Katalonien ist einer der perfektesten Orte für diejenigen, die davon träumen, an die Küste zu fliehen. Von den feinen, goldenen Sandstränden der Costa Dorada bis zu den felsigen Kiesstränden der Costa Brava und einigen malerischen kleinen Städten dazwischen ist Katalonien ein Paradies für Strandliebhaber. Jeder der Strände in der Region hat seine eigenen Merkmale, sei es eine malerische Bucht oder ein scheinbar endloser Sandstreifen platja perfekt zu dir passen. Um es einzugrenzen, werfen Sie einen Blick auf diese zehn Top-Strände und Strandstädte in Katalonien.

Calella de Palafrugell, Costa Brava

Das nördlich von Barcelona an der Costa Brava gelegene Calella de Palafrugell ist das ultimative Ziel für einen erholsamen Kurzurlaub. Der größte Strand in diesem Bereich, Canadell, misst etwa 650 Meter. Es gibt etwa ein halbes Dutzend Strände sowie hübsche, farbenfrohe Gebäude mit Cafés und Geschäften. Die Fischerboote, die ein wenig ins Meer hinausschwimmen, verleihen diesem Ort ein zusätzliches mediterranes Flair.

Barceloneta Beach, Barcelona

Wenn Sie einen Strand in der Nähe von Barcelona suchen, gibt es keine bessere Wahl als Barceloneta. Barceloneta liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt und ist eines der beliebtesten Ziele in den Sommermonaten. Es gilt als einer der besten städtischen Strände der Welt.

Es ist mit cool gepunktet chiringuito Strandbars für eine erfrischende Pause von der Hitze, lebhafte Atmosphäre bei Tag und Nacht sowie ein Rettungsschwimmer - ein großartiger Ort für junge Urlauber und Familien.

Aiguablava, Costa Brava

Dieser Strand an der Costa Brava in der Stadt Begur ist bekannt für sein unberührtes, türkisfarbenes Wasser. Die Bucht wirkt dank der hohen Klippen auf beiden Seiten abgeschieden und ist daher ideal für Paare oder diejenigen, die ein oder zwei Tage lang dem Trubel Barcelonas entfliehen möchten. Viele Schriftsteller und Künstler haben sich in ihren Werken von Aiguablava inspirieren lassen, es muss also wirklich etwas Besonderes sein!

Strand von Port Lligat, Cadaqués, Costa Brava

Cadaqués ist der Inbegriff des mediterranen Fischerdorfes. Sobald Sie ankommen, werden Sie sich sofort in ihn verlieben. Vielleicht sind es die schönen Buchten, die hübschen Läden, die spektakulären Aussichten oder all das, was Sie begeistern wird. Der Strand von Port Lligat ist ein idealer Ort für einen Tagesausflug für ein authentisches Erlebnis an der Costa Brava. Sogar der Künstler Salvador Dalí hat es so genossen, in dieser Gegend zu bleiben, dass er sich hier niedergelassen hat und es heute ein Museum gibt, in dem sein Haus war.

Cadaques

Strand von Altafulla, Costa Dorada

Altafulla, ein beliebter Strand an der Costa Dorada, südlich von Barcelona, ​​ist über einen Kilometer lang und bietet viel Platz für Handtücher, Sonnenschirme, Wasserbälle - das Werk. Dies ist ein großartiger Ort für Familien und bietet viele Aktivitäten. Eine Hauptattraktion der Stadt mit ihren wunderschönen weiß getünchten Gebäuden war schon immer das Segeln, und hier finden oft spanische und internationale Segelmeisterschaften statt.

Tossa de Mar, Costa Brava

Das Hotel liegt an der Costa Brava und ist definitiv ein Favorit für Urlauber. Das Gebiet besteht aus großen Stränden wie dem Platja Gran sowie kleineren, verborgenen Schätzen wie El Colodar. Das wunderschöne blaue Mittelmeer ist hier besonders auffällig und bietet einen atemberaubenden Blick auf die mittelalterliche Stadtmauer von Vila Vella.

Cala de Sant Francesc, Costa Brava

Etwas versteckt, ist Cala Sant Francesc an der Costa Brava perfekt für einen Tag abseits der Hektik. Wie bei den meisten Stränden an der Costa Brava ist das azurblaue Wasser der Cala Sant Francesc der perfekte Ort zum Tauchen und bietet eine Vielzahl an Meereslebewesen. Es wird auch als "Cala Bona" oder "Pretty Cove" bezeichnet und es ist leicht zu verstehen, warum.

Garraf, etwas außerhalb von Barcelona, ​​in der Nähe von Sitges

Garraf, ca. 20 km von Barcelona entfernt, ist der perfekte Ort für eine schnelle Flucht. Der Strand ist mit kleinen Hütten übersät und verleiht einem anderen Fischerdorf der Region einen einzigartigen Touch. Dieses Gebiet ist auch außerhalb der Sommermonate bei den Surfern beliebt. Nur eine kurze Zugfahrt von der katalanischen Hauptstadt entfernt, ist ein Tag am Strand von Garraf perfekt für ein paar R & R, ohne sich zu weit von der Großstadt zu entfernen.

Sant Pol de Mar, Maresme

Nur eine Stunde nördlich von Barcelona mit dem Zug ist Sant Pol de Mar ein wunderschönes kleines Küstendorf in der Maresme-Region. Der Strand selbst ist von felsigen Klippen und grünen Hügeln umgeben und bildet eine atemberaubende Kulisse. Im Dorf befindet sich eine Kirche aus dem 11. Jahrhundertth Jahrhundert (wobei einige Teile bis in das 6. Jahrhundert zurückreichen)th und 10th Jahrhunderte), die einen Besuch wert ist. Wenn Sie ein Fan von gehobener Küche sind, sollten Sie im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Sant Pau eine Kleinigkeit essen.

Ocata, Maresme

Ocata ist bei Einheimischen sehr beliebt und eine hervorragende Option für einen Tagesausflug ab Barcelona. Das ruhige Wasser und die Vielzahl von Aktivitäten wie Segeln und Volleyball schaffen eine perfekte Atmosphäre für einen Familienausflug. Sie können eine Kleinigkeit an einer der Strandbars essen und den Tag hier verbringen, während Sie mit dem Zug in nur 30 Minuten nach Barcelona zurückkehren. Eine weitere gute Wahl für Familien!


Die besten strände von Katalonien - August 2022