Wenn es eine Art von Unterkunft gibt, die Neuseeland auf das höchste Komfortplateau bringt, dann sind es die berühmten Lodges, die ausnahmslos von Eigentümern geführt werden und oft in atemberaubenden Verstecklagen zu finden sind. Viele haben einen historischen Stammbaum, andere ein zeitgemäßeres Flair, aber alle bieten ideale Quartiere für diejenigen, die das Land erkunden möchten. Bridge & Wickers bietet mehrere. Zu unseren "sechs der Besten" gehören:

970 Lonely Bay

Eine luxuriöse Lodge auf der reizvollen Halbinsel Coromandel, die für ihre unberührten Strände und ihre zahlreichen sportlichen Aktivitäten bekannt ist. Zu den Einrichtungen der Lodge gehören eine Bibliothek, Sitz- und Esszimmer, ein gemütliches Bang & Olufsen-Plasmafernseh- / Soundsystem, ein Solarium im Innen- und Außenbereich mit zu öffnendem Dach und mehrere Kamine. Die Unterbringung umfasst drei Suiten mit einem Schlafzimmer und eine erstklassige Suite mit zwei Schlafzimmern mit jeweils einer geräumigen Terrasse. Auf Anfrage können Sie in Ihrem Haus speisen - einschließlich Picknickkörben. Alternativ können Sie in Whitianga gehobene Küche genießen und Weinproben in den örtlichen Weinbergen genießen.

970 Lonely Bay

Das Heiligtum

Die 5-Sterne-Lodge befindet sich in einem privaten Naturschutzgebiet mit unverbautem Panoramablick auf die Bay of Islands. Das zeitgenössische Design wird durch die Verwendung von einheimischem Holz und eine natürliche, erdige Farbgebung bereichert, die sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Die obere Etage der Lodge verfügt über eine weitläufige Lounge mit offenem Schnitt, eine renommierte Küche und (gemeinschaftliche) Essbereiche, raumhohe Fenster und große Terrassen, von denen Sie die Aussicht genießen können. Die Lodge verfügt nur über vier Gästezimmer mit einem Infinity-Tauchbecken und einer umliegenden Sonnenterrasse in der Mitte der beiden Flügel.

Das Heiligtum

Wharekauhau Landgut

Dieser exklusive Rückzugsort befindet sich auf einem 5.000 Hektar großen Bauernhof in der Weinregion Wairarapa und ist umgeben von privaten Wäldern, spektakulären Stränden, Flüssen, Seen und Feuchtgebieten. Er wurde nach dem Vorbild eines edwardianischen Landhauses mit antiken Möbeln und übergroßen Kaminen erbaut.

Wharekauhau Landgut

Die Gäste übernachten in Cottages, die auf dem Anwesen verteilt sind und einen spektakulären Blick auf das Meer und die Berge bieten. Jedes Cottage verfügt über drei individuelle Suiten mit Veranden, offenen Gaskaminen, Doppel-Whirlpools und edlem neuseeländischem Wollteppichboden. Das Essen in der Hauptlodge in Wharekauhau ist auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten und umfasst Klassiker wie Rindfleisch, Flusskrebse, Enten und das berühmte Texel-Lamm.

Edenhouse

Eine Boutique-Lodge im malerischen, ruhigen Orinoco-Tal in der Region Nelson auf der Südinsel, in der Nähe des Abel-Tasman-Nationalparks. Die Lodge ist exquisit gestaltet und zu einem sehr hohen Standard eingerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf Komfort und einer atemberaubenden Aussicht, einschließlich des Mount Crusader, dem Star des Herrn der Ringe. Es gibt nie mehr als sechs Gäste, weder im Haupthaus noch in einem separaten Cottage. Das Abendessen umfasst Aperitifs, Häppchen und erlesene Weine aus der Region.

Edenhouse

Flagstaff Lodge

Die 1912 erbaute Flagstaff Lodge befindet sich in der historischen Hafenstadt Russell im Herzen der Bay of Islands und bietet in vier geräumigen, individuell gestalteten Zimmern Platz für jeweils acht Personen. Zu den Gemeinschaftsbereichen gehören eine elegante Lounge, ein Innenhof, angelegte Gärten und ein privater Wellnessbereich, der Massagen und Entspannung bietet. Das Abendessen ist in der Unterkunft nicht erhältlich. Eine Auswahl an Cafés und Restaurants finden Sie nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Flagstaff Lodge

Greenhill Lodge

Die Greenhill Lodge im Herzen der Weinregion Hawke's Bay, die auch als "Obstschale Neuseelands" bekannt ist und nur 15 Minuten von der Stadt Hastings entfernt ist, bietet Platz für jeweils nur eine Party, egal ob zu zweit oder zu zweit acht. Vier Gäste können in Zimmern im Hauptgebäude untergebracht werden, darunter eines, in dem Königin Elisabeth die Königinmutter wohnte, vier in einem separaten Cottage mit Außenbad.

Greenhil Lodge


10 Best Places to Visit in New Zealand - August 2022