Australien ist kein Unbekannter in Bezug auf luxuriöse Unterbringungsmöglichkeiten, aber einige heben sich deutlich von den anderen ab. Hier sind fünf meiner persönlichen Favoriten aus dem ganzen Land, von Kultobjekten im Great Barrier Reef bis zu weniger besuchten, aber ebenso beeindruckenden Lodges in Tasmanien.

Wolgan Valley Resort & Spa, die blauen Berge

Das Wolgan Valley Resort & Spa besteht aus 40 atemberaubenden Suiten, von denen jede über eine private Terrasse und einen temperaturgesteuerten Pool verfügt. Die Unterkunft befindet sich in einem 400 Hektar großen Naturschutzgebiet im Herzen der Blue Mountains und bietet eine Reihe von Aktivitäten wie Reiten, Mountainbiken und Spaziergänge in der Natur. Der angehende Weinkenner wird die Gelegenheit zu schätzen wissen, die handverlesene Auswahl lokal produzierter Weine zu probieren, darunter die weniger bekannten Weinanbaugebiete Mudgee und Orange. Wer sich einfach nur in ihrer atemberaubenden Umgebung entspannen möchte, findet im Timeless Spa der Unterkunft eine friedliche Oase der Ruhe und ruhig.

Wolgan Valley

Qualia, Hamilton Island

Kein Australienbesuch ist komplett ohne einen Ausflug zum weltberühmten Great Barrier Reef und keine der Inseln ist für Besucher besser gerüstet als Hamilton, die Heimat der exquisiten Qualia. An der ruhigeren Nordspitze der Insel gelegen, bietet Qualia ein Höchstmaß an Luxus mit einem Privatstrand. Jeder der 60 Pavillons verfügt über einen eigenen Elektrobuggy, falls Sie die Insel weiter erkunden möchten. Darüber hinaus verfügen die Winward Pavillions der Unterkunft über ein eigenes Tauchbecken, während die Leeward Pavillions große Terrassen bieten, auf denen Sie einen Sonnenuntergang genießen können.

qualia

Southern Ocean Lodge, Känguru-Insel

Kangaroo Island wird oft als Australiens Galapagos bezeichnet und ist ein wunderbarer Ort für Naturliebhaber. Koalas, Robben und Kängurus sind in Hülle und Fülle zu finden, während Echidnas Opossums und Schnabeltiere ebenfalls zu sehen sind. Die Insel beherbergt auch die Southern Ocean Lodge, Australiens erste echte Luxus-Lodge, und einen Ort, an dem spektakuläre Aussichten, erstklassiger Service und wundervolles Design Hand in Hand gehen. Während Ihres Aufenthalts werden Sie auch mit personalisierten und vollständig geführten Abenteuern verwöhnt, bei denen Sie die spektakuläre Umgebung in Ihrem eigenen Tempo genießen können.

Southern Ocean Lodge

Capella Lodge, Lord Howe Island

Für diejenigen, die ein luxuriöses, aber ununterbrochenes Erlebnis wünschen, ist die Capella Lodge auf Lord Howe Island eine inspirierende Wahl. Die Besucherzahlen auf der Insel sind begrenzt, was bedeutet, dass die Insel niemals überlastet ist und Sie die Umgebung des Weltkulturerbes in einem entspannten Tempo genießen können. Die Lodge selbst ist Lord Howes erstklassige Wahl für Unterkünfte. Sie erwartet ein stilvolles und elegantes Refugium mit erstklassiger Küche und einem Service, der seinesgleichen sucht.

Capella Lodge

Saffire, Freycinet-Nationalpark

Der Blick über die Oyster Bay von Saffire aus ist wirklich atemberaubend. Die Unterkunft befindet sich in diskreter Hanglage im Freycinet-Nationalpark in Tasmanien und verfügt nur über 20 Suiten, die geräumiges und zeitgemäßes Wohnen bieten. Für diejenigen, die sich an die Küste Tasmaniens wagen, bietet Saffire die luxuriöseste Auswahl an Unterkünften. Die Premium-Suiten der Unterkunft verfügen über Tauchbecken und Speisesäle, in denen der Küchenchef Ihnen gerne köstliche, auf Bestellung zubereitete Mahlzeiten serviert.

Saffire Freycinet National Park

Top 10 Hotels in Australia - RoomRocker.com - August 2022