Wenn jemand jemals ein Teleportiergerät erfindet, wird es für Skifahrer ein sofortiger Erfolg. Wie Sie vielleicht wissen, kann selbst während des Flugs ein kurzer Papieraufenthalt den größten Teil eines Tages in Anspruch nehmen - wenn Sie die mühsamen Warteschlangen und Flughafentransfers berücksichtigt haben. Es könnte jedoch überraschen, dass Bahnreisen in Bezug auf die Fahrtzeiten von Tür zu Tür mit dem Fliegen mithalten können. Wenn Sie auf diese Weise reisen, können Sie eine landschaftlich reizvolle und entspannende Reise mit einem Bruchteil der CO2-Emissionen unternehmen. Welche Luxusresorts können Sie also erreichen? Hier sind 10 der Besten.

Val d'Isère, Frankreich

Direkt am Ende des Tarentaise-Tals verbindet Val d'Isère ein attraktives Dorf mit 300 km epischem Skigebiet - und eine Kombination, die es zum beliebtesten Skigebiet der Welt für britische Kunden gemacht hat. Es gibt eine Fülle von erstklassigen Unterkünften und viele Swish-Chalets. In dieser Saison eröffnet die neue Residenz Chalet Skaldi zusammen mit dem neuen Fünf-Sterne-Hotel La Mourra neun Luxus-Suiten und vier Chalets, deren Küche als "japanisch inspiriertes Französisch" gilt. Die Pisten werden mit dem Nachbarort Tignes geteilt, und die Aufteilung macht es zu einem Paradies für fortgeschrittene und mittelschwere Skifahrer, die auf fast 3.400 m unter dem Gipfel des Pointe du Montet und auf 3.456 m am Grande Motte-Gletscher auftauchen . Wenn Sie fertig sind, können Sie mit dem Après-Ski beginnen. Das Val d'Isere ist die Heimat der ursprünglichen und legendären Folie Douce-Bar, in der eine Vielzahl extravaganter Künstler auf Tischen tanzt, um die Party zu beginnen. was es bald tut!

Bahnfahrt: Abfahrt von London St Pancras mit dem Eurostar-Skizug 09:45 nach Bourg St Maurice, Ankunft um 18:58 Uhr. Von dort sind es 45 Minuten mit dem Taxi.

La Clusaz, Frankreich

Das süße Dorf La Clusaz, das hoch über der Stadt Annecy liegt, versprüht Charme, während auf den Hängen die Landschaft mit Blick auf das Aravis-Gebirge absolut spektakulär ist. Es gibt viele Bergrestaurants, von denen aus Sie diese herrliche Aussicht genießen können. Eine der besten Lagen ist die Terrasse des Restaurants Les Terres Rouge mit einem 360-Grad-Panorama, das die Gipfel des Jalouvre und des Lachat überblickt. Das Skifahren hier ist ausgezeichnet, mit abwechslungsreichen Abfahrten, viel bewaldetem Gelände und viel Off-Piste. Das Dorf hat eine hübsche savoyische Architektur und Straßen mit lebhaften Bars und Restaurants. Das benachbarte Le Grand Bornand mit dem gleichen Skipass ist der Geburtsort des Reblochon-Käses und in beiden Resorts auf den Speisekarten der Restaurants zu finden. Entspannung wird hier groß geschrieben und im neuen Balneotherapie-Spa Serge Blanco mit Blick auf das Dorf können Sie Whirlpools mit Hydromassagedüsen, eine Sauna, ein Hamam und einen 28-Grad-beheizten Außenpool genießen.

La Clusaz

Bahnreisen: Abfahrt St. Pancras mit dem Eurostar 07:52 nach Paris; Nehmen Sie dann den TGV um 12:45 Uhr nach Annecy und kommen Sie um 16:30 Uhr an. Von dort sind es 35 Minuten mit dem Bus oder Taxi.

St Anton, Österreich

Das verschneite St. Anton ist seit langem ein Magnet für gute Skifahrer. Die Reise aus Großbritannien mag länger dauern als in französische Ferienorte, aber die Landschaft auf dem Weg ist bemerkenswert: Sie passieren den Zürichsee und den Wallensee in der Schweiz, bevor Sie in das spektakuläre Arlbergtal eintauchen, mit schneebedeckten Gipfeln auf beiden Seiten und malerischen österreichischen Dörfern, die sausen durch. St. Anton ist voller skurriler Reize, mit Orten wie dem faszinierenden Geschichtsmuseum, das die Entwicklung des Skifahrens von seinen Anfängen bis in die Gegenwart nachzeichnet, und der Hospitz Alm in St. Christophe mit einer 30 Meter langen Holzrutsche, auf der Sie rutschen können - Auf dem Rücken - vom Restaurant bis zum riesigen Keller. Das Essen auf dem Berg und im Dorf ist ein Genuss und die Restaurants dieses berühmten tyroläischen Skigebiets können sich jetzt mit unglaublichen zehn Hauben und 77 Gault-Millau-Punkten rühmen.

St-Anton

Mit dem Zug: Fahren Sie mit dem Eurostar 18:01 von London St Pancras nach Paris-Nord. Zwischenstopp in Paris und mit dem TGV 07:23 von Paris-Lyon in Zürich umsteigen auf den RailJet 12:40, der um 15:03 in St. Anton ankommt.

Les Gets, Frankreich

In der Nähe des Bahnhofs Cluses liegt das hübsche Dorf Les Gets - eine süße Schokoladenkiste mit charmanten Chalets-Restaurants auf den Straßen und einem kleinen Straßenzug, der die Skifahrer durch das Dorf bringt. Das Resort ist Teil des riesigen 650 km langen Skigebiets Portes du Soleil, das mit Morzine und Avoriaz verbunden ist. Die Skimöglichkeiten sind endlos. Es gibt wunderbare lokale Pisten am Mont Chery. Sie werden feststellen, dass diese bemerkenswert leise bleiben und ungespurtes Pulver viel länger zurückhalten als andere Bereiche des Hauptstromkreises. Nachdem Sie sich um den Berg geschnitzt haben, gibt es viel zu tun: In der neuen Teestube Le Chalet du Chocolate können Sie beispielsweise Schokolade aus aller Welt probieren. Abends organisiert das Tourismusbüro Schneeschuhwanderungen mit Laternenlicht durch die Wälder der Region. Das Resort ist sehr familienfreundlich und bietet großartige Pisten für Anfänger. In dieser Saison organisiert das Tourismusbüro sogar Bio-Ski-Pflege-Workshops für Kinder.

les-gets

Bahnreisen: Abfahrt in London St. Pancras um 07:19 Uhr mit dem Eurostar nach Lyon; von dort mit dem Nahverkehrszug um 13.40 Uhr bis Cluses um 16:35 Uhr; Von dort sind es 50 Minuten mit dem Taxi.

Val Thorens, Frankreich

Val Thorens ist eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Es liegt auf 2300 m Höhe im Skigebiet Three Valleys mit 600 km Skifahren. Für Fortgeschrittene und fortgeschrittene Skifahrer sind die Möglichkeiten in Val Thorens einmalig - die enorme Ausdehnung der Pisten macht es zu einem riesigen Spielplatz für Meilenfresser. Die Ski-in-Ski-out-Art der Unterkunft macht es für diejenigen bequem, die einfach nur ihre Skier anschnallen und losfahren möchten. In den letzten Jahren hat das Dorf eine Flut von gehobenen Hotels und Gourmetrestaurants hervorgebracht. In Jean Sulpice zum Beispiel gibt es zwei Michelin-Sterne und vier Gault-Millau-Hauben, während der renommierte Küchenchef Jérémy Gillon im L’Epicurian monatliche Zusammenkünfte abhält, bei denen einheimische Bauern seinen Gästen vorgestellt werden. In diesem Jahr hat das Pistenteam des Resorts das "Ski Flux" -System entwickelt, das in Echtzeit anzeigt, wie voll die Pisten sind - das erste seiner Art in Frankreich.

Val Thorens

Bahnfahrt: Abfahrt von London St Pancras mit dem Eurostar-Skizug 09:45 nach Moutiers, Ankunft um 18:11 Uhr. Von dort sind es 50 Minuten mit dem Bus oder Taxi.

Les Arcs, Frankreich

Les Arcs besteht aus vier Hauptdörfern, die Zugang zu 425 km Gelände im Paradiski-Gebiet bieten und ist eine ausgezeichnete Wahl für Skifahrer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Anfänger können von den hoch gelegenen blauen Pisten profitieren, Fortgeschrittene werden von der Abwechslung der Pisten begeistert sein und Experten lieben die steilen Herausforderungen und den Off-Piste-Bereich. Für den Ski-In / Ski-Out-Komfort ist der Arc 1950 kaum zu übertreffen - mit Pisten, die sich tatsächlich durch das Dorf schlängeln. Mit der neuen Mille8-Anlage hat Arc 1800 das größte Iglu-Dorf der französischen Alpen geschaffen. Es verfügt über ein Schwimm- und Wasserzentrum mit Innen- und Außenpools und Wasserfällen sowie eine aufregende, hochmoderne Rodelbahn. In diesem Winter wird im Arc 2000 ein neues 5-Sterne-Hotel, das Taj Mahal, eröffnet. In der Nähe der 2134 Brasserie Alpine finden am späten Nachmittag Live-Konzerte auf dem Dach statt, bei denen Musik und Blick auf den 3.225 m hohen Berg Aiguille Rouge kombiniert werden.

Les Arcs

Bahnfahrt: Abfahrt von London St Pancras mit dem Eurostar-Skizug 09:45 nach Bourg St Maurice, Ankunft um 18:58 Uhr. Von dort sind es sieben Minuten mit der Standseilbahn zum Arc 1600 mit Busverbindungen zu den anderen Dörfern. Sie können auch mit dem Bus oder Taxi (35 - 45 Minuten) von Bourg St Maurice zu allen Dörfern fahren.

Saas Fee, Schweiz

Wenn Sie das Gefühl haben möchten, in einer Winterpostkarte zu leben, dann ist Saas Fee einer dieser Orte. Das Dorf ist unglaublich süß und von dreizehn Viertausendern umgeben. Geschwärzte Heuställe pfeffern autofreie Straßen, schneebedeckte Dächer und abends strahlen urige Schweizer Restaurants und Kneipen Wärme und Ambiente aus. Das Skifahren hier ist hervorragend - insbesondere die 1700 m lange Abfahrt auf der Piste von der 3500 m hohen Standseilbahnstation Allalin zurück in die Stadt - ein Oberschenkelbrenner, der mehrfache Wiederholungen fordert. Nicht-Ski-Aktivitäten umfassen Eisklettern, Rodeln, Winterwandern und Paragliding. Das Essen am Berg ist ausgezeichnet, und Sie können im höchsten Drehrestaurant der Alpen essen, das sich während des Essens um 360 Grad dreht. Das Resort beherbergt auch die größten Eishöhlen der Welt.

Saas-Fee

Zugreisen: Abfahrt von London St Pancras zum Paris Gare du Nord mit dem Eurostar um 17:30 Uhr und Übernachtung in Paris. am nächsten Morgen nehmen Sie den 07:57 TGV vom Pariser Gare de Lyon und kommen um 14:04 in Visp an; Von dort sind es 50 Minuten mit dem Bus.

St. Gervais, Frankreich

Saint Gervais gehört zum Skigebiet Evasion Mont Blanc und ist ein charmanter Skiort. Dies ist ein Resort, in dem die ganze Atmosphäre entspannt ist - das Ethos, den Berg sanft zu genießen, ist das Herzstück des traditionellen Dorfes. Vielleicht ist es die Tatsache, dass das Resort ein natürlicher Kurort ist, der ein Gefühl der Entspannung vermittelt. Das Gelände eignet sich am besten für Fortgeschrittene, und diejenigen, die eine Vorliebe für begehbare Pisten haben möchten, werden es hier in Hülle und Fülle vorfinden - mit viel Pulverschnee entlang und zwischen den Pisten, auf denen Sie ein- und aussteigen können. Um die Ecke oder im Wald finden Sie gemütliche Bergrestaurants wie das Sous les Freddy's. Das Resort verfügt auch über ca. 40 km Langlaufloipen, die sich durch die atemberaubende Berglandschaft von Wäldern und schneebedeckten Wiesen schlängeln. Die verschiedenen Dörfer, aus denen sich das Resort zusammensetzt, sind abends alle recht ruhig, bieten jedoch einige erstklassige Restaurants und komfortable Loungebars.

St. Gervais

Zugreisen: Abfahrt von London St Pancras zum Paris Gare du Nord mit dem Eurostar um 17:30 Uhr und Übernachtung in Paris. am nächsten Morgen nehmen Sie den TGV 07:11 vom Pariser Gare de Lyon und kommen um 11:33 in St. Gervais an; Von dort sind es 10 Minuten mit dem Bus oder Taxi.

Avoriaz, Frankreich

Von den vielen speziell in Frankreich in den 1960er Jahren errichteten Resorts ist Avoriaz wahrscheinlich das am besten entworfene. Die Unterkünfte von Avoriaz sind komplett an den Pisten gebaut, sodass alle Residenzen direkt an der Piste sind. Das Resort feiert in diesem Winter seinen 50. Geburtstag und obwohl die Architektur modern ist, vermittelt die Tatsache, dass es komplett autofrei ist, ein einzigartiges Ambiente und eine freundliche Atmosphäre. In der Tat werden Skifahrer, die im Resort ankommen, mit Pferdeschlitten nach Narnia-Art zu ihrer Unterkunft gebracht. Die neueste Residenz, L’Amara, ist auch die gehobene mit einem großen beheizten Swimmingpool, einem Dampfbad, Saunen, Whirlpools und einem Fitnessstudio sowie einem Gesundheitszentrum, das verschiedene Massagen, Packungen und Schönheitsbehandlungen anbietet. Die Lage des Resorts im Herzen der 600 km langen Portes du Soleil bedeutet, dass Sie jeden Tag in eine andere Richtung fahren können, um ein neues Abenteuer zu erleben.Insbesondere die Abschnitte Chatel, Morgins und Champery eignen sich hervorragend für Fortgeschrittene, und bei Prodains und Supermorzine gibt es einen malerischen Blues. Das Dorf verfügt auch über das innovative tropische Schwimmbad Aquariaz mit Wasserrutschen und Lagunen.

Avoriaz

Zugreisen: Abfahrt von London St Pancras zum Paris Gare du Nord mit dem Eurostar um 17:30 Uhr und Übernachtung in Paris. am nächsten Morgen nehmen Sie den 07:11 TGV vom Pariser Gare de Lyon und kommen um 11:05 Uhr in Cluses an; Von dort sind es 50 Minuten mit dem Bus oder Taxi.

Meribel, Frankreich

Méribel liegt im Herzen des riesigen Skigebiets Three Valleys. Dies bedeutet, dass Sie jeden Tag in eine andere Richtung fahren können: Richtung Courchevel, Les Menuires oder Val Thorens oder hinüber zu Satellitengebieten wie La Tania, Saint-Martin de Belleville und Orelle. Das Gelände ist so abwechslungsreich, dass es sich gut für große Gruppen mit gemischten Fähigkeiten eignet - mit einfachen, breiten Kreuzfahrten mit Blaustufen, steileren Rottönen und herausfordernden Schwarztönen. Das 1938 vom britischen Skifahrer Peter Lindsay gegründete Méribel bietet eine große Auswahl an charmanten Chalets, die für jedes Budget und jede Vorstellungskraft geeignet sind. Einige der prächtigsten aus alten Bauernhäusern umgebauten; andere sind auffällige Neubauten. Die geschützte Natur des Geländes und die Anzahl der bewaldeten Pisten machen es zu einem guten Urlaubsort für alle Wetterbedingungen, nicht nur an den vielen Tagen, an denen die Sonne scheint. Es gibt 33 km Langlaufloipen im Méribel-Tal und Ski-Joëring (Skifahren hinter einem Pferd) ist ebenfalls verfügbar.

meribel

Bahnfahrt: Abfahrt in London St. Pancras mit dem Eurostar-Skizug 09:45, Ankunft in Moutiers um 18:15 Uhr. Von dort sind es 30 Minuten mit dem Bus oder Taxi.


DSV Alpine --- Sonderzug --- Erwin Kollmann - Kann 2021