Der Begriff Elefantenrückensafaris kann etwas forciert, etwas touristisch und unattraktiv klingen. Auf einer kürzlichen Reise nach Südafrika haben wir herausgefunden, warum dies nicht der Fall ist. Diese sanften Riesen sind eine große Anziehungskraft für diejenigen, die zum ersten Mal auf Safari gehen. Es sind ihre menschlichen Gefühle, die es so faszinierend machen, sie zu sehen. Ihre familiären Bindungen und Beziehungen sind tief und intensiv und ein Morgen im Busch mit einer Zuchtherde zu verbringen, ist absolut magisch. Elefanten werden in bestimmten Teilen Afrikas bedauerlicherweise wegen ihres Elfenbeins schwer verfolgt. Weltweit laufen große Kampagnen, um diesen barbarischen illegalen Handel zu stoppen. Elefanten halten Menschen in ihren Bann und wundervoll bewegende Geschichten über ihr Verhalten und ihre Handlungen, entweder gegenüber Menschen oder anderen Tieren oder nur ihrer eigenen Spezies, werden jeden Tag erzählt. Hier sind unsere drei wichtigsten Gründe, warum eine Elefantenrückensafari ein Muss ist:

Elefantenschutz

Die für Elefantenrückensafaris verwendeten Elefanten stammen nicht nur aus der Wildnis und sind für uns zum Reiten gewöhnt. Oft wurden sie aus schrecklichen Situationen oder aus hoffnungslosen Situationen gerettet, in denen sie sich unverschuldet befanden. Camp Jabulani hat nicht nur Jabulani zu Waisen gemacht, sondern auch mehrere Elefanten aus einer Farm in Simbabwe gerettet, die rücksichtslos genommen werden sollte - alle Elefanten wären sicherlich für ihr Fleisch getötet worden.

Elefantenrückensafaris

Unser Führer im Camp Jabulani erklärte, dass die Elefanten, die in Afrika für Elefantenrückensafaris eingesetzt werden, zu nichts gezwungen werden. Wie ist es schließlich möglich, einen Elefanten tatsächlich zu etwas zu zwingen? Sie tun es, weil sie es wollen, und sie genießen es sogar. Diese Eigenschaften bieten einen sicheren Zufluchtsort der Liebe und des Spaßes für Tiere, die in Gefangenschaft unglücklich sind oder in die falschen Hände gefallen sind.

Die Perspektive eines Elefanten

Sie sehen vom Boden aus groß aus, fühlen sich aber noch größer an, wenn Sie wie eine Erbse in einer Schote oben feststecken. Zum Glück fühlen Sie sich durch die Ruhe dieser Elefanten sofort wohl, wenn ihre Ruhe auf den Reiter übergeht. Sie stapfen langsam durch den Busch, schnappen sich Äste und Bäume und bitten ihren Händler um Leckereien, wenn sie das Gefühl haben, etwas Gutes getan zu haben (das ist die ganze Zeit!). Um den Busch von diesem Level aus zu sehen, ist es immer empfehlenswert, so viele verschiedene Ansichten des Busches wie möglich zu erhalten - dies ist sicherlich eine einzigartige.

Elefantenrückensafaris

Ein Einblick in die Gedanken der Elefanten

Wie bereits erwähnt, ist es absolut faszinierend, einen Elefanten zu beobachten. Ihre Beziehungen zu anderen Elefanten sind stark und Sie können es sehen, wenn Sie ihnen beim Grasen zusehen oder in Schlammwällen und Dämmen spielen. Wenn Sie mit den Elefantenpflegern sprechen, erhalten Sie weitere Einblicke in ihre unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmale, die Funktionsweise der Hierarchie und die Möglichkeit, die Denkweise eines Elefanten und seine Lebensweise hautnah zu erleben.

Elefantenrückensafaris

Ihre Intelligenz ist erschütternd und demütigend, ebenso wie die Art und Weise, wie sie sich um dich kümmern, wenn du mit untergehender Sonne in den Busch gehst. Die ganze Erfahrung ist sehr speziell und eine, die wir jedem empfehlen würden.


3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte - August 2022