Botswana ist Afrikas luxuriösestes Safari-Reiseziel. Von den Wasserkanälen des Okavango-Deltas über das wildreiche Moremi-Wildreservat bis hin zum Chobe-Nationalpark verfügt Botswana über die größte Artenvielfalt in Afrika und beherbergt einige der abgelegensten und unberührtesten Reservate der Welt. Hier sind 3 der besten Luxuscamps in Botswana, die Ihnen garantiert eine authentische Erfahrung von Afrika mit Stil bieten:

1. Häuptlingslager

Das Chiefs Camp wurde kürzlich bei den World Travel Awards 2011 zum „Leading Luxury Camp in Botswana“ gewählt, und es ist leicht zu verstehen, warum. Das Camp befindet sich im Moremi Game Reserve in der berühmten Mombo-Konzession des Okavango-Deltas und ist von einem Gebiet umgeben, das als „Raubtierhauptstadt Afrikas“ bekannt ist. Es gilt als eines der besten Gebiete für Wildbeobachtungen in Botswana. Das Hotel besteht aus 12 luxuriösen Buschchalets, die unter Schakalbeerenbäumen stehen. Freuen Sie sich auf Himmelbetten, ein eigenes Bad und geräumige, überdachte Sitzbereiche mit herrlichem Blick auf die Landschaft. Es gibt auch eine Lounge, eine Bar, einen Essbereich, eine Bibliothek und einen Pool, wo entspannende Wellnessanwendungen angeboten werden. Das Chiefs Camp ist ein wirklich atemberaubendes Camp, das Ihre wildesten Träume übertreffen wird.

2. Jacks Camp

Ein weiteres preisgekröntes Camp, Jacks Camp, befindet sich tief in Botswanas Kalahari-Wüste am Rande der Makgadigadi Pans - der größten Salzpfannen der Welt. Jack’s Camp ist ein wunderschön gestaltetes, klassisches Safari-Camp in Botswana, das sich auf einer Palmeninsel mit zehn Zelten mit eigenem Bad im klassischen Stil der 40er Jahre erstreckt. Perserteppiche, erdige Orangen-Antiquitäten und alte Artefakte verleihen dem Camp seine Einzigartigkeit und viele kleine luxuriöse Extras sorgen dafür, dass Ihr Aufenthalt so unvergesslich wie möglich wird. Während der Regenzeit füllen sich die Töpfe mit Wasser und bilden ein wichtiges Feuchtgebiet, das eine große Anzahl von Flamingos und anderen Zugvögeln anzieht. Herden von Zebras und Gnus treffen für das frische Gras und die Gegend wimmelt von Raubtieren und Wild, die einen fantastischen Blick vom Camp bieten. Jacks Camp ist ein Zufluchtsort für Ruhe und Frieden nach einem aufregenden Tag auf Safari.

3. Baines Camp

Das Baines Camp ist ein kleines und intimes Camp inmitten der Papyrusbäume und Gewässer des Okavango-Deltas. Mit 5 luxuriösen Suiten auf erhöhten Plattformen ist der Blick auf den Fluss Boro faszinierend und die Lagune voller wildlebender Tiere wird Sie gleichermaßen beeindrucken.

Die großen Suiten sind klassisch im afrikanischen Kolonialstil eingerichtet und mit traditionellen bedruckten Stoffen und Artefakten ausgestattet. Sie verfügen alle über ein Himmelbett, das für eine Nacht unter dem Sternenhimmel nach draußen auf die Terrasse gebracht werden kann. Der große Terrassenbereich wird für Mahlzeiten im Freien genutzt und Sie können sich abkühlen und die fantastische Aussicht im eigenen Swimmingpool des Camps genießen.

Die Unterkunft befindet sich in einem privaten Reservat von 260.000 Acres, was bedeutet, dass Sie eine hervorragende Wildbeobachtung in Privatsphäre genießen können. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten mit Pirschfahrten, Safaris zu Fuß, Begegnungen mit Elefanten oder Sie können den Okavango mit dem Mokoro-Kanu entdecken.


Die besten Luxus Safari Camps in Botswana - August 2022