Da sich der Großteil Nordeuropas ab Ende August merklich abkühlt, gibt es immer noch viele sengende europäische Ziele, die Sie besuchen können, wenn Sie Ihre Bräune auffrischen möchten. Egal, ob Sie nach herrlichen Stränden und Entspannung, Kultur und Küche oder aufregender Action suchen, diese Reiseziele bieten alles ...

Kos, Griechenland

Kos ist ideal, um im Spätsommer die Sonne bei Temperaturen über 30 Grad zu genießen, und in der Nähe gibt es viel zu entdecken, wenn Sie Ihr Solarium verlassen möchten! Abenteurer werden die nahe gelegene Vulkaninsel Nisyros lieben, auf der Sie mehrere Vulkankrater und einen heißen Salzpool besuchen können. Es gibt auch viele Luxus-Segeltörns, auf denen Sie Delfine beobachten, schnorcheln und eine Auswahl der nahe gelegenen Inseln erkunden können. Wenn Sie es vorziehen, Ihr eigenes Ding zu machen, können Sie mit der Fähre zu vielen anderen griechischen Inseln fahren, einschließlich Rhodos und Leros. Sie können auch eine Fähre nach Bodrum auf dem türkischen Festland nehmen, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Kos

Mieten Sie ein Auto, um die Insel zu erkunden, oder mieten Sie ein Quad oder einen luxuriösen AV-Buggy, der einem Formel-1-Rennwagen ähnelt. Auf diese Weise können Sie unzählige hübsche Dörfer und Städte entdecken, von denen viele besonders reizvoll sind habe eine Fülle von versteckten Edelsteinen. Zia ist eine dieser Städte; Eingebettet in die Berge bietet dieses Dorf herrliche Sonnenuntergänge und es gibt einen malerischen Markt, der bis zum späten Abend geöffnet ist. Daher ist es ideal, um den späten Nachmittag zu besuchen und in einem der Panoramarestaurants zu Abend zu essen. Wo auch immer Sie in Kos sind, das Essen ist fantastisch und die Leute sind sehr freundlich.

Bodrum, die Türkei

Verbringen Sie Ihren Tag an den wunderschönen Sandstränden der kleinen Bucht von Bardakçi, etwas außerhalb von Bodrum, wo sich die Luxushotels befinden. Es gibt viele gute Restaurants, in denen Sie köstliche Gerichte genießen können, während Sie den atemberaubenden Meerblick bewundern. Wenn Sie genug Entspannung gefunden haben und bereit sind, Bodrum zu erkunden, wo Sie lebhafte Märkte und Geschäfte finden. Unten am Yachthafen befindet sich die Burg von Bodrum, eine spätmittelalterliche Burg mit Blick auf den Hafen.

Bodrum

Für diejenigen, die es etwas spannender mögen, gibt es einen Wasserpark, Rafting-Möglichkeiten oder sogar eine Jeep-Safari, auf der Sie vergessene Bergdörfer entdecken können. In der Nacht wird Bodrum zum Bienenstock der Unterhaltung, da Bars und Clubs öffnen und der Tanz beginnt.

Sizilien, Italien

Sizilien ist eine ziemlich große Insel. Wenn Sie also wirklich die besten Teile sehen möchten, sollten Sie ein Auto mieten. In Sizilien gibt es viel zu sehen, so dass Sie es möglicherweise schwer finden, alles in sich zusammenzudrücken! Das Tal der Tempel ist einen Besuch wert. Wenn Sie jedoch Bilder von all den erstaunlichen Statuen gesehen haben, müssen Sie sich bewusst sein, dass viele von ihnen nicht mehr existieren. Nur der auf dem Foto gezeigte ist noch vorhanden. Der Ätna steht ebenfalls ganz oben auf der Liste und Sie benötigen keinen Führer, um zu den verschiedenen Kratern aufzusteigen. Es gibt einen Sessellift, der fast bis zur Spitze fährt, wenn Sie es ruhig angehen lassen möchten. Es gibt verschiedene Orte, wie beispielsweise Syrakus, an denen Sie einen ganzen Tag zur Erkundung einplanen sollten. Syrakus ist eine Stadt mit einer riesigen archäologischen Geschichte mit vielen Sehenswürdigkeiten, darunter beeindruckende Tempel, bizarre Felsformationen, Amphitheater und eine alte Burg. Sie können auch zu Fuß zur nahe gelegenen Insel Ortygia gehen, wo Sie die bezaubernden mittelalterlichen Straßen erkunden und eine Mittagspause einlegen können, während Sie die göttliche Aussicht genießen.

Sizilien

Wo würden Sie der Liste hinzufügen?

Dieser Artikel wurde von Andrea Crome, Marketing Manager bei WorldSIM, verfasst.


Date Tipps für Männer - Wohin beim ersten Date? - Kann 2022