Als World Design Capital 2014 ist Kapstadt ein Highlight für Kunst- und Designliebhaber auf der ganzen Welt. Während des ganzen Jahres wird Kapstadt ein Programm von über 450 Projekten präsentieren, das jeden Sinn und künstlerischen Geschmack erfreut. Wenn Sie 2014 eine Reise nach Kapstadt planen, empfehlen wir Ihnen, in einer dieser 5 künstlerischen Unterkünfte zu übernachten:

Einziges Kapstadt

Das One & Only Cape Town ist ein modernes 5-Sterne-Resort mit stilvollem Inseldesign und afrikanisch inspirierten Akzenten. Das One & Only Cape Town ist ein ganzheitliches Fest für die Sinne, angefangen bei den urbanen Chic-Suiten und dem luxuriösen Spa bis hin zu raffinierter Küche, die von einem der beliebtesten Köche Südafrikas, Reuben Riffel, zubereitet wird. Neben dem Reuben finden Sie auch das Restaurant Isola am Pool. Nobu, das einzige Restaurant des Kontinents vom legendären Chefkoch Nobuyuki "Nobu" Matsuhisa; die Vista Bar & Lounge, in der täglich Nachmittagstee serviert wird; und andere exklusive Speiselokale.

Kunstliebhaber werden die eintägigen oder halbtägigen One & Only Cape Town Art Tours zu schätzen wissen, die von dem führenden südafrikanischen Galeristen João Ferreira durchgeführt werden. Die informativen Rundgänge durch die Innenstadt bieten nicht nur einen Einblick in die Funktionsweise des südafrikanischen Kunstmarktes, sondern auch eine interessante Gelegenheit, die Kuratoren zu treffen und die Galerien, Museen und Ateliers von Kapstadt kennenzulernen. Die Führungen können auf bestimmte Interessen zugeschnitten werden und hängen auch davon ab, in welchen Galerien die jeweils interessantesten Ausstellungen gezeigt werden.

Ellerman House, Kapstadt

Das Ellerman House ist ein luxuriöses Boutique-Hotel in Bantry Bay, einer erstklassigen Lage an Kapstadts wohlhabender Atlantikküste. Den Gästen wird verziehen, den Kristallpool und den atemberaubenden Meerblick zu vernachlässigen, denn Ellerman House ist ebenso berühmt für seine beeindruckende südafrikanische Kunstsammlung - ein exklusives Privileg für Hotelgäste. Die Originalkunstwerke erstrecken sich über ein Jahrhundert, von der Volschenk von 1910 in einer unbebauten Camps Bay bis zu den zeitgenössischen Stücken von Vusi Khumalo. Nirgendwo sonst können Sie in Gesellschaft südafrikanischer Meister wie Irma Stern, William Kentridge, Thomas Baines und Gerard Sekoto Urlaub machen.

Die Sammlung steht allen Gästen während ihres gesamten Aufenthalts zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie diese auf eigene Faust oder bei einer Führung schätzen. Die Gäste finden auch ein Buch mit ausführlichen Biografien der Künstler. Der Concierge kann auch komplette Kunsttouren in die Stadt Kapstadt arrangieren.

Papa lange Beine Art Hotel

Das Daddy Long Legs Art Hotel ist nichts Besonderes. Daddy Long Legs zelebriert den kreativen Geist der Mutterstadt und ist die erste Wahl für unabhängige, einfallsreiche Reisende, die nach neuen Erfahrungen leben. Die 13 Hotelzimmer wurden individuell von einem Künstler, Fotografen, Dichter, Designer oder Musiker eingerichtet, der die völlige Freiheit hatte, den Raum zu gestalten, den er wollte. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Ergebnisse erfrischend, abenteuerlich und humorvoll. Obwohl der Schwerpunkt auf Kreativität liegt, mangelt es dem Hotel in keiner Weise an Komfort und Sie werden garantiert gut schlafen ... nachdem Sie das Nachtleben von Long Street genossen und einige interessante Einheimische und Mitreisende in der Gemeinschaftslounge und Bar getroffen haben .

Papa lange Beine Art Hotel

Die Daddy Long Legs-Gruppe bietet auch Apartments zur Selbstverpflegung in Kapstadt sowie Luxusanhänger im Elgin Valley, etwa 70 km außerhalb von Kapstadt.

Thandekayo Art Gallery Gästehaus

Das Thandekayo Art Gallery Guest House befindet sich am Fuße des Berges, der das farbenfrohe Fischerdorf Hout Bay umgibt. Es ist ein Augenschmaus, von der malerischen Aussicht auf den Hafen bis hin zur Kunstfotografie an den Wänden. Der Besitzer, Martin Osner, ist einer der bedeutendsten Fotokünstler Südafrikas. Seine Arbeiten sind im gesamten Gästehaus ausgestellt, ebenso wie die Werke anderer südafrikanischer Künstler, wie Landschaftsfotograf und enger Freund Koos van der Lende.

Villa Zest

Das Villa Zest ist ein Boutique-Hotel im angesagten Viertel Green Point - eine günstige Lage, um von den Stränden bis zum Stadtzentrum von Kapstadt und der V & A Waterfront alles zu erkunden. Klare, moderne Linien spiegeln sich von der Architektur bis zur Inneneinrichtung wider und münden in ein luxuriöses Gefühl mit einem deutlich retro-Stil. In der Villa Zest befindet sich die Object Art Gallery, eine einzigartige Sammlung von Elektronik aus den 70er Jahren, zu der unter anderem das funky Toot-a-Loop-Handgelenkradio, die Polaroid-Kamera und der 8-Spur-Kolben TNT gehören.

Welchen künstlerischen Aufenthalt würden Sie Ihrer Sammlung hinzufügen?


Wenn die Eltern alt werden – Kinder zwischen Sorge und Fürsorge | Doku | SRF DOK - August 2022