Der Amazonas-Regenwald ist in den Nachrichten vor kurzem wegen der massiven Feuer gewesen, die Wald zerstört und die Fauna getötet haben, die dort lebt. Wie können wir also zur Erhaltung der Natur und zum Schutz der Lebensweise der Menschen beitragen, die seit Generationen dort leben?

Regenwald Napo Wildlife

Entlang des Amazonas-Regenwaldes gibt es einige sehr interessante Möglichkeiten, um zu Gemeinden beizutragen, die beschlossen haben, die Ausbreitung und Zerstörung von Monokulturen durch Erdölgewinnung zu stoppen. Diese Gemeinden haben einen verantwortungsvollen Tourismus entwickelt, um ihre Traditionen zu bewahren und den Wald zu schützen.

Warum sollten Sie sich also für ecuadorianische Gemeinden und den ecuadorianischen Regenwald entscheiden?

Biodiversität

Im Amazonas-Regenwald dreht sich alles um Biodiversität. Die schiere Artenzahl ist überwältigend. Mit über 2.000 verschiedenen Arten von Säugetieren und Vögeln ist der Regenwald eine Goldgrube für jeden Naturforscher oder jeden, der Tiere liebt. Das ist ohne die botanischen Schätze zu erwähnen. Es gibt noch viel zu entdecken. Ecuador hat Schutzgebiete wie den Yasuní-Nationalpark, der vom WWF (World Wildlife Fund) aufgrund seiner Artenvielfalt zu einem der vorrangigen Schutzgebiete erklärt wurde.

Artenvielfalt des Amazonas

Tierbeobachtung

Die Öko-Lodges innerhalb der ecuadorianischen Wildreservate wurden mit dem Ziel der genauen Beobachtung gebaut, ohne die Tiere zu beeinträchtigen. Es ist eine Verpflichtung zwischen Tourismus und minimaler Störung dieser Wildtiere in ihrem eigenen Lebensraum. Natürlich trägt das Verbot der Jagd oder des Fischfangs einiger Gemeinden zur Erhaltung und Erhaltung der reichhaltigen Tierwelt bei.

Der Regenwald hat vier verschiedene Ökosysteme zwischen dem Boden und den hohen Bäumen. Plattformtürme bieten einfachen Zugang zu höheren, schwer sichtbaren Ebenen. Spaziergänge und Flussfahrten bieten die gleichen Möglichkeiten.

Amazon Local Guide

Lokale Kultur

Einige ecuadorianische Reservate werden von der indigenen Bevölkerung bewacht und unterhalten, die die Waldbewohner und Nachkommen der Ureinwohner sind. Ein Amazonas-Urlaub bietet die Gelegenheit, eine einzigartige Kultur kennenzulernen. Die Ureinwohner werden Ihnen ihre Bräuche und ihr Handwerk und ihre Überzeugungen zeigen, die sie gerne teilen. Erfahren Sie, wie sie im Wald gelebt haben, ohne ihn zu beschädigen oder zu zerstören.

Kultur-Napo Wildlife

Trost im Dschungel

Um die weniger robusten und abenteuerlustigen Gäste anzulocken, wurden Öko-Lodges entworfen und gebaut, um einen hohen Standard an Exzellenz zu bieten. Stellen Sie sich ein Fünf-Sterne-Hotel in jeder Hauptstadt der Welt vor, das plötzlich mitten im Dschungel entwurzelt und verpflanzt wurde! Unterkunft ist gemischt, nicht mit der Umwelt entgegengesetzt.

Die Mitarbeiter vor Ort wurden geschult und haben nun die Möglichkeit, in ihren eigenen Gemeinden zu arbeiten. Einige Lodges bieten Transportmöglichkeiten und WLAN.

Infrastruktur Napo Wildlife

Erhaltung

Indem Sie sich für einen ecuadorianischen Amazonasurlaub entscheiden, tragen Sie zur Erhaltung bei. Das Geld, das Sie ausgeben, wird verwendet, um die Reserven zu erhalten und die Menschen zu unterstützen, die Vormundschaft über den Regenwald haben. Die Einnahmen aus den Lodges werden in erneuerbare Energien und andere kommunale Projekte wie Bildung und Gesundheitswesen reinvestiert. Ohne Einnahmen aus dem Ökotourismus sind Wildreservate durch menschliche Expansion, kommerzielle Ausbeutung und Feuer bedroht. Diese enorme Anstrengung wurde weltweit ausgezeichnet und anerkannt.

Amazon Erhaltung


Your kids might live on Mars. Here's how they'll survive | Stephen Petranek - Juni 2021