Im Herzen von Nordgeorgien liegt das Ferienresort eines Paares, das sich keinem Vergleich entzieht. Es verbindet eine charmante und romantische Geschichte mit Natur, Outdoor-Sport, Essen, Wein und einer gesunden Portion Verwöhnung. Sie werden keine vergleichbare Erfahrung im Süden finden und es ist Georgiens bestgehütetes Geheimnis. Sechzig Meilen nördlich von Atlanta sollte das Barnsley Resort auf dem Kalender eines jeden Paares stehen, das einen einzigartigen Kurzurlaub mit der perfekten Kombination aus Natur und Pflege sucht.

Laut Clent Coker, dem Historiker des Resorts, baute Godfrey Barnsley das ursprüngliche Herrenhaus in den 1840er Jahren aus Liebe zu seinem Leben, Julia. Er schmiegte es in 4.000 Morgen Gärten und modellierte das Gelände nach dem bekannten Architekten Andrew Jackson Downing. Das Anwesen litt im Laufe der Zeit stark unter Bürgerkriegsplünderungen und Naturereignissen. In den späten 1980er Jahren wurde es schließlich von einem bayerischen Prinzen gerettet und 1991 als Luxusresort von Weltklasse eröffnet, das seinen downing-artigen Anfängen treu blieb.

Sie wohnen in Cottages im europäischen Stil, die auf von Bäumen gesäumten Wegen verlaufen und jeweils einzigartig sind. Wir machten eine Pause in einer Suite mit einem Schlafzimmer, Kiefernholzböden, großen Fenstern, einem Holzkamin und einer Badewanne mit Löwenfüßen. Die Fairy Godmother des Resorts sorgte dafür, dass wir uns willkommen und entspannt fühlten. Ja sagte ich feenhafte Patin; Ihre Aufgabe ist es, Ihre Träume zu verwirklichen!

Drei Restaurants im Resort bieten Speisemöglichkeiten für jeden Geschmack. Im Biergarten (eine Anspielung auf den früheren deutschen Eigentümer des Anwesens) können Sie über 30 Craft-Biere genießen, darunter ein Pale Ale, das exklusiv im Barnsley Resort erhältlich ist. Woodlands Grill fühlt sich wie ein Jagdschloss an und bietet einen herrlichen Blick auf den Golfplatz, ein Billardzimmer und eine voll ausgestattete Bar. Das Rice House, ein restauriertes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, kreiert südländische Küche aus lokal gezüchteten Rindern und Erzeugnissen, die direkt auf dem Gelände des Anwesens angebaut wurden. Die kulinarischen Meisterwerke reichen von gegrillter Wachtel bis zu gebuttertem Hummer und von grasgefüttertem Filet bis zu Enten vom Bauernhof.

Das Barnsley Resort veranstaltet mehrmals im Jahr eine Reihe von Weinveranstaltungen. Wir genossen eine 4-Gänge-Paarung mit Trinchero Family Estates Wines, die vom legendären Winzer Mario Monticelli und dem professionellen Wein-Snob des Resorts, Greg Teague, CSW, moderiert wurde. Kerzenlicht tanzte an den Wänden des Reishauses, als wir Jakobsmuscheln und Foie Gras, Schweinemedaillons und andere mit Schokolade geküsste Köstlichkeiten probierten. Reiche Weine und vergoldete Kommentare aus dem Wine Snob garantieren jedes Mal ein unvergessliches Ereignis.

Wein

Der von Jim Fazio entworfene Golfplatz schlängelt sich durch die Wälder und Gärten und um den unberührten See im Barnsley Resort. Conde Nast Traveller nannte es # 2 der Top Southern Golf Resorts. Wenn Sie noch kein Golfspieler sind oder Ihr Spiel verbessern möchten, sollten Sie eine Vor-Ort-Stunde bei einem der PGA-Golfprofis in Betracht ziehen.

Für den Outdoor-Sportler gibt es mehrere Möglichkeiten. Da Damen ausdrücklich eingeladen sind, haben wir uns für eine private Sportlehre mit NSCA Level III Instructor Skip Smith entschieden. Seine über 15-jährige Erfahrung hat uns, auch als erfahrene Jäger, neue Fähigkeiten und mehr Präzision verschafft. Der SpringBank Sporting Club ist eine der besten Sportanlagen im Südosten. Er umfasst einen 12-Stationen-Lehmkurs mit Stopps auf offenem Feld, mit Waldkronen und Bauxit-Minenteichen.

Schießen

Das Gelände bietet eine atemberaubende Kulisse für eine Reihe anderer Aktivitäten, darunter Tennis, Frisbee-Golf, Angeln, Kajakfahren oder Kanufahren, Reiten, Wandern und Radfahren, Besichtigung der Ruinen von Barnsleys Anwesen oder Faulenzen am Pool. Draußen nicht dein Ding? Lassen Sie sich im Spa mit einer Massage, Fußreflexzonenmassage, Gesichtsbehandlungen und vielem mehr verwöhnen.

Während wir die Ruinen von Godfrey Barnsleys ursprünglichem Anwesen Woodlands besichtigten, dachte ich über das besondere Wochenende nach, das mein Mann und ich im Resort genossen haben. Wie sehr sich Godfrey mit seiner Lebensliebe, Julia, nach der gleichen Gelegenheit gesehnt haben muss. Mein Mann und ich haben auf dem Land, aus dem Godfrey ursprünglich 4.000 Hektar großen Garten bestand, Ton geschossen. Wir hielten uns bei einem romantischen Weindinner die Hände und übernachteten dann in einem der stattlichen Downing Cottages. Godfrey und Julia hatten noch nie so viel Glück. Sie starb, während er geschäftlich unterwegs war, bevor das Anwesen und die Gärten fertig waren.

Ruinen

Barnsley stellte den Bau für einige Jahre ein, bevor er schließlich 1848 die Gärten und das Herrenhaus fertigstellte, darunter moderne Klempnerarbeiten, importierter Marmor und weltweit gesammelte Möbel. Obwohl sie weg war, erledigte er es für Julia. Es ist ein Testament des Opfers und eine wahre Liebesgeschichte. Geh und sei ein Teil davon.


The Mushroom Cloud Over Britain: RAF Fauld and the Hanbury Crater - August 2022