austragungsort zahlreicher olympischer Veranstaltungen und ist nach wie vor Austragungsort vieler Weltcup-Wettbewerbe. Es liegt in der Nähe des speziell erbauten Ferienorts Tignes.

Val d’Isere

Das Skigebiet selbst ist riesig und passt sich somit allen Bedürfnissen an. Es hat auch den Ruf, eine äußerst aktive Après-Szene zu haben, in der viele Boarder und Skifahrer ihre Freude haben! Die Stadt ist mit unzähligen Bars und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten bestens für diese Bedürfnisse gerüstet.

Val Thorens

Dies ist das höchste Skigebiet in Europa und das größte Skigebiet. Val Thorens ist Teil der 3 Täler und zweckmäßig erbaut. Val Thorens ist wegen seiner Lage und seiner Höhenlage im Grunde genommen baumlos und diese ätherische Umgebung macht es verlockend. Die Höhenlage ist es wert, in Erinnerung zu bleiben und Krankheiten vorzubeugen, indem man sie in den ersten Tagen ziemlich locker nimmt und anscheinend Sportgetränke und Wasser trinkt, um die Auswirkungen der Höhenanpassung zu lindern.

Val Thorens

Val Thorens ist ein Ski-in-Ski-Out-Resort, das seinen Reiz behält, weil es das höchste Resort ist und eine so andere weltliche Umgebung hat. Es hat weitläufige Pisten für jedermann, Schneesicherheit und ein entspanntes Gefühl. Die Après-Szene ist sehr gut und der Ski-In, Ski-Out ist optimal. Eisfahren ist eine großartige Abwechslung, ebenso wie Husky-Hundeschlittenfahren. Val Thorens ist bei Besuchern in Frankreich sehr beliebt.

Zweifellos wurden einige Skigebiete vermisst, aber das Skifahren in Frankreich hat für jeden etwas zu bieten.


Die besten Skigebiete in Frankreich - November 2022