Die kulinarische Geschichte Madrids reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück und heute ist die Hauptstadt mit traditionellen Tavernen und Esshäusern übersät. Wenn Sie das nächste Mal dort sind, sollten Sie nach diesen Dingen Ausschau halten und hoffentlich ein authentisches Erlebnis erleben.

Bacalao Rebozado

Kabeljau in einem knusprigen Teig.

Besugo a la madrileña

Ein traditionelles Gericht, das aus gebackenem Dorade besteht.

"Bocata" de Calamares

Ein Sandwich mit tiefem Tintenfisch, serviert in ganz Spanien und in lateinamerikanischen Ländern, aber eine Spezialität in Madrid.

Caldo

Ein Wort, das "Brühe" oder "Suppe" bedeutet - was wir als "Eintopf" bezeichnen könnten.

Callos a la madrileña

Diese lokale Variante eines asturischen Gerichts besteht typischerweise aus dem Kutteln eines Kalbs oder Lamms, gekocht mit Chorizo, Blutwurst, dem Huf und der Schnauze einer Kuh, süßem Paprika, Zwiebeln und Knoblauch.

Caracoles a la madrileña

Ein traditioneller Tapa, der aus Schnecken besteht, die in einer reichhaltigen, würzigen Sauce gekocht werden.

Churros con Schokolade

Manchmal auch als spanische Donuts bezeichnet, sind Churros ein frittierter Teiggebäck-Snack. Probieren Sie sie zum Frühstück, getaucht in heiße Schokolade.

Churros

Cocido madrileño

Dieser Eintopf auf Kichererbsenbasis aus Madrid ist eine kräftige Mahlzeit, die mit Fleisch und Gemüse serviert wird. Es ist bei den Einheimischen in den Wintermonaten beliebt, kann aber das ganze Jahr über in Restaurants gefunden werden.

Croquetas

Kroketten, oft mit den Fleischresten des Cocido zubereitet (so).

Escabeche

Ein milder Essig und eine Gewürzgurke, die zu Thunfisch, Kaninchen und Rebhuhn gereicht werden.

Gallina en pepitoria

Dies ist ein köstlicher Auflauf aus Hühnchen, Safran, Eiern und gemahlenen Mandeln.

Morcilla

Blutwurst vom Schwein, gefüllt mit Reis, Zwiebeln und Gewürzen.

Patatas Bravas

Patatas Bravas sind oft in Tapas-Bars zu finden und bestehen aus Brocken weißer Kartoffeln, die in Olivenöl gebraten und warm mit einer scharfen Sauce oder Mayonnaise serviert werden.

Torreznos

Eine typische spanische Tapa: knusprige Pancetta vom Grill.

Torrijas

Ein klassisches Madrider Dessert: Mit Ei und Milch getränkte Brotscheiben, in Olivenöl gebraten und mit Honig und Zimt serviert.

Tortilla de Patatas

In englischer Sprache als spanisches Omelett bekannt, ist dies ein klassisches Gericht - ein dickes Eiomelett, das in Olivenöl gebratene Kartoffelstücke enthält.

Spanisches Omlett

Weitere Informationen zu Madrid finden Sie auf der inspirierenden Website von Bloggin in Madrid.


10 Things to do in Madrid, Spain Travel Guide - August 2022