Angesichts der biblischen Überschwemmungen in Großbritannien und anhaltender Winterstürme in den USA und weiten Teilen Westeuropas ist es nicht zu früh, sich auf das Strandwetter zu freuen, oder? Angesichts des besten Klimas in Europa an der südlichen Küste Andalusiens mit vielen Gebieten mit durchschnittlich mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr können Sie sich einige gute Strandtage entgehen lassen. Lassen Sie die überfüllten und bekannten Strände hinter sich und sehen Sie sich einige der besten Strände Andalusiens an, damit Sie den schlimmsten Winter hinter sich lassen können.

Östlich des hübschen Küstendorfs Nerja in der Provinz Málaga ragen die Klippen aus dem Mittelmeer und fallen scharf wieder ein. Ein Großteil dieser relativ kurzen Strecke zwischen Maro und Almeria ist Naturschutzgebiet, sodass die Küste erfrischend unberührt ist und es zahlreiche einsame Strände, Buchten und Höhlen gibt. Dies ist eine der besten Gegenden für Strände an der gesamten Südküste (siehe die oberen drei unten). Sportbegeisterte und Abenteuerlustige können in dieser Gegend entlang der Küste schwimmen und versteckte Wasserfälle, Höhlen und einsame Strände entdecken, die nicht zu Fuß erreichbar sind. Der beste Weg, um alles zu sehen, ist es, eine Yacht aus der nahe gelegenen Stadt La Herradura zu chartern. Zum Beispiel die Catalina Morgan 45 mit einem Champagner-Willkommen.

1. La Caleta de Maro

La Caleta de Maro ist ein schönes Beispiel für diesen Küstenabschnitt. La Caleta de Maro befindet sich direkt neben dem bekannteren Strand von Cala de Maro und ist mindestens genauso schön und vor allem weniger bevölkert. Mit weichem Sand, kristallklarem Wasser und einer ruhigen Umgebung ist der Strand perfekt für entspannte Betrachtung. Dies ist auch ein großartiger Ort, um das hervorragende Schnorcheln in dieser Gegend zu probieren, in der Fischerboote nicht erlaubt sind.

Strand2

2. Las Calas del Pino

Noch abgeschiedener als La Caleta de Maro, ist der Strand von Las Calas del Pino außerhalb der örtlichen Kreise kaum bekannt, was möglicherweise auf die Schwierigkeit zurückzuführen ist, ihn von der Straße oben aus zu sehen oder zu erreichen. Dies ist definitiv eine gute Option für den oben genannten Yachtcharter, um den Zugang zu erleichtern, obwohl Sie vielleicht nicht mehr auf die Yacht zurückkehren möchten, wenn Sie sich in diesem abgelegenen Paradies befinden. Mit einer Länge von mehr als 350 m und umgeben von Felsvorsprüngen fühlt es sich aufgrund der geringen Menschenmenge noch größer an als es ist. Wenn Sie sich vom Sonnenbaden im Sand erholen können, ist dies ein großartiger Strand zum Schnorcheln und Erkunden einiger der angrenzenden Höhlen und Buchten.

Der nahe gelegene Playa Cantarrijan verdient hier Erwähnung; Es ist jedoch sehr beliebt und in den Sommermonaten ist es notwendig, einen Shuttlebus zum Strand zu nehmen. Mit einer entspannten Kleidung als Option (wie viele der Strände hier) und zwei großen Restaurants / Bars oder „Chiringuitos“ direkt am Strand ist es dennoch einfach, den Tag zu vertreiben.

beach3

3. La Herradura

Während der Strand entlang der hufeisenförmigen Bucht von La Herradura nicht so abgeschieden ist wie andere entlang dieses Teils der Küste, würde diese Liste ohne Erwähnung von La Herradura fehlen. Auch wenn der Strand noch nicht besonders überfüllt ist, so ist er doch so leicht zugänglich und familienfreundlich. Sie finden Restaurants und Einrichtungen in günstiger Lage und es ist ein erstklassiger Ort für Wassersportarten, wo Sie auch Ausrüstung ausleihen können.

4. Monsul

Weiter östlich in der Provinz Almeria liegt der Naturpark Cabo de Gata, der für seine Schönheit und seine weiten, idyllischen Strände bekannt ist. Sie können wirklich nichts falsch machen, wenn Sie einen Strand in dieser Region suchen, aber der Monsul-Strand ist wahrscheinlich der berühmteste. Dies ist nicht zuletzt den zahlreichen Hollywood-Szenen zu verdanken, die am Strand gedreht wurden - erinnern Sie sich an Indiana Jones und den letzten Kreuzzug? Der Strand ist so groß, dass er trotz seines Ruhmes nie überfüllt erscheint und sich zeitlos anfühlt. Auf dem ausgewiesenen Parkgelände gibt es wenig, was Sie an das zeitgenössische Leben erinnert.

5. Bolonia

Auf der anderen Seite Andalusiens, an der Atlantikküste, kann man bei der Auswahl eines Strandes kaum etwas falsch machen. Surfer, einschließlich Windsurfer und Kitesurfer, lieben diese gesamte Küste von Tarifa bis zur portugiesischen Grenze für die atlantischen Ostereier. Sie finden sie auch am Bolonia-Strand, aber dieser Strand ist groß genug für alle, auch wenn seine Beliebtheit zugenommen hat (das Geheimnis ist gelüftet!). Es ist auch ein beliebter Strand für Familien, da entlang des zentralen Teils des Strandes Sonnenschirme und Liegestühle gemietet werden sowie eine Erste-Hilfe-Station. Es gibt so viel feinen Sand auf diesem riesigen Bogen eines Strandes, dass sich die Dünen am nördlichen Ende des Strandes bis zu 30 Meter hoch türmen und als die größten Europas gelten.

In einer großen Region, die für ihre schönen Strände und ihren stabilen Sonnenschein bekannt ist, ist diese Liste keineswegs erschöpfend. Was ist Ihr Lieblingsstrand in Andalusien?


Die besten Strände in Andalusien - August 2022