Wenn Menschen an einen Urlaub in Australien und an Touristenattraktionen denken oder an das Sydney Opera House, die Sydney Harbour Bridge, den Ayers Rock (Uluru) und das Great Barrier Reef. Es gibt jedoch noch viel mehr atemberaubende Juwelen im Land, die genauso beeindruckend sind wie die oben genannten Sehenswürdigkeiten.

Die Great Ocean Road, Victoria

Diese kurvenreiche Straße sorgt für eine landschaftlich sehr reizvolle Fahrt und umfasst beliebte Ziele entlang des Weges wie Bell's Beach, einen der besten Surfstrände Australiens und der Welt, die malerische Apollo Bay, die ein beliebter Übernachtungsort ist, sowie eine Reihe von Golfplätzen, die sind beliebte Känguru-Roaming-Gebiete, die beeindruckenden Zwölf-Apostel-Felsen und die Londoner Brücken-Felsformation, an die alle ihre eigenen historischen Geschichten gebunden sind. Diese Ziele auf dem Weg machen einen atemberaubenden Tag mit zahlreichen malerischen Spaziergängen entlang des Strandes und durch Regenwälder.

Die Whitsunday Islands

Diese Inseln vor der Küste von Nordostaustralien sind ein Schmuckstück im südlichen Bereich des Barriereriffs. Sie rühmen sich einiger der weißesten Sandstrände der Welt mit Sandkörnern, die so fein sind, dass sie sich fast wie Mehl in Ihren Händen anfühlen. Es ist bekannt, dass eine Kamera, die in diesen Sand fällt, aufgrund der feinen Körnchen, die in das Objektiv eindringen, sofort zerbrochen wird.

Diese Inseln bieten auch einige der besten Schnorchelplätze des Landes, während sie von einigen der klarsten Gewässer vor der Küste umgeben sind. Dies alles führt zu großartigen Fotografien und unterstreicht mit Sicherheit die tropische Essenz Australiens.

Barossa Weintal Adelaide

Das Tal am Stadtrand von Adelaide in Südaustralien ist Australiens berühmteste Weinregion. Da das Land für seinen Qualitätswein bekannt ist, ist ein Großteil davon dem Klima und der Arbeit der beteiligten Menschen zu verdanken. Es gibt eine Reihe von Aktivitäten im Tal, darunter Kostproben, Heißluftballonfahrten und die berühmten Weinproben, die zum Standard gehören. Die Täler selbst rollen kilometerweit über malerische Hügel und bedecken 1.970 Quadratkilometer, was eine beeindruckende Größe darstellt.

Dies sind nur einige der Juwelen außerhalb des üblichen Angebots, aber die Liste kann aufgrund der Größe des Landes, das eine Reihe unterschiedlicher Klimazonen zur gleichen Jahreszeit abdeckt, technisch für immer fortbestehen. Die Hauptattraktionen befinden sich normalerweise in den Küstengebieten des Landes, aber diese Gebiete bedecken ohnehin eine große Menge Land. Es gibt immer wieder australische Touren und begleitete Urlaubsreisen, die viele andere beeindruckende Sehenswürdigkeiten beinhalten. Diese sind in der Regel sehr informativ, weshalb es bereits in diesem Jahr einen starken Anstieg der Anfragen zu „Australia holidays 2012“ gibt.


[MultiSub] Sherlock Holmes Story - His Last Bow: " The Disappearance of Lady Frances Carfax " - September 2020