Das Four Seasons Koh Samui ist eine Oase von 42 Hektar üppiger Landschaft und bietet einen atemberaubenden Meerblick auf Schritt und Tritt, einen weißen Sandstrand, freistehende Villen mit jeweils eigenem Pool und natürlich einen freundlichen Four Seasons-Service. Egal, ob Sie eine Hochzeitsreise, eine Jubiläumsreise oder sogar einen romantischen Kurzurlaub planen (aber trotzdem die Kinder mitnehmen müssen), das Four Seasons Koh Samui ist aus all diesen Gründen perfekt:

1. Romantik und Eleganz beginnen beim Check-in

Können Sie ein etwas anderes Begrüßungsgetränk sagen? Unsere funkelnden Passionsfrucht-Begrüßungsgetränke wurden kunstvoll in der elegantesten Glashalterung mit einer lila Orchidee im Inneren präsentiert. Und daneben wurde mir eine duftende Jasmingirlande präsentiert - ein unglaublich natürliches Parfüm. Und im Hintergrund? Der türkisfarbene Golf von Siam.

Begrüßungsgetränke

2. Privater weißer Sandstrand

Das Four Seasons Koh Samui verfügt über einen eigenen weißen Sandstrand, der zum Entspannen einlädt. Wenn Sie jedoch aktiv sind, stehen Ihnen zahlreiche Strand- und Wassersportarten zur Verfügung. Kajaks, eine Hobie-Katze, Boogie-Boards, Stand-Up-Paddle-Boards und Schnorchelausrüstung sind kostenlos erhältlich. Wenn Sie lieber an Land bleiben möchten, können Sie auch Beach-Ping-Pong und Beach-Volleyball spielen.

Weißer Sandstrand

3. Ihr eigener Infinity-Pool

Während es einen Pool am Strand gibt, können Sie und Ihre Liebsten in Ihrem eigenen Infinity-Pool schwelgen, da jede Villa einen eigenen hat, zusammen mit einer geräumigen Holzterrasse, einer Liege, einem Marmortisch und zwei Stühlen im Schatten und zwei Sonnenliegen Aufenthaltsräume. Möchtest du nicht gestört werden? Drücken Sie einfach den Knopf und das Personal wird benachrichtigt, dass Ihr Zimmer nicht gewartet werden soll. Haben die Kinder bei dir? Was für eine Erleichterung, dass ihre Spritz- und Wassergewehrkämpfe keine anderen Gäste mehr haben!

Privater Infinity-Pool

4. Service mal anders ablehnen

Wir kamen vom Abendessen zurück und fanden nicht nur unsere Villa aufgerichtet und das Bett umgedreht, sondern auch eine ganze Kokosnussschale, in der sich köstliche hausgemachte Kokosmakronen befanden. Darüber hinaus bemerkten die aufmerksamen Zimmermädchen, dass mein Computerbildschirm etwas staubig war, und versorgten mich mit Bildschirmreinigungslösung und einem weichen Mikrofasertuch! Das ist Liebe zum Detail.

Reinigungsset für Computerbildschirme

5. Das Four Seasons Bett

Es gibt wirklich nichts, was so bequem ist wie ein Four Seasons Bett. Wir waren in ein paar anderen Luxushotels auf Koh Samui, darunter eines, das sein Bett stark vermarktet, aber es ist nicht mit dem Four Seasons-Bett zu vergleichen. Und was ist ein Urlaub ohne viel Schlaf und ohne Lust, aus dem Bett zu steigen?

Four Seasons Bett

6. Köstliches Essen

Wenn es sich irgendwann lohnt, aus dem Bett zu steigen, ist das Four Seasons Koh Samui Frühstücksbüfett genau das Richtige. Neben einer Auswahl an frischen lokalen Obst-, Ei- und Bratspezialitäten, die auf Bestellung zubereitet werden, asiatischen Frühstücksoptionen, Müsli, hausgemachtem Joghurt, Tee und Espresso-Getränken gibt es die beste Auswahl an Gebäck, die ich in einem asiatischen Resort gesehen habe. Wir genossen besonders ein frittiertes Gebäck mit dunkler Schokoladencreme, aber es gab auch köstliche Donuts, Croissants, Kuchen und andere Leckereien. Und der frisch gepresste Saft des Tages, eine Mischung aus Orange, Passionsfrucht und Himbeere, machte süchtig.

Frühstücksbuffet

Liebhaber thailändischer Küche sollten Koh Thai Kitchen nicht verpassen, sowohl wegen seiner herrlichen Aussicht als auch wegen der authentischen thailändischen Spezialitäten, die aus den hochwertigsten Zutaten hergestellt werden, wie Larb Tuna mit Kao Nieu (Klebreis), Massaman Nua (langsam gekochte Wagyu-Rindfleischwange aus Kardamom) infundiertes südländisches Curry), Phad Pak Boong (Wok-gebratene Winde mit Knoblauch und Chili) und viele andere.

7. Lassen Sie Kinder Kinder sein ... im kostenlosen Kids Club

Die Top-Luxusresorts ziehen nicht nur Hochzeitsreisende und Paare an, sondern auch Familien. Glücklicherweise schafft es das Four Seasons Koh Samui, beide Gruppen zu begeistern, dank der unglaublichen Privatsphäre der Villen (Sie sehen oder hören Ihre Nachbarn nicht, da zwischen den Villen Platz ist) und des kostenlosen Kids for All Seasons Clubs, der sich befindet Während der Hitze des Tages können Sie im klimatisierten Fitnessstudio des Resorts trainieren und am Morgen am Strand. Von Batikbemalung über Kokosnusskegeln bis hin zur Keksdekoration werden die Kinder beschäftigt und unterhalten, während sich die Eltern (und andere Gäste) in Ruhe entspannen können.

Kostenloser Kinderclub

8. Beruhigen Sie die Muskeln im Spa

Wenn sich Ihre Muskeln durch den langen Flug oder durch anstrengende Wassersportarten schmerzhaft verknotet haben, begeben Sie sich zum Spa. Ich kann persönlich für die Siam-Fusionsmassage bürgen, die mit der traditionellen thailändischen Fußwaschung begann und dann Akupressur, warme Kompressen aus duftendem Zitronengras, Ingwer, Prai (bezogen auf Ingwer) und Kampfer enthielt, um die Muskeln vor einer Tiefdruckmassage zu entspannen.

Spa

Während ich die Privatsphäre einer freistehenden Spa-Villa genoss, ist es auch möglich, Massagen allein oder zu zweit im Beach Spa im Schatten von Palmen und bei frischer Meeresbrise zu genießen.

Wenn Sie schon im Four Seasons Resort Koh Samui waren, wie haben Sie es erlebt?


FARANG: The Story of Chef Andy Ricker of Pok Pok Thai Empire - August 2022