Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen in der nördlichen Hemisphäre weiter steigen ... In unserem kleinen Paradies ist der Winter in vollem Gange.

Die einzigartige Lage Neuseelands im äußersten Süden schafft eine besondere Gelegenheit für versierte Reisende, den langen Hotdog-Sommertagen zu entfliehen. Die Schule ist für die langen Sommerferien in Nordamerika, Europa und Asien geöffnet, sodass der Winter die perfekte Jahreszeit für einen fantastischen Familienurlaub ist, in dem Sie die Zeit haben, alles zu erleben, was dieses fantastische Land zu bieten hat.

Warum Winter? Warum nicht!

Unabhängig von der Jahreszeit gibt es so viel zu tun, dass es schwierig sein kann, alles unter einen Hut zu bringen. Aber der Winter hat seine eigenen besonderen Vorteile, Anziehungskräfte und Aktivitäten.

Wenn Besucher im Winter über Neuseeland nachdenken, stellen sie sich häufig die schneebedeckten Hänge der Südalpen vor und stellen sich bitterkalte Temperaturen und raues Wetter vor. In Wirklichkeit sind wir jedoch mit einem relativ milden Klima gesegnet, in dem es im größten Teil des Landes selten schneien kann und man auf die Suche nach Schnee gehen muss. Wir haben viele klare, frische Tage, die perfekt sind, um bei noch milderem Wetter den „winterlosen Norden“ zu erkunden.

Der Winter ist eine großartige Zeit, um das Land kennenzulernen, da die meisten Attraktionen und Aktivitäten das ganze Jahr über geöffnet sind, von denen einige nur zu dieser Jahreszeit erlebbar sind. Sie profitieren nicht nur von den gleichen Vorteilen wie in den Sommermonaten, sondern können das Ganze auch entspannter und ohne Menschenmassen erleben. Da der Winter die Nebensaison ist, haben die Einheimischen mehr Zeit, um sich zu unterhalten und ihre Lieblingserlebnisse und beliebtesten Geschichten auszutauschen. Sie werden langsamer und erleben eine Seite Neuseelands, die viele Besucher in den geschäftigeren Monaten leider verpassen.

Feste

Der Winter ist in Neuseeland eine Zeit des Feierns, und es gibt eine Fülle von Vergnügungen und Festen.

Matariki, das neue Jahr der Māori, findet mitten im Winter statt. Im ganzen Land finden Aufführungen und verschwenderische Feste statt. Viele Regionen veranstalten auch Winterfestivals, um den Beginn der Saison zu beginnen, darunter Queenstown Prime, um sich auf den ersten Schnee und die Fülle an Aktivitäten einzustellen, die sie mit sich bringen. Der Winter gibt reichlich Grund zum Feiern. Von Veranstaltungen, bei denen köstliche regionale Speisen und Weine im Vordergrund stehen, wie zum Beispiel Hawke's Bay's F.A.W.C! Bei einer Vielzahl von Festivals, auf denen Musik, Kultur, Kunst und Film gefeiert werden, wird jeder ermutigt, sich zu verwöhnen und fröhlich zu sein.

Schneesport

Wäre es nicht schön, einen Schneetag zu verbringen? Neuseeland ist ein Wintersportort von Weltrang und der Winter eröffnet eine Vielzahl aufregender Schneeaktivitäten.

Auf beiden Inseln gibt es eine Reihe ausgezeichneter Schneefelder. Ruapehu, Canterbury, Queenstown und Wanaka bieten erstklassige Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden für alle Altersgruppen und Könnerstufen. Wenn Schneesport nicht Ihr Ding ist, können Sie die atemberaubende alpine Landschaft genießen, während Sie mit den Schneeschuhen durch das Hinterland schlendern oder die Aufregung des Hundeschlittenfahrens ausprobieren!

Heiße Pools und Spas

Die geothermischen Gegebenheiten Neuseelands haben eine ideale Umgebung für heiße Pools und Spas geschaffen, und die frischen Wintertage eignen sich perfekt zum Einweichen.

Ob Sie sich im Freien entspannen und die atemberaubende Landschaft bewundern oder den geschützten Komfort eines Indoor-Spas genießen möchten, für jeden Geschmack gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Von der romantischen Atmosphäre eines privaten Spa aus Holz bis zum geselligen Treiben und der Geselligkeit eines öffentlichen Schwimmbades, vom Herzen der Wildnis bis zum Zentrum der Stadt, finden Sie den idealen Ort, um Ihr Herz zu wärmen und Ihren Geist zu beruhigen.

Museen und Kultur

Neuseeland ist stolz auf sein Erbe und seine Vielfalt und der Winter ist die perfekte Zeit, um die Fäden dieses komplexen kulturellen Wandteppichs zu entwirren.

Bummeln Sie durch Museen und Galerien, die die künstlerischen Arbeiten und die einzigartige Geschichte unserer Menschen in Vergangenheit und Gegenwart präsentieren. Besuchen Sie das historische Waitangi-Vertragsgelände und erfahren Sie, wie unser Volk zusammenkam, um diese großartige Nation zu gründen. Reisen Sie nach Rotorua, erleben Sie die Kultur der Māori und tauchen Sie in alte Legenden und einzigartige Traditionen ein.

Natur und Tierwelt

In den kühleren Monaten besuchen eine Vielzahl von Wildtierarten Neuseeland oder bezeichnen unsere felsigen Küsten und Sandstrände als Heimat.

Neuseeland ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an denen Sie den schwer fassbaren Pottwal beobachten können. Während Sie das ganze Jahr über Meeressäugetiere beobachten können, ist der Winter die beste Zeit, um diese sanften Riesen zu fangen. Besuchen Sie auch Robbenkolonien, begegnen Sie dem seltensten Seelöwen der Welt oder entdecken Sie den einzigartigen Charme unseres kleinen blauen Pinguins, des kleinsten der Welt.

Beeindruckende Landschaft

Der Winter bedeutet nicht, dass Sie auf die natürliche Schönheit oder die atemberaubende Landschaft verzichten müssen, die Neuseeland so berühmt gemacht hat.

Wenn Sie sich im Freien fühlen, sind viele unserer berühmten Wanderwege und Pfade das ganze Jahr über geöffnet, sodass Sie die Möglichkeit haben, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wenn Sie das nicht aus nächster Nähe erleben möchten, gibt es viele landschaftlich reizvolle Fahrten, die Sie nicht enttäuschen werden. Sie können auch einen Zug, einen Hubschrauber oder eine Bootstour finden und die Arbeit von jemand anderem erledigen lassen, während Sie sitzen zurück und genießen Sie die Naturwunder und atemberaubenden Ausblicke.

Essen und Wein

Es gibt nichts Besseres als Hausmannskost, um die Tage zu wärmen und die Stimmung zu heben. Entspannen Sie am Kamin bei einem guten Glas Wein oder lassen Sie sich mit herzhafter lokaler Küche verwöhnen.

Neuseeland hat eine blühende Speise- und Weinszene und Sie können saisonale Gerichte finden, die aus frischen lokalen Zutaten zubereitet werden, unabhängig von der Jahreszeit.Wir sind auch stolz auf unsere vielen Weine und haben uns einen internationalen Ruf für das Handwerk erarbeitet. Besuchen Sie eines der vielen Weingüter im ganzen Land, in denen die meisten Kellertüren das ganze Jahr über geöffnet sind, oder schließen Sie das Feld ein und erkunden Sie eine bestimmte Region, indem Sie einen unserer Weinstraßen nutzen.

Rugby und Sport

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Rugby in Neuseeland mehr als ein nationaler Zeitvertreib ist, es ist eine Obsession ... und im Winter spielen wir.

Sport ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Kiwi-Lebens, aber Rugby hat einen besonderen Stellenwert in unseren Herzen. Der Winter ist eine großartige Zeit, um ein Spiel zu verfolgen und zu sehen, worum es geht. Beobachten Sie die All Blacks, wie sie Fans begeistern und Gegner mit dem heftigen Haka einschüchtern. Erliegen Sie dem Erlebnis und lassen Sie sich von echter Kiwi-Begeisterung mitreißen. Egal, welches Interesse Sie haben, wir haben genau das Richtige für Sie ... von den jährlichen Winterspielen mit wettbewerbsfähiger Schneesport-Action bis hin zu Cricket-, Basketball- und Hockeyspielen ... wir haben alles.

Nachthimmel

Kalte, funkelnde Winternächte sorgen für einen der klarsten Himmel zum Beobachten der Sterne, und der Nachthimmel in Neuseeland ist unübertroffen.

In den meisten Gebieten ist die Lichtverschmutzung minimal und Sie können fast überall im Land eine gute Sicht auf den südlichen Himmel haben. Es gibt Sternwarten für Astronomiebegeisterte, oder Sie können eines unserer Dark Sky Reserves und Heiligtümer besuchen, um einen unvergleichlichen Blick auf den Nachthimmel zu genießen. Bestaunt blicken Sie auf das Sternenbanner der Milchstraße, das sich über den Nachthimmel oder weiter südlich erstreckt, und fangen Sie den farbenfrohen Schimmer der Südlichter, der Aurora Australis, ein.

Neuseeland ist ein großartiges Reiseziel, egal zu welcher Jahreszeit und der Winter ist keine Ausnahme. Nehmen Sie sich Zeit, erkunden und entdecken Sie alles, was die Saison zu bieten hat.


PHYSIK IM THEATER: Menschheit in der Klimakrise - die wichtigsten Daten und Fakten (02.11.2019) - August 2022